Vergleichen
Merken

eDarling Single-Portal Test

(Singlebörsen & Partnervermittlung)
Partnersuche

Gut (2,4) 7 Tests 07/2014
4 Meinungen (Mangelhaft)
Produktdaten:
  • Typ: Partnervermittlung
PC NEWS
Heft 5/2014
6 Produkte im Test
ohne Endnote

Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

„Plus: Übersichtlich, große Auswahl, seriös.
Minus: Fehlende Preistransparenz.“

 
Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV)
1/2014
Platz 6 von 8
„befriedigend“ (2,62)

Preis/Leistung: „mangelhaft“ (5,4), „Beste Benutzerfreundlichkeit“

Preise: „mangelhaft“ (5,4);
Kontaktqualität: „gut“ (2,2);
Benutzerfreundlichkeit: „sehr gut“ (1,0);
Vertragsbedingungen: „gut“ (2,3).

 
Computer Bild
Heft 14/2013
Platz 3 von 6
„befriedigend“ (2,75)

„Laut eigenen Aussagen würden ‚anspruchsvolle Singles‘ mit wissenschaftlichen Methoden vermittelt. Doch eDarling war die einzige Partnerbörse im Test, die den Grad der Übereinstimmung nicht in Matching-Punkten angibt. Stattdessen zeigt sie nur an, wie sich der Charakter des Partnervorschlags zusammensetzt. Die Übereinstimmung mit dem eigenen Profil muss der Nutzer umständlich ermitteln ...“

 
PCgo
Heft 9/2011
14 Produkte im Test
ohne Endnote

„Plus: seriös geführt, gute Oberfläche.
Minus: recht teuer.“

 
test (Stiftung Warentest)
Heft 3/2011
Platz 4 von 5
„befriedigend“ (3,3)

„Übersichtlich, mit Schwächen: Umfangreicher Persönlichkeitstest. Zahlreiche Partnervorschläge, Liste aber ohne Foto und etwas unübersichtlich. Erste Kontaktmöglichkeiten mit virtuellem Lächeln und ‚5 Fragen‘. Gute Navigation. Mangelhaft bei Datenschutzbestimmungen und deutliche Mängel in den AGB. Sehr gute Infos und Hilfen.“

 
PC NEWS
Heft 6/2010
Platz 1 von 3
„sehr gut“

Preis/Leistung: „sehr gut“

„Positiv: Niedriger Preis, Sehr gute Kontakthilfe.
Negativ: Persönlichkeitsanalyse nur im Benutzerprofil.“

 
Computer Bild
Heft 8/2010
Platz 2 von 8
„befriedigend“ (2,52)

Preis/Leistung: „noch preiswert“

„Plus: Viele spontane Kontaktanfragen und Flirts; Viele aussagekräftige Mitgliederprofile; Sehr umfangreiche Profile.
Minus: Nur wenige Funktionen gratis nutzbar.“

 
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Meinungen (4) zu eDarling Single-Portal

eDarling.de einfach nur schlecht Jan30 schreibt am :

Vorteile: viele Partnervorschläge
Nachteile: Kündigung schwierig

Grundsätzlich muss man Sagen ist die Idee von eDarling.de nicht schlecht Profil ausfüllen und Ko- Kriterien festlegen das nimmt etwas zeit in Anspruch soll einen ja helfen „die richtige“ zu finden.
Ich habe mich danach für ein halbes Jahr entschieden Premium Plus Mitglied zu werden, ich bin da nicht mit zu großen Erwartungen ran gegangen und wollte in erste Linie Erstmal etwas Kontakt zu den Frauen aufbauen die mir vorgeschlagen wurden. Natürlich gezielt und nicht einfach jede die man vorgeschlagen bekommt. Ich möchte jetzt keinen mit weiteren Details langweilen sondern gleich zum Punkt kommen in 6 Monaten Mitgliedschaft habe ich mit keiner Frau auf eDarling.de Kontakt gehabt. 1 Monat hab ich gebraucht um festzustellen warum... Sie Konnten mir schlicht nicht Antworten den wer keine Premium Mitgliedschaft hat kann nicht zurückschreiben!!! Also dachte ich bin ich eben schlau und schreib nur die an die Premium Mitglieder sind doch da war gleich die nächste Enttäuschung man kann sie nicht erkennen kein Icon keine Markierung einfach nichts.

Also mal ganz ehrlich was will ich mit Hunderten von Partnervorschlägen die ich zwar anschreiben kann aber wo die Kommunikation nur einseitig ist???

Fazit: Die Grundidee ist in Ordnung aber die einseitige Kommunikation und keine Möglichkeit diese zu Filtern um nur mit Premium Mitgliedern zu schreiben sind mein Persönliches KO- Kriterium nie wieder eDarling.de Antworten

Neue Meinung schreiben

Viel Geld um nichts Ein veraergerter Client schreibt am :

Nachteile: Profilleichen - viele ungenutzte Profile

Na aber durchweg schlechtes Feedback, meine Damen und Herren...

Ich schliesse mich hier der Allgemeinmeinung meiner Vorrednerinnen und Vorredner an. Ich arbeite viel mit Statistiken und hatte ein halbes Jahr Zeit, mal zu monitoren, WAS mir edarling.at aufgrund der von mir gesetzten Kriterien so anbietet.

zum Beispiel folgende Suchparameter:
Raucher 100%, Abweichung nicht erwuenscht
Entfernung zum angegebenen Wohnort: max. 50km - Abweichungen nicht erwuenscht
Kinderwunsch: nein

Von der Anzahl der mir angebotenen Userprofilen wurden zum jeweils genannten Prozentsatz diese Bedigungen nicht erfuellt:

Raucher: 84 % der Profile waren die von Nichtraucherinnen
Entfernung zum eigenen Wohnort: 38 % der "gematchten" Profilinhaberinnen haben eine Adresse ausserhalb des von mir definierten Bereiches angegeben.
Kinderwunsch: 72% der Aspirantinnen haben beim Kinderwunsch zumindest "vielleicht" definiert, wenn nicht sogar den konkreten Wunsch geaeussert.

Angaben zur Gewicht und Figur fehlen ganz, sind aber nicht nur aus meiner Sicht entscheidungsrelevante Kriterien.

Viele Damen legen auch Profile an und verwenden sie dann nie wieder. Das hat zur Folge, dass es viele "Profilleichen" gibt. Nur die verpflichtenden Angaben sind drin- mehr als ein Drittel der mir angeboetenen Profile sind sogenannte tote Profile. So fand ich eine das Profil einer Bekannten, die seit 2 Jahren nicht mehr das Profil verwendet hat. Nach einer massiven Beschwerde meinerseits gibt es zumindst jetzt einen Button, auf dem ich den Onlinestatus und den letzten Login sehen kann. Zumindest die Profile im Status der fortgeschrittenen Verwesung koennen jetzt nicht mehr angeboten werden.

Ich habe auch Frauen - von denen ich wusste, dass es eh nicht passen wird - angeschrieben und gefragt, ob ihnen bei den angebotenen Maennern aehnliches auffaellig ist. Es wurde fast immer bejaht.
Alles in Allem sind das katastrophale Qualitaetsmerkmale, aufgrund derer ich nur davon abraten kann, an diesen Verein Geld zu bezahlen.

Mit diesen Zahlen habe ich den Webseitenbetreiber mit der Bitte um Stellungsnahme konfrontiert. Es wurde mit einem Blabla beantwortet- zum Beispiel, dass diese Nichtraucherinnen angegeben haben, dass sie das Rauchen des Partners akzeptieren wuerden. Screenshots aus den Matchingoptionen, die mir einige Damen freundlicherweise bereitgestellt haben belegen, dass es nicht an dem ist.

Ich habe umfangreich Daten gesammelt (natuerlich nur aus den Bereichen die mir als Kunde zugaenglich sind) und werde nach Vertragsende eine Strafanzeige erstatten. Ich habe dem Diensteanbieter mehrmals die Gelegenheit zur Nachbesserung gegeben, geaendert hat sich ausser der Sichtbarkeit des Last Login nichts. Ich sehe hier klar einen Straftatbestand erfuellt und die Konsumenten gehoeren vor so etwas geschuetzt.
In Deutschland, dem Zentralsitz des Diensteanbieters AFFINITAS gibt es einen direkt passenden Straftatbestand. Fuer mich als Oesterreicher gilt der Gerichtssitz in Wien, dem Standort der Niederlassung.

Und eine zentrale Frage beschaeftigt mich auch: warum bekommt man bereits Mails mit einem frisch registrierten Konto, so ohne Foto und sonst ohne einen Inhalt, der das Interesse einer Frau wecken koennte? Nicht das hat zum Kauf des Premiumpaketes gefuehrt, haette mich aber dennoch hellhoeriger machen sollen. Vielleicht gibt es doch Personal, das "verkaufsfoerdernd" potenzielle Kunden anschreiben soll...

Um die mehr als 350 Euro, die der Spass pro Jahr kostet, kann man sich gemuetlich ins Kaffeehaus setzen, viele Melange trinken und die eine oder andere Dame einladen. Trainiert eure Kommunikatonsfaehigkeit, die am Computer sowieso verloren geht. Antworten

Neue Meinung schreiben

Ver... bei edarling duckpoint schreibt am :

  (Mangelhaft)

Mehrheitlich Profile ohne Foto, das sind die sog. Vorschläge. Dafür bezahlt man Geld!! Keine detaill. Suche möglich. Onlinestatus und Status der Mitgliedschaft wird nicht angezeigt. 1 Monat Mitgliedschaft ist völlig ausreichend aber nicht möglich, nur 3 Monate als Minimum.
Das Gremium sticht nicht hervor als etwas der besseren Art.

Frank K. Antworten

Neue Meinung schreiben

Edarling fritzibella schreibt am :

  (Mangelhaft)

Keine eigene Suche möglich; Suchvorschläge zu 90% daneben; Suchvorschläge kann man selber nicht detailliert beeinflussen; Angaben zu Gewicht, Figur, Aussehen fehlen ganz; Premiummitgliedschaft nicht erkennbar (da wundert frau sich, warum man(n) nicht zurückschreibt), Profile überwiegend ohne Foto; kein Chat;

Kundenservice ist sehr langsam, am Wochenende wohl gar nicht. Antworten sind ziemlich naiv aber wenig hilfreich.

... Antworten

Neue Meinung schreiben