Vergleichen
Merken

TomTom GO 400 Test

(Auto-Navigationssystem)
GO 400 Europe Traffic

Gut (2,4) 1 Test 01/2014
19 Meinungen (Befriedigend)
Produktdaten:
  • Geeignet für: Auto
  • Bildschirmgröße: 4,3"
  • Verkehrsinfo: TMC
  • Gewicht: 216 g
  • Kein GPS-Datenlogger
  • Ausstattung: … mehr Infos


test (Stiftung Warentest)
Heft 2/2014
Platz 3 von 3
„gut“ (2,4)

Navigation (45%): „gut“ (2,1);
Handhabung (35%): „befriedigend“ (2,6);
Verarbeitung (5%): „gut“ (2,0);
Nutzungszeit mit Akku (5%): „ausreichend“ (4,0);
Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,5).

 
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Tom Tom GO 400

TomTom GO 400 Europe Navigationssystem

TomTom GO 400 Europe Navigationssystem Highlight Zoomfunktion der Karte wie bei einem Smartphone Echtzeit ,...


TomTom Navigationsgerät »GO 400 Europa«

Der brandneue TomTom GO wurde vollständig neu entwickelt - Sie erhalten damit volle Kontrolle über Ihre Fahrt. ,...


"TomTom GO 400 EU 45 T *Lifetime TomTom Traffic* [11 cm (4,3""), 3D-Karten,

"11 cm (4, 3"") - Touch Display / / Lifetime TomTom Traffic / / Tap & Go / / Zoomen mit zwei Fingern ,...


TomTom Go 400 Sat Nav EU Ref 1FA400204

TomTom Go 400 Sat Nav EU Ref 1FA400204


TomTom GO 400 EU 45 T Navigationsgerät 10.9 cm 4.3 Zoll Europ

Der brandneue TomTom GO wurde vollständig neu entwickelt - Sie erhalten damit volle Kontrolle über IhreFahrt. ,...


TomTom GO 400 Europe Traffic Navigationssystem (11 cm, (4,

Lifetime Maps & Premium Lifetime TomTom Traffic (über kompatibles Smartphone) oder TMC-Verkehrsinformationen 3D Karten- ,...


Meinungen (19)

Einschätzung unserer Autoren

Tom Tom GO 400

Ordentliches Navigationsgerät

Das GO 400 von TomTom ist ein Mittelklasse-Navi mit stylischem Design und praktischen Funktionen. Von den meisten Kunden bekommt es positive Bewertungen.

IQ Routes und QuickGPSfix
Wer auf der Suche nach einem Navigationssystem ist, das nicht nur gut aussieht, sondern auch mit zahlreichen nützlichen Features überzeugen kann, sollte mal einen Blick auf das vorliegende Modell werfen. Mit seiner Bildschirmdiagonale von elf Zentimetern (4,3 Zoll) gehört es zwar zu den kleineren Vertretern, dürfte jedoch immer noch ausreichend Platz bieten, um alle wichtigen Informationen darzustellen. Zudem glänzt das Gerät mit einer klaren, minimalistischen Optik, die durch den Touchscreen intuitive Bedienung ermöglicht. Durch einfaches Tippen oder Schieben der Finger auf dem Display kann die Navigation gehandhabt werden. Das Zusammenspiel von gewohnten Funktionen (Fahrspurassistent) und innovativen Zusatz-Features (IQ Routes und QuickGPSfix) machen aus dem Gerät ein passables Navi, das jedem Pkw-Fahrer ein praktischer Begleiter sein sollte. Auf dem Navi sind Karten aller 45 Länder Europas vorinstalliert und per Lifetime Maps kann jederzeit aktuelles Kartenmaterial abgerufen werden. Per TMC wird man stets über Verkehrssituationen auf dem Laufenden gehalten. Wer auf TomTom Traffic zurückgreifen möchte, muss das Gerät lediglich per Bluetooth mit einem Smartphone verbinden.

Gute Navigation
Das Navigationssystem ist zwar erst seit einem halben Jahr auf dem Markt erhältlich, konnte jedoch bereits von vielen Nutzern ausprobiert und bewertet werden. Die meisten Erfahrungsberichte fallen wohlwollend aus. Seine Hauptaufgabe, das Navigieren, erledige das Gerät ohne Probleme. Im Vergleich zu Vorgängern wurden jedoch viele Funktionen weggelassen. Dadurch ergibt sich ein sehr aufgeräumtes Design, jedoch vermissten einige Rezensenten diverse Features.

Macht, was es soll

Wer auf der Suche nach einem bodenständigen Navigationsgerät ohne viele Zusatzeigenschaften ist und mit einem 4-Zoll-Display auskommt, sollte sich das vorliegende Gerät einmal genauer anschauen. Es kann in den Hauptdisziplinen punkten und glänzt zudem mit einem eleganten Äußeren. Wer interessiert ist, kann bei zum Beispiel bei Amazon für rund 162 EUR zugreifen.