Games im Vergleich: Play

plugged

Inhalt

Frische Spiele für laue Sommernächte. Es weht ein musikalisches Lüftchen durch den Sommer. In dieser Ausgabe befassen wir uns mit neuen Musiktiteln für die Konsole. Also, ran an die Instrumente und diesen Sommer zum Musiksommer erklären.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei Konsolen-Spiele, die unabhängig voneinander getestet wurden.

  • Green Day: Rock Band (für PS3)

    • Plattform: PlayStation 3;
    • Genre: Musik;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung

    ohne Endnote

    „... Dank der in 3D-Grafik modellierten und per Motion-Capturing-Verfahren animierten Bandmitglieder Billie Joe Armstrong, Mike Dirnt und Tré Cool und des umfassenden Archivmaterials erhalten Spieler einen einzigartigen Einblick in die Musik und die Visionen der Band. Ein knallbunter, lauter Spaß für alle, die schon immer selbst in einer Band spielen wollten.“

    Green Day: Rock Band (für PS3)
  • U-Sing: Girls Night (für Wii)

    • Plattform: Nintendo Wii;
    • Genre: Musik;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung

    ohne Endnote

    „... Die Wii wird mit U-Sing zu einer Bühne und jede Mädelsparty zu einer bunten, ausgelassenen Show. Die Spielerinnen haben eine breite Auswahl an bekannten Stars und deren Songs: Lady Gaga, La Roux oder Rihanna, Amy Winehouse oder Blondie und viele mehr. Mit nicht weniger als 30 Songs dürfen sie ihr musikalisches Talent beweisen. ...“

    U-Sing: Girls Night (für Wii)
  • Beat City (für DS)

    • Plattform: Nintendo DS;
    • Genre: Musik;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung;
    • Spieleranzahl: Singleplayer

    ohne Endnote

    „... Dieses Spiel bietet Anfängern, aber auch Rhythmus-Profis stundenlangen Spielspaß und bringt jeden Kopf zum wippen.“

    Beat City (für DS)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Games