fotoMAGAZIN prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (8/2014): „Wer hat den schärfsten AF?“

fotoMAGAZIN: Wer hat den schärfsten AF? (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Die Präzision von Autofokussystemen ist mindestens so wichtig wie ihre Geschwindigkeit. Wir haben sieben Spiegelreflex- und Systemkameras mit besonders anspruchsvollen lichtstarken Objektiven getestet – mit zum Teil überraschenden Ergebnissen.

Was wurde getestet?

Verglichen wurden insgesamt 9 Kamera-Objektiv-Kombinationen im Hinblick auf ihre Autofokusleistungen. Die Produkt-Kombinationen erhielten keine Endnoten.

  • Canon EOS 70D Kit (mit EF 50mm f/1.4 USM)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 20 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „... Für eine SLR und ein altes Objektiv zeigt die Canon EOS 70D mit 93 % Durchschnittsleistung eine Top-Trefferrate bei der Fokussierung. Nur bei wenig Licht lässt der phasenbasierte Sucher-AF deutlich nach. Hier überzeugt der moderne Sensor-AF mit Phasen-AF-Pixeln im Hellen wie Dunklen. ... Die Objektivauflösung selbst ist bei Offenblende mit 53 % bis 61 % mittel.“

    EOS 70D Kit (mit EF 50mm f/1.4 USM)
  • Nikon D7100 Kit (mit AF-S Nikkor 50 mm 1:1,4G)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,1 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „... Das Nikon 50er ist aufgeblendet mit einer niedrigen Offenblendauflösung sehr weich und die Kamera erreicht nur bei weniger als der Hälfte der Aufnahmen eine sehr gute Fokussierung. Dabei schlägt sich auch hier der Sensor-AF deutlich besser, denn seine Trefferrate liegt insgesamt höher und er zeigt keine Vollausfälle, die im Sucher-AF fünfmal auftraten. Auffällig ist der langsame AF ...“

    D7100 Kit (mit AF-S Nikkor 50 mm 1:1,4G)
  • Olympus OM-D E-M1 Kit (mit M.Zuiko Digital 45mm 1:1.8)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    ohne Endnote

    „... Von dem kleinen Sensor scheint die Olympus E-M1 deutlich zu profitieren. Das sehr preiswerte 45-mm-M.Zuiko kann überzeugen und ist bei drei Viertel aller Aufnahmen sehr gut fokussiert. Nur eine Aufnahme ist mittel und der Rest gut. ... Ausgezeichnet ist dabei die AF-Geschwindigkeit, die Kombination eines sehr schnellen Fokus mit hoher Schärfeleistung ist gelungen.“

    OM-D E-M1 Kit (mit M.Zuiko Digital 45mm 1:1.8)
  • Olympus OM-D E-M1 Kit (mit Panasonic H-NS043)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    ohne Endnote

    „... Das Leica Nocticron ist an der Olympus ein Auflösungsgigant mit hervorragender Offenblendauflösung. Die AF-Genauigkeit leidet an einer deutlichen Richtungsabhängigkeit bezüglich des Startpunktes, wobei dies auch helligkeitsabhängig ist. Fast zwei Drittel der Aufnahmen sind sehr gut, drei sind mittel. Auffällig ist die bessere Leistung bei dunklen Motiven, was Available-Light-Aufnahmen unterstützt. ...“

    OM-D E-M1 Kit (mit Panasonic H-NS043)
  • Panasonic Lumix DMC-GH4 Kit (mit H-NS043)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    ohne Endnote

    „... Nimmt man das Leica-Objektiv zur Panasonic GH4, wird die Combo zu einem Geschwindigkeitsrekordler. Mit im Schnitt 0,163 s deklassiert sie den Wettbewerb. Sehr nützlich, da Panasonic dieses Modell auf professionelle Videoleistung konzipiert hat. Der Kompromiss zur AF-Genauigkeit hat seinen Preis. Knapp die Hälfte fokussiert sehr gut, dann fallen die Ergebnisse ab. Ein Drittel sind mittel. ...“

    Lumix DMC-GH4 Kit (mit H-NS043)
  • Panasonic Lumix DMC-GH4 Kit (mit Olympus M.Zuiko Digital 45mm 1:1.8)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    ohne Endnote

    „... Mit dem etwas lichtschwächeren Olympus M.Zuiko 45 mm kommt die GH4 besonders bei viel Licht nicht zurecht und zeigt eine bemerkenswert hohe Richtungsabhängigkeit. ... So ist bei etwas über der Hälfte der Aufnahmen die Auflösung sehr gut und bei der anderen Hälfte mittel bis hin zu Ausfällen. Der AF ist gewohnt schnell. Diese Kombination zeigt, wie abhängig die Leistung von der Kamera-Firmware ist.“

    Lumix DMC-GH4 Kit (mit Olympus M.Zuiko Digital 45mm 1:1.8)
  • Pentax K-3 Kit (mit smc DA 55 mm F1,4 SDM)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,4 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Pentaprisma, Optisch

    ohne Endnote

    „... Beim Sucher-AF schwanken die Ergebnisse der K-3 extrem: Sehr gut fokussierten Aufnahmen stehen totale Aussetzer gegenüber. Bei viel Licht sind 11 von 15 Aufnahmen sehr gut fokussiert und 4 Totalausfälle. Bei wenig Licht sind 9 von 15 Totalausfälle. Im Sensor-AF ist die Leistung viel besser und hängt von der AF-Richtung ab. ...“

    K-3 Kit (mit smc DA 55 mm F1,4 SDM)
  • Sony Alpha 6000 Kit (mit Sonnar T* FE 55 mm F1,8 ZA)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Elektronisch

    ohne Endnote

    „... die Auflösung des 1,8/55 mm liegt deutlich höher als die des 1,4/50 mm. Hier darf man die hohe Absolutauflösung dieser Kombination von bis zu 93 % nicht übersehen, sodass eine nur mittlere AF-Leistung beim 55er immer noch höher liegt als der beste Treffer bei konkurrierenden 50ern. Die Auslöseverzögerung mit AF ist sehr gut; wenn man vorfokussiert, bietet diese Kombination das mit Abstand beste Ergebnis.“

    Alpha 6000 Kit (mit Sonnar T* FE 55 mm F1,8 ZA)
  • Sony Alpha 77 II Kit (mit Planar T* 50 mm F1,4 ZA SSM)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Elektronisch

    ohne Endnote

    „... Mit der SLT-A77 II und dem Zeiss 1,4/50 mm ZA bekommt man die schnellste Kamera mit Sucher-AF. ... Die AF-Genauigkeit macht aber deutliche Abstriche. Bei viel Licht sind die Hälfte aller Bilder sehr gut und bei wenig Licht ein Drittel. Neben gut und mittel fokussierten Aufnahmen finden sich auch einige Ausfälle. Die Offenblendauflösung des Objektives ist dabei gut ...“

    Alpha 77 II Kit (mit Planar T* 50 mm F1,4 ZA SSM)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras