Nokia Champagne Test

(Handy)
Erste Meinung schreiben
Produktdaten:
  • Betriebssystem: Windows Phone 7.5
  • Typ: Smartphone


Einschätzung unserer Autoren

Champagne

Erstes Modell mit Windows Phone Tango gesichtet

Der finnische Handy-Hersteller Nokia hat erst vor Kurzem seinen Einstand in die Windows-Phone-Welt gegeben und seine ersten zwei Smartphones mit dem Microsoft-Betriebssystem vorgestellt. Das Nokia Lumia 710 und das Nokia Lumia 800 wurden über ein Jahr lang von den Fans herbeigesehnt, die Zeitspanne zwischen Ankündigung und Veröffentlichung war ungewöhnlich lang. Dafür könnte die zweite Generation umso schneller folgen: Im Internet sind Berichte zu einem Nokia Champagne aufgetaucht.

Das Mobiltelefon wurde einem Bericht des Online-Magazins „WPCentral“ zufolge wieder einmal in den Innereien der App „I'm a WP7!“ gefunden, welche zuverlässig schon vor der offenen Marktpräsenz Produktnamen auflistet, die mit dem Betriebssystem Windows Phone 7 in Verbindung gebracht werden. Darunter befinden sich zwar oftmals auch nur Carrier-Rebrands wie das HTC Ultimate, welches von vielen zunächst für ein neues Modell gehalten wurde und sich dann als das HTC Titan herausstellte. Aber auch viele tatsächlich noch unbekannte Modelle werden hier gesichtet.

Eines davon ist offensichtlich das Nokia Champagne. Offensichtlich deshalb, weil es die OS-Version 7.10.8711 tragen soll. Dieser Eintrag verrät, dass es sich um ein erstes Mobiltelefon mit dem noch ausstehenden Windows-Phone-Update Tango handeln wird. Tango-Handys beginnen den Gerüchten zufolge bei der Ziffer 8200 im letzten Teil der Versionsnummer. Tango soll eine Reihe von neuen, preiswerten Smartphones im Schlepptau haben, die unter anderem für Märkte der Entwicklungsländer gedacht sind.

Es steht daher also noch nicht fest, ob es das Nokia Champagne auch hier in Europa geben wird. Allerdings hatte Microsoft schon vor einigen Wochen erklärt, dass man gemeinsam mit Nokia dafür sorgen wolle, dass die Smartphone-Preise schnell nach unten sinken. Das wäre auch nötig, denn ein Nokia Lumia 800 soll satte 500 Euro kosten! Angeblich sollen künftige Tango-Phones nur noch rund die Hälfte kosten. Da darf man also gespannt sein...