Singlebörsen & Partnervermittlungen

(64)

  • ElitePartner (3)
  • FlirtCafe (2)
  • eDarling (2)
  • FriendScout24 (2)
  • AcademicPartner (1)
  • Zoosk (1)
  • Icony (1)
  • Parwise (1)
  • mehr…

Produktwissen und weitere Tests zu Singlebörsen & Partnervermittlungen

Partnervermittlungen & Singlebörsen Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) 1/2014 - Deutliche Unterschiede bei Preisen und Kontaktqualität Partnervermittlungen und Singlebörsen unterscheiden sich zudem auch hinsichtlich des Preises. Während eine sechsmonatige Mitgliedschaft bei einer Partnervermittlung im Durchschnitt ca. 265 € kostet, veranschlagen Singlebörsen im Durchschnitt 162 €. Jedoch variieren die Preise auch innerhalb der Kategorien recht deutlich. Während die günstigste Partnervermittlung für ein halbes Jahr 90 € verlangt, berechnet die teuerste knapp 540 €.

Lock-Vogel Computer Bild 6/2012 - Wer diese Extras nutzt, aber nicht frist- und formgerecht kündigt, wird direkt im Anschluss zur Kasse gebeten. Befristete gratisOption Kabel Deutschland macht Neukunden ein Zwangsgeschenk: zusätzliche HD-Sender für drei Monate gratis. Wer nicht kündigt, zahlt ab dem vierten Monat 10 Euro. Hinzu kommt: "Premium HD" muss schon in den ersten beiden Monaten schriftlich gekündigt werden, sonst muss man für die HD-Sender, ob man sie braucht oder nicht, mindestens 110 Euro extra zahlen.

badoo-BOOM Computer Bild 4/2012 - Aber Vorsicht: Gehen die Punkte zur Neige, füllt Badoo sie in der Voreinstellung automatisch wieder auf und bucht Geld vom Konto oder der Kreditkarte ab. viel lug und trug Nach ein paar Tagen auf Badoo fielen noch andere Dinge auf: n Viele Profile können nicht echt sein: Zum Beispiel stehen oft ähnliche Beschreibungen (in schlechtem Deutsch) bei attraktiven Damen. Unklar, ob die Profile von Badoo als Lockvögel erstellt werden, um Nutzer zum Bezahlen zu animieren.

Zwischen Lovestory & Venusfalle HANDICAP 2/2011 - Die Jahresgebühr ist bewusst gering gehalten, uns geht es vor allem darum, kostendeckend zu arbeiten. Wie hat sich Ihrer Meinung nach die Singlebörse in den zurückliegenden Jahren verändert? Wie hat sich der User-Kreis entwickelt? handicap-love.de ist für zahlreiche Behinderte nicht mehr wegzudenken. Früher war die Seite nur für die Partnersuche gedacht, heute tauscht man sich auch über Gott und die Welt aus. Die Mitglieder veranstalten gemeinsame Treffen und Ausflüge.

Wo sich die Suche lohnt test (Stiftung Warentest) 3/2011 - Partnervorschläge zunächst ohne Fotos. Gute Kontaktmöglichkeiten, vorgegebene Spaß-Fragen erleichtern den Nutzern die erste Kontaktaufnahme. Kostenlos: Bei Finya kann jeder gratis nach einem Partner suchen. Das Angebot ist sogar besser als bei vielen kostenpflichtigen Börsen. Bei der Datenverschlüsselung hapert es aber. Solide und kostenlos: Empfehlenswert für alle, die die Partnersuche erst einmal kostenlos ausprobieren wollen.

Fallensteller Computer Bild 24/2010 - Denn: Der Händler bietet keine Garantie, sondern eine Gewährleistung. Gewährleistung ist das Gleiche wie die Garantie Nein. Während die Garantie eine freiwillige Hersteller-Leistung ist, hat der Online-Händler gegenüber dem Käufer eine Gewährleistungspflicht. Bei Neuware gilt sie in der Regel zwei Jahre. Die Frist beginnt erst mit der Zustellung der Ware. Gewährleistung (Mängelhaftung) bedeutet: Der Händler ist ver- „pflichtet, Mängel am Produkt zu beseitigen.

Börsen-Aufsicht Computer Bild 18/2010 - Im Test gab’s deswegen eine Abwertung auf „mangelhaft“. Aber: Neu.de will die Anmeldedaten ab Ende September verschlüsseln. Der Anbieter hatte sich vorbehalten, Nutzerdaten an Dritte weiterzugeben. In den neuen AGB verspricht Neu.de, persönliche Daten nicht weiterzugeben. Nutzername und Passwort sind nun bei der Anmeldung verschlüsselt. Der Anbieter hat die AGB-Klausel gestrichen, nach der er seinen Dienst jederzeit einstellen kann und es ausreicht, sieben Tage zuvor darüber zu informieren.

Geld oder Liebe Computer Bild 8/2010 - So dürfen Gratis-Mitglieder viele Funktionen nutzen. Zudem enthielten die meisten Profile viele Informationen und Fotos. Obendrein waren die Mitglieder recht flirt- und kontaktfreudig. Im Vergleich zu den anderen Portalen wirkt die Seite von DatingCafé etwas altbacken. Doch die Qualität des Angebots dahinter stimmt: Zwar sind die Mitgliederprofile kurz und knackig, aber während des Tests waren die meisten komplett ausgefüllt und mit Foto versehen.

Im Netz der einsamen Herzen test (Stiftung Warentest) 10/2005 - TREFFEN Das erste Treffen sollte immer an einem belebten öffentlichen Ort (Cafe, Restaurant) stattfinden. Infos zum sicheren Onlinedating finden Sie im Internet zum Beispiel unter www.safer-dating.de. Die besten Singlebörsen im Test sind Match.com und Yahoo! Dating. Die Basisfunktionen können kostenlos genutzt werden. Wer andere Mitglieder per E-Mail kontaktieren will, muss für einen Monat jeweils rund 20 Euro bezahlen, drei Monate kosten bei Match.com 50 Euro, bei Yahoo!Dating 45 Euro.

Zweisamkeit statt Singledasein HANDICAP 2/2011 - Die Kooperation mit verschiedenen Organisationen und öffentlichen Einrichtungen gestaltet sich als recht intensiv und zudem erfolgreich. Seriosität und die Wünsche der Kundinnen und Kunden stehen an erster Stelle. Die Angebote der Partnervermittlung sind in vier sogenannte Tickets unterteilt. Je nach Vorstellungen und Wünschen können Dienstleistungen individuell gewählt werden. Bianca hat sich vor vier Jahren bei einer christlichen Partnerbörse angemeldet.

Frisch verliebt im Internet PCgo 9/2011 - Die deutschlandweite Singlebörse zählt etwa 850.000 Mitglieder und finanziert sich über Werbung. Mitglieder suchen hier über Alter und Wohnort nach dem passenden Pendant. Das optische Voting, bei dem die Portraitfotos der Profile bewertet werden, ist nicht jedermanns Sache – lässt sich aber unter den Optionen deaktivieren. Abgesehen von Finya und Dating Café (einen Monat gratis) können Sie keines der Portale kostenlos testen.

Partner gesucht Computer Bild 14/2013 - Zudem bietet Partnersuche.de für Bindungswillige eine Mitgliedschaft von bis zu 36 Monaten an - dies ist jedoch nicht rechtens, maximal darf sich der Vertrag auf bis zu 24 Monate verlängern. Im Gegensatz zu den anderen Angeboten gibt's bei der Erstanmeldung die Möglichkeit, die Premium-Funktionen begrenzt zu testen.

Zweidabei - Speed Dating Webspitze.de 5/2009 - Testumfeld: Testkriterien waren unter anderem Bedienbarkeit, Unterhaltungswert und Informationswert.

Vitamin B im Internet OPTIMAL VERSICHERT 1/2007 - Gute Kontakte sind immer hilfreich. Doch dafür muss man die beruflichen oder privaten Beziehungen gut pflegen. Das Internet bietet dafür unterschiedliche Plattformen. Wir haben uns die größten für Sie angesehen. Die Zeitschrift OPTIMAL VERSICHERT (1/2007) informiert in diesem einseitigen Artikel über die positiven Aspekte von Kontaktplattformen im Internet.

Yepnep - Liebe auf den ersten Blick? Webspitze.de 1/2009 - Testumfeld: Testkriterien waren unter anderem Bedienbarkeit, Unterhaltungswert und Informationswert.

Bei Mausklick - Liebe Computer Kompakt 6/2006 - Es gib sie immernoch - die Liebe auf den ersten Blick! Nur die Blickrichtung hat sich geändert. Statt geradewegs in die Augen der oder des Erkorenen, wandert der Blick heutzutage oft auf den PC-Monitor. Singlebörsen im Internet haben Konjunktur. Wo und wie Sie Ihr Single-Dasein am einfachsten beenden können, erfahren Sie hier. Testumfeld: Im Test waren zehn Online-Singlebörsen mit Bewertungen von 1,90 bis 2,90. Testkriterien waren Details in den Profilen, Kontaktmöglichkeiten und Kosten.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Singlebörsen & Partnervermittlungen. Abschicken

Singlebörsen & Partnervermittlungen

Internet-Singlebörsen verzeichnen, trotz mancher "schwarzer Schafe", steigende Zuwachsraten, da sie das anonyme, kostenlose Stöbern in Tausenden von Singleprofilen ermöglichen. Kontaktherstellung, Benachrichtigungsdienste oder Live-(Video-)Chats allerdings sind bis auf wenige Ausnahmen nur Mitgliedern möglich. Seriöse Anbieter beachten außerdem Datenschutzbestimmungen und betreuen die Anzeigen redaktionell.