Spiegelreflex- & Systemkameras im Vergleich: Canon EOS 750D und 760D

digitalkamera.de

Inhalt

Mit der EOS 750D und der EOS 760D hält Canon gleich zwei nahezu identische Modelle im Hobby-DSLR-Bereich bereit, die sich aber im Bedieninterface voneinander unterscheiden. Auch vom 18-Megapixel-Sensor verabschiedet Canon sich und zieht mit einem eigenen 24-Megapixel-Sensor mit der Konkurrenz gleich. Zudem soll dank neuen Phasen-AF-Sensoren auf dem Sensor der Live-View-Autofokus endlich schneller werden. Die beiden DSLRs versprechen also viel, ob sie es halten können, zeigt der Test.

Was wurde getestet?

Zwei digitale Spiegelreflexkameras wurden getestet, blieben aber ohne Endnote.

  • EOS 750D Kit (mit EF-S 18-135mm f/3,5-5,6 IS STM)
    Canon EOS 750D Kit (mit EF-S 18-135mm f/3,5-5,6 IS STM)
      Typ: Digitale Spiegelreflexkamera; Auflösung: 24 MP; Sensorformat: APS-C; Touchscreen: Ja; Suchertyp: Optisch
  • EOS 760D Kit (mit EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM)
    Canon EOS 760D Kit (mit EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM)
      Typ: Digitale Spiegelreflexkamera; Auflösung: 24 MP; Sensorformat: APS-C; Touchscreen: Ja; Suchertyp: Optisch

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 15/2019
    • Erschienen: 07/2019
    • Mehr Details

    32 Kameras für Ihre schönsten Abenteuer

    Testbericht über 32 Kameras

    zum Test

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 3/2019
    • Erschienen: 02/2019
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    Die Stars unter sich

    Testbericht über 13 Systemkameras

    zum Test

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    Zurück in die Zukunft

    Testbericht über 2 spiegellose Systemkameras
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras