PHOTOGRAPHIE prüft Bilderdienste (3/2013): „Bilder-Bücher“

PHOTOGRAPHIE - Heft 4/2013

Inhalt

Erinnerungen konservieren, das gelingt prima mit Fotobüchern. Wir sagen Ihnen, worauf Sie achten müssen und wer Ihre besten Partner bei der Gestaltung und Produktion sind.

Was wurde getestet?

Neun Fotobücher befanden sich im Vergleich. Es wurden keine Endnoten vergeben. Testkriterien waren Software, Produktqualität sowie Service und Lieferung.

  • Albelli Fotobuch

    • Typ: Fotobuch

    ohne Endnote

    „... Albelli bietet mir alles, was ich zum Layouten eines Buches benötige: ein interaktiv einblendbares Layoutgitter ebenso wie Hilfslinien, dazu kommen eine Ausrichthilfe und eine Beschnittanzeige. ... Albelli liefert nach sieben Werktagen ein Digitaldruckbuch mit zu hohem Rotauftrag. Die Bindung erlaubt tatsächlich das flache Aufblättern der Seiten, allerdings stört auf weißen Doppelseiten der umgeklebte Farbaufdruck der dahinter liegenden Seiten. ...“

    Fotobuch
  • Budni Fotoservice: Fotoalbum

    • Typ: Fotobuch

    ohne Endnote

    „... Meine Texte kann ich... buchübergreifend nachträglich aneinander anpassen. Was mir allerdings fehlt, ist die Möglichkeit, Texte am unteren Rand eines Kastens auszurichten, um Texte und Bilder auf dieselbe Höhe zu stellen. ... Der Gesamteindruck ist gut, allerdings ... einen Tick zu dunkel. Die Software erkennt automatisch, ob ein Bild bereits bearbeitet wurde und schaltet die Optimierung aus. ...“

    Fotoservice: Fotoalbum
  • Fujidirekt Fotobuch

    • Typ: Fotobuch

    ohne Endnote – Testsieger

    „... Angenehm: Soll ein Foto auf einer Seite vollflächig erscheinen, muss man es nur auf eine leere Seite ziehen. ... Alle, auch die schwierigen Motive, wurden neutral umgesetzt. Gut sind nicht nur die Fotos der Leica S2, sondern auch die Knips-Bilder der 3-Megapixel-Kompakten, die Fuji gut optimierte und zudem von roten Augen befreite. Einziges Manko: Die Schrift ist etwas weich. ...“

    Fotobuch
  • ifolor Fotobuch

    • Typ: Fotobuch

    ohne Endnote

    „... bis auf ... Kleinigkeiten bin ich mit der Software sehr zufrieden. Vor allem: Ich kann endlich meine Texte auch unten ausrichten. So stelle ich Bilder und Texte präzise auf eine Linie. ... Das Digitaldruckbuch von Ifolor kommt nach insgesamt 13 Tagen an. Das ist nicht akzeptabel, vor allem, da die Schweizer ihre Sendungen direkt an die Deutsche Post/DHL übergeben und die Dauer nicht dem Versand angelastet werden kann. ...“

    Fotobuch
  • PixelNet.de Fotobuchdienst

    • Typ: Fotobuch

    ohne Endnote – Preis-Leistung

    „... für das präzise Layouten gut geeignet: interaktive und magnetische Hilfslinien helfen bei der Ausrichtung. Auch seitenabhängige Positionen werden interaktiv markiert: Erreicht der Bildmittelpunkt die Seitenmitte, erscheint ebenfalls die Hilfslinie. ... Das Ergebnis ist von der Bildqualität her gut, auch wenn hier ein leichter Hang zum Rot erkennbar ist. ...“

    Fotobuchdienst
  • Pixum Fotobuch

    • Typ: Fotobuch

    ohne Endnote

    „... Die Bedienung der gesamten Software ist einfach, die Datensicherung ist vorbildlich. Die Seitenvorlagen sind zum großen Teil professionell, und einige pfiffige Funktionen entdeckt man erst im Laufe der Zeit: So können Seitenvorlagen nicht nur gespeichert werden, sondern die Software sucht auch die bereits verwendeten auf Wunsch heraus. ...“

    Fotobuch
  • PosterXXL Fotobuch

    • Typ: Fotobuch

    ohne Endnote

    „... Etwas unzufrieden bin ich mit den mitgelieferten Vorlagen, die höheren Ansprüchen überwiegend nicht genügen ... Nach fünf Tagen kommt das sehr gute Buch von PosterXXL. Bis auf die Hauttöne und die nicht ganz perfekte Differenzierung in den Tiefen kommt das Buch nah an den Testsieger ... heran. Da sich die Bildoptimierung nicht pro Bild ausschalten lässt, ist das Porträt mit der selektiven Schärfe leider misslungen. ...“

    Fotobuch
  • Saal-Digital Fotobuch

    • Typ: Fotobuch

    ohne Endnote

    „... Das Programm merkt sich die zuletzt verwendete Schriftart. In einer Vorschau kann man schon vor der Schriftwahl erkennen, wie diese im Buch aussehen wird. ... Das Echtfotobuch von Saal ist hochwertig ... Außerdem kommt es ebenfalls sehr schnell an. Profis werden jedoch den etwas steileren Kontrast und die kräftigeren Farben bemängeln. ...“

    Fotobuch
  • WhiteWall Fotobuch

    • Typ: Fotobuch

    ohne Endnote

    „... Meine Fotos und Texte richte ich bei ... Whitewall mit interaktiven Hilfslinien aus. Die Software ist deutlich reduzierter (auch im Funktionsumfang) als die Cewe-Software, bietet mir aber fast alles, was ich brauche. ... Whitewall liefert ebenfalls schnell. Das Ergebnis entspricht exakt dem Testsieger von Fujifilm, lediglich das Papier hatte ich in ‚Matt‘ gewählt. ...“

    Fotobuch

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bilderdienste