Online-Bilderdienste

(292)
Filtern nach

  • CeWe (7)
  • Pixum (6)
  • seen.by (5)
  • MyPhotoBook (5)
  • WhiteWall (4)
  • PosterXXL (4)
  • ifolor (4)
  • fineartprint.de (4)
  • Fujifilm (4)
  • mehr…

Produktwissen und weitere Tests zu Foto-Onlinedienste

Kaum Unterschiede in der Qualität, aber im Preis In der Druckqualität schenken sich die Fotobücher zum Selbermachen kaum etwas, dafür aber im Preis. Zu diesem Fazit kommt die Zeitschrift „Macwelt“, die selbstgemachte Fotobücher von zehn Online-Bilderdiensten drucken und sich zuschicken ließ. Am teuersten kam dabei iPhoto Fotobuch von Apple , das beste Gesamtpaket hingegen biete CeWe. Eine „sehr gute“ Alternative zu iPhoto wiederum sei Photographerbook.

Dreizehn Online-Anbieter Unter den dreizehn von der Zeitschrift „Digitalphoto“ getesteten Online-Anbietern für Fotoposter erreichte als einziger Whitewall die volle Punktzahl in der Kategorie Bildqualität. Der Dienst ist allerdings auch Spitzenreiter bei den Preisen. Deutlich günstiger sind die Poster beim Preis-Leistungssieger dm-digifoto.de . Wer seine Poster möglichst schnell in der Hand beziehungsweise an der Wand haben möchte, sollte bei Clever-print.de , dm-digifoto.de, Fujidirekt.de , Pixum.de , Posterlia.de oder Snapfish.de bestellen.

Online-Fotodienste im Vergleich Die Redaktion der Zeitschrift ''Computer Bild'' hat Fotos zu 30 verschiedenen Internet-Fotodiensten geschickt und gespannt auf das Ergebnis gewartet. Die schönsten Abzüge kamen dann von photodose.de . Das beste Preis-Leistungsverhältnis bot jedoch der Service vom Mediamarkt. Vier Anbieter konnten allerdings nur die Testnote 5 (''mangelhaft'') erreichen – Überraschungen inklusive. So kam beispielsweise von Foto.com ein Bild in Fehlfarben.

Günstige Bilder COLOR FOTO 4/2010 - Für den Upload der Bilder reicht die Registrierung mit Name, E-Mail-Adresse sowie einem selbst gewählten Passwort. ... Es wurden die Kriterien Praxis und Bildqualität getestet.

Schweizer Werk COLOR FOTO 4/2010 - ifolor heißt der größte Bilderdienst der Schweiz. In den letzten Jahren haben die Schweizer gründlich an der Webseite gearbeitet und dabei eine klar strukturierte Navigation hinbekommen. ... Die Testkriterien waren Praxis und Bildqualität.

Fotobücher erobern die Kunstszene PROFIFOTO 9/2009 - Nachdem selbst gestaltete Fotobücher als neues Medium nicht mehr wegzudenken sind, erobern sie nun auch die Kunstszene. In erstaunlicher Vielfältigkeit und Anzahl werden sie zur Dokumentation von Ausstellungen, als Präsentationsmittel für Künstler und als eigenständige Kunstwerke genutzt.

Fotos im Netz PC Magazin beleuchtet in seinem Artikel fünf unterschiedliche Foto-Portale unter den Gesichtspunkten der Handhabung , der eigenen Rechte , des Kontingents und der zusätzlichen Kosten.

Ifolor im Test FOTOHITS 4/2009 - Regelmäßig berichtet FOTOHITS, wie sich die Produkte der Bilderservices bewähren. Das Traditionsunternehmen Ifolor besteht seit 1961 - höchste Zeit, seine Leistung zu testen. Unter die Lupe genommen wurden Merkmale wie Anmutung, Farbwiedergabe, Kontrast und Schärfe, Druckraster sowie Metamerie.

Erinnerung auf Fotopapier COLOR FOTO 12/2009 - Als Testkriterien dienten Praxis (Homepage, Bildgrößen und Dateiformate, Bestellung ...) und Bildqualität (Farbtreue, Bildschärfe, Fotoeindruck ...).

Galerieleinwand COLOR FOTO 11/2009 - Als Testkriterien dienten Praxis (Bestellung, Material/Verarbeitung, Homepage ...) und Bildqualität (Farbtreue, Bildschärfe, Gesamteindruck ...).

Angepasst COLOR FOTO 8/2009 - Getestet wurden die Kriterien Praxis (Homepage, Bestellung, Verpackung ...) und Bildqualität (Farbtreue, Bildschärfe, Fotoeindruck ...).

Erinnerungsstück COLOR FOTO 8/2009 - Getestet wurden die Kriterien Praxis (Homepage, Bestellung, Albumgestaltung ...) und Bildqualität (Farbtreue, Bildschärfe

Grossformat COLOR FOTO 8/2007 - Die meisten Bilder werden im Format 10 x 15 cm ausbelichtet. Häufig schreckt die Angst vor schlechter Bildqualität und den höheren Kosten den Fotografen davon ab, seine besten Exemplare „groß rauskommen“ zu lassen. Testkriterien waren Homepage und Bildqualität.

Ordentliche Bildqualität COLOR FOTO 6/2009 - Als Testkriterien dienten Praxis (Übertragung, Homepage, Preis) sowie Bildqualität (Farbtreue und Auflösung in verschiedenen Größen, Fotoeindruck, Bildkorrektur).

Jahreskalender COLOR FOTO 7/2007 - Bisher hab's neue Kalender zum Jahreswechsel. Damit macht FotoInsight Schluss; die Wahl des Startmonats liegt beim Kunden. Testkriterien waren Praxis und Bildqualität.

Fotobuch zum Nulltarif Macwelt 4/2007 - Zusammen mit Myphotobook macht Macwelt Ihnen ein Angebot: Ein komplettes Fotobuch im Wert von 20 Euro gratis, von Ihnen zusammengestellt, hochwertig gedruckt und kostenfrei zugestellt.

Stoff für Foto-Künstler PC Professionell 11/2005 - Abzüge von Digitalfotos auf Papier T-Shirts, Kissen und Tassen kennt jeder. Neu bei Fotokasten.de, dem Sieger im Vergleichstest Online-Bilderdienste (PCpro 9/2005, ab Seite 136), sind Fotoleinwände.

Langsame Fotos von Aldi PC Praxis 9/2005 - Unterstützt durch eine Vielzahl Werbe-Flyer in den Filialen hat Aldi einen eigenen Online-Dienst für digitale Bilder gestartet: Unter www.aldifotos.de können Sie nach einer Anmeldung beim ‚Online Druck Service‘ nun entweder mithilfe des kostenlosen Aldi Foto Managers inklusive rudimentärer Bildkorrektur- und -schnittfunktionen Ihre Bilder uploaden oder diese auch per Webinterface übertragen.

Und es hat Klick gemacht PROFIFOTO 7-8/2011 - Zwei Faktoren bestimmen die Suche nach einem passenden Fotolabor: Preis und Leistung. Auf der einen Seite locken auf Quantität ausgelegte Online-Labore mit günstigen Preisen und auf der anderen Seite stehen die Fachlabore mit bestechender Qualität, die dementsprechend ihren Preis hat. Dazwischen kam lange nichts, doch das hat sich dank Klick nun geändert.

Up die Post Computer Foto 1/2001 - Testumfeld: 26 Online-Fotodienstleister im Test : Bei stark variierenden Preisen Bildqualität (Farbe/Schärfe) 21 x „gut“, 2 x ‚nicht bewertet‘, 2 x „etwas zu hell“ und 1 x „leichter Grünstich, etwas zu hell“.

Prints per Mausklick. 22 Labore im Test fotoMAGAZIN 3/2001 - Testumfeld: 22 Internet-Bilderdienste im Test: 1 x „super“, 11 x „sehr gut“ und 10 x „gut“ bei Testbestellung per E-Mail (2 Bilder 9x13 cm, 1 Bild 10x15 cm und 1 Bild 13x18 cm)

Preiswert und gut COLOR FOTO 11/2000 - Testumfeld: 13 Internet-Printanbieter im Test: Musterbestellungen mit zwei 10x15-Prints, zwei 13x18-Prints und einem 20x30-Print.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Onlinedienste Fotoentwicklung.

Online-Fotodienste

Die Übertragung digitaler Bilderdaten zu Online-Fotodiensten lässt sich per HTML- oder Java-Upload einfach bewerkstelligen. Der Vorteil der Übertragungssoftware dagegen liegt in ihren Bildbearbeitungsfunktionen. Alternativ dazu lassen sich Bilder auch per E-Mail oder Datenträger verschicken. Einige Fotodienste bieten den Ausdruck gestaltbarer Fotobücher an. Mit der zunehmenden Marktakzeptanz der digitalen Fotografie und der Bereitstellung schneller Internetverbindungen hat sich mittlerweile eine Vielzahl von Fotoservice-Anbietern etabliert. Online-Bilderdienste bieten sich als Alternative zum Ausdruck digitaler Fotos auf Papier am heimischen Drucker an. Preislich ist diese Variante günstiger als der Druck mit Fotodruckern, die zudem häufig recht langsam arbeiten. Die Übertragung der digitalen Daten per Upload auf den Server des Anbieters hat sich als Standard eingebürgert. Sollen nur wenige Fotos verschickt werden, eignet sich die Uploadfunktion normaler HTML-Seiten, da hier keine zusätzliche Software installiert werden muss. Wer viele Fotos bestellt, aber ebenfalls auf zusätzliche Software verzichten möchte, wählt den Java-Upload. Lediglich der Browser muss hier mit einem Java-Plugin ausgestattet sein. Spezielle Software, die von vielen Fotodiensten eigens entwickelt und angeboten wird, ist jedoch meistens der komfortabelste Weg. Sie erlaubt eine bequeme Auswahl und Verwaltung der Bilder und bietet auch zusätzliche Funktionen wie zum Beispiel einfache Bildbearbeitungen (Retuschen, Zuschneiden und ähnliches), Formatauswahl oder die Zusammenstellung von Alben an. Alternativ dazu lassen sich die Bilder auch per E-Mail (bei kleinen Datenmengen) oder per CD, DVD, USB-Stick oder Speicherkarte (bei großen Datenmengen) bestellen. Einige Fotodienste haben sich darauf spezialisiert, den Ausdruck kompletter, individuell gestaltbarer Fotoalben anzubieten. Wer also seine Fotos lieber gleich als gebundenes Buch und mit eigenen Texten/Grafiken gestalterisch arrangiert ausdrucken möchte, sollte sich die dafür geeignete Fotobuch-Software herunterladen.