Fotobuch Produktbild
Gut (1,7)
10 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Typ: Foto­buch
Mehr Daten zum Produkt

ifolor Fotobuch im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „... Das Ifolor-Buch differenziert ähnlich wie das Lidl-Produkt nicht gut zwischen feinen Rot- und Blautönen und macht in den Tiefen schlapp, wo andere noch Detailzeichnung zeigen, punktet aber insgesamt mit natürlicher Farbwiedergabe. ...“

  • Note:1,5

    Preis/Leistung: 1,5, „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    Qualität (45%): 1,0;
    Bestellprozess (25%): 2,0;
    Lieferzeit (10%): 2,0;
    Preis/Leistung (10%): 1,5;
    Service (10%): 2,5.

  • 4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Sternen, „Testsieger“

    Platz 1 von 11

    „Mit einer beeindruckenden Druckqualität sichert sich Ifolor den Sieg im Feld der Direktdruck-Bücher.“

  • 4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen, „sehr gut“

    Platz 5 von 12

    „So gut und sicher verpackt wie das ifolor-Fotobuch war kein anderes Buch im Vergleichstest, dementsprechend makellos kam es auch in der Redaktion an. Gesamtverarbeitung und Bildqualität passen.“

    • Erschienen: August 2007
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „... Aus dunklen Bildern holt Photocolor mehr raus als die Konkurrenz, indem die Helligkeit fachmännisch aufgezogen wird. ... Farbbilder sind gerade noch stimmig, obwohl Photocolor zugunsten des Eindruckes die Sättigung verstärkt. ...“

  • 4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Sternen, „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    Qualität (45%): 5 von 5 Sternen;
    Bestellprozess (25%): 4 von 5 Sternen;
    Lieferzeit (10%): 4 von 5 Sternen;
    Preis/Leistung (10%): 4,5 von 5 Sternen;
    Service (10%): 3,5 von 5 Sternen.

  • 4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen, „sehr gut“

    Platz 5 von 12

    Qualität (45%): 4 von 5 Sternen;
    Bestellprozess (25%): 3,5 von 5 Sternen;
    Lieferzeit (10%): 3,5 von 5 Sternen;
    Preis/Leistung (10%): 4 von 5 Sternen;
    Service (10%): 4 von 5 Sternen.

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „... bis auf ... Kleinigkeiten bin ich mit der Software sehr zufrieden. Vor allem: Ich kann endlich meine Texte auch unten ausrichten. So stelle ich Bilder und Texte präzise auf eine Linie. ... Das Digitaldruckbuch von Ifolor kommt nach insgesamt 13 Tagen an. Das ist nicht akzeptabel, vor allem, da die Schweizer ihre Sendungen direkt an die Deutsche Post/DHL übergeben und die Dauer nicht dem Versand angelastet werden kann. ...“

  • „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 9 von 10

    „Software bietet nur wenige Hintergründe, aber viele Seitenlayout-Vorlagen. Gute Buchqualität.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: im Test mit Abstand schnellste Lieferung; online = plattformunabhängig.
    Minus: langsam; keine Seitenübersicht; kaum Gestaltung; Druck befriedigend.“

Kundenmeinungen (2) zu ifolor Fotobuch

1,7 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (50%)
1 Stern
1 (50%)

1,7 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • ifolor Qualität - meine Erfahrung

    von Benutzer

    Kann mich euch nur anschließen. Bin super enttäuscht von der Qualität der Bilder aus dem ifolor-Fotolabor. Alle Bilder sind mit rot übersättigt und dadurch zu dunkel und unnatürlich. Es gibt kein gelb mehr in den Bildern. Hatte wunderschöne Makros vom Löwenzahn gemacht. Sehen jetzt statt gelb orange aus wie Astern! Weiße Hausflächen haben plötzlich einen Rotschimmer. Werde bei ifolor garantiert nie wieder was bestellen!

    Antworten
  • Seit der Namensänderung von Photocollor in Ifolor schlechte Qualität

    von Benutzer

    Habe bis jetzt 3 x seit dem Namenswechsel dort bestellt mit leider vernichtendem Urteil.
    Helligkeit wird auf keinen Fall mehr fachmännisch aufgezogen.
    Bilder die bei anderen Fotoservices gut geworden sind waren viel zu dunkel.
    Nach Reklamation und zurückschicken der Fotos habe ich sie wieder zu dunkel bekommen.
    Ansonsten wird die Sättigung immer noch etwas erhöht.
    Alle Gesichter sind braun gebrannt geworden, was wirklich nicht so im Original war.
    Leider nicht mehr die Qualität die zu Photocolor Zeiten gewesen ist.
    Lege normalerweise sehr viel Wert auf gute Fotoentwicklung. Habe eine Canon Eos 400D arbeite mit verschiedenen
    Objektiven. Auch war ich bis zum Namenswechsel immer sehr zufrieden jetzt ist es für mich aber nicht mehr tragbar.
    Muss einen neuen Anbieter suchen.
    Gruß Wolfgang

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu ifolor Fotobuch

Typ Fotobuch

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Fotokasten FotobuchCeWe My Cewe PhotobookPixum FotobuchPixopolis.de FotobuchPosterXXL PosterdienstPixelNet.de FotobuchAldifotos.de FotobuchPhotobox Online-BilderserviceSaal-Digital BilddienstleisterSnapfish.de Online-Bilderdienst