FOTOTEST prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (6/2011): „Große Klappe“

FOTOTEST: Große Klappe (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

APS-C gegen Vollformat: Wir haben je zwei Spitzenkameras ausgesucht, um sie bei der Bildqualität direkt miteinander zu vergleichen. Wer hat die Nase vorne? Die Canon EOS 5D II oder die EOS 7D? Die Nikon D3x oder die D7000? Ist das größere Format wirklich besser?

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich vier Kameras. Als Testkriterien dienten Bildqualität, visueller Bildeindruck, Autofokus, Bedienung und Ausstattung.

  • Canon EOS 5D Mark II Kit (mit EF 50mm 1:2,5 Compact Macro)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 21,1 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Suchertyp: Optisch

    „super“ (95,7 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Die Canon EOS 5D Mark II geht als Sieger aus dem hauseigenen Duell mit der EOS 7D hervor. Aber der Vorsprung ist hauchdünn. Und auch wenn beide Kameras fast gleich viel wiegen und messen: Die EF-S Objektive für die EOS 7D sind wesentlich kleiner und leichter als die EF-Objektive für die EOS 5D Mark II. Auch das muss man bei der Wahl der Kamera berücksichtigen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Jahres-Testheft 2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    EOS 5D Mark II Kit (mit EF 50mm 1:2,5 Compact Macro)

    1

  • Nikon D3x Kit (mit AF-S Micro Nikkor 60 mm 1:2,8G ED)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,4 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Suchertyp: Optisch

    „super“ (95,1 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Beim visuellen Vergleich holt die D3x den entscheidenden Punktevorsprung auf die D7000. Die Bilder der 24 Megapixel-Kamera hinterlassen im direkten A-B-Vergleich den besseren visuellen Eindruck. In den anderen Testdisziplinen liefert die D3x zwar eine rundum überzeugende Vorstellung ohne nennenswerte Schwächen, aber das tut die D7000 auch. Und zeigt damit den technischen Fortschritt, von dem vor allem die kleineren APS-C-Sensoren profitieren.“

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Jahres-Testheft 2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    D3x Kit (mit AF-S Micro Nikkor 60 mm 1:2,8G ED)

    2

  • Nikon D7000 Kit (mit AF-S Micro Nikkor 60 mm 1:2,8G ED)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 16,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C

    „super“ (94,9 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Insgesamt liefert die Nikon D7000 eine überzeugende Leistung in allen Testdisziplinen. Etwas weniger Zurückhaltung bei der Signalaufbereitung, und der Vergleich mit der D3x wäre noch knapper ausgegangen. Wenn man die Größe, das Gewicht und Preis betrachtet, hat die D7000 aber die besseren Karten.“

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Nr. 2 (März/April 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    D7000 Kit (mit AF-S Micro Nikkor 60 mm 1:2,8G ED)

    3

  • Canon EOS 7D Kit (mit EF-S 60mm 1:2,8 Makro USM)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 18 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „super“ (94,3 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Die EOS 7D kann es in allen Testdisziplinen mit der EOS 5D Mark II aufnehmen. Nur bei der absoluten Auflösung kann sie nicht ganz mithalten. Sie muss sich im hausinternen Vergleich der Vollformatkamera nur sehr knapp geschlagen geben. Bei Ausstattung und Bedienung gibt es ebenfalls keine signifikanten Unterschiede zwischen beiden Modellen. Mal hat die eine die Nase vorn, mal die andere.“

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Jahres-Testheft 2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    EOS 7D Kit (mit EF-S 60mm 1:2,8 Makro USM)

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras