Autopflege & Motorradpflege im Vergleich: Was kostet klare Sicht?

Auto Bild sportscars - Heft 6/2013

Inhalt

Unglaublich - bis zu 96 Cent kostet es, einmal die Scheibe von Schlieren und Dreck zu säubern. Auch bei den übrigen Tests der sieben Sommerscheibenreiniger gab es einige Überraschungen.

Was wurde getestet?

Im Vergleich wurden 7 Autoscheibenreiniger geprüft. Sie erhielten Bewertungen von „sehr gut“ bis „ungenügend“. Als Testkriterien dienten Handhabung, Verträglichkeit auf Kunststoff und Lack, Preis pro Reinigung, Reinigung von Ganzjahres- sowie von Insektenschmutz.

  • Sonax Xtreme Scheibenreiniger Sommer, gebrauchsfertig

    • Typ: Scheibenreiniger

    „sehr gut“ – Testsieger

    Preis/Leistung: 2

    Der Sonax-Scheibenreiniger macht seine Sache sehr gut. Dreckige Stellen und Schlieren werden nahezu vollständig entfernt. Zudem verträgt er sich gut mit Kunststoffen. Auch unter finanziellen Gesichtspunkten ein akzeptables Angebot. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Xtreme Scheibenreiniger Sommer, gebrauchsfertig

    1

  • Autosol Scheibenreiniger, gebrauchsfertig

    • Typ: Scheibenreiniger

    „gut“

    Preis/Leistung: 1

    „Der Autosol braucht doppelt so viele Wischtakte für den Insektenschmutz wie Sonax. Auch beim Ganzjahresschmutz nur im Mittelfeld. Mit 24 Cent bis zur sauberen Scheibe reicht es für ein ‚Gut‘.“

    Scheibenreiniger, gebrauchsfertig

    2

  • Nigrin Scheibenklar Standbeutel 2L, Fertigmix

    • Typ: Scheibenreiniger

    „gut“

    Preis/Leistung: 2

    „Der gut ausgieß- und dosierbare Nigrin liegt beim Ganzjahresschmutz auf dem Niveau des Testsiegers Sonax. Platz zwei geht aufgrund vieler feiner Risse beim Kunststoff-Test verloren.“

    Scheibenklar Standbeutel 2L, Fertigmix

    2

  • Shell Summer Screenwash ready to use

    • Typ: Scheibenreiniger

    „gut“

    Preis/Leistung: 3

    „Der Beutel lässt sich gut handhaben. 81 Cent (Berechnung aus Preis pro ml, Waschtakten und benötigter Reinigungsmenge) für eine saubere Scheibe sind aber etwas zu viel für ein ‚Sehr gut‘.“

    2

  • H. Kerndl Scheibenklar Sommer, gebrauchsfertig

    • Typ: Scheibenreiniger

    „ausreichend“

    Preis/Leistung: 1

    „Der Kerndl ist mit lediglich 17 Cent für eine saubere Scheibe der günstigste Reiniger im Feld. Die Betonung liegt dabei auf ‚günstig‘, denn bei den Reinigungstests gehört er zu den Schlusslichtern.“

    5

  • Walter Schmidt Chemie RobbyRob Klarblick Sommerscheibenreiniger Gemisch

    • Typ: Scheibenreiniger

    „ausreichend“

    Preis/Leistung: 1

    „RobbyRob überrascht mit guter Leistung beim Ganzjahresschmutz. Die gute Note für Preis-Leistung resultiert aus dem günstigen Preis. Feine Risse bei der Kunststoff-Verträglichkeit.“

    RobbyRob Klarblick Sommerscheibenreiniger Gemisch

    5

  • Total Sommer Scheibenreiniger, gebrauchsfertig

    • Typ: Scheibenreiniger

    „ungenügend“

    Preis/Leistung: 4

    „Der Total liegt nur in der Handhabung auf dem Niveau der Konkurrenz. Totalausfall dagegen beim Ganzjahresschmutz. In der Folge kostet es auch mindestens 96 Cent, bis die Scheibe endlich sauber ist.“

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autopflege & Motorradpflege