Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Geldkarten am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

44 Tests 160 Meinungen

Die besten Geldkarten

1-20 von 165 Ergebnissen
  • Barclaycard Platinum Double

    Sehr gut

    1,0

    1  Test

    0  Meinungen

    EC-, Geld- und Kreditkarte im Vergleich: Platinum Double von Barclaycard, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    1

  • HypoVereinsbank ReiseCard Gold Family

    Sehr gut

    1,0

    1  Test

    0  Meinungen

    2

  • NÖ Landesbank-Hypothekenbank NÖ Hypo SparCard

    Sehr gut

    1,0

    1  Test

    0  Meinungen

    3

  • Hypo Alpe-Adria-Bank Hippo Card

    Sehr gut

    1,0

    1  Test

    0  Meinungen

    4

  • Österreichische Verkehrskreditbank Easy D´OR-Card

    Sehr gut

    1,0

    1  Test

    3  Meinungen

    5

  • Condor Travel Card Single

    Sehr gut

    1,1

    1  Test

    0  Meinungen

    EC-, Geld- und Kreditkarte im Vergleich: Travel Card Single von Condor, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    6

  • Payback Karte

    Sehr gut

    1,5

    4  Tests

    2  Meinungen

    EC-, Geld- und Kreditkarte im Vergleich: Karte von Payback, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    7

  • Air Berlin Top Bonus Service Card

    Sehr gut

    1,5

    2  Tests

    2  Meinungen

    EC-, Geld- und Kreditkarte im Vergleich: Top Bonus Service Card von Air Berlin, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    8

  • Condor Travel Card Plus

    Sehr gut

    1,5

    1  Test

    0  Meinungen

    EC-, Geld- und Kreditkarte im Vergleich: Travel Card Plus von Condor, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    9

  • Germanwings Card

    Sehr gut

    1,5

    1  Test

    0  Meinungen

    EC-, Geld- und Kreditkarte im Vergleich: Card von Germanwings, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    10

  • Berliner Volksbank VR-GoldCard

    Gut

    2,0

    1  Test

    0  Meinungen

    11

  • Master Card Gold

    Gut

    2,0

    1  Test

    0  Meinungen

    EC-, Geld- und Kreditkarte im Vergleich: Gold von Master Card, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    12

  • Germanwings Visa Business Karte + Mastercard

    Gut

    2,0

    2  Tests

    0  Meinungen

    EC-, Geld- und Kreditkarte im Vergleich: Visa Business Karte + Mastercard von Germanwings, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    13

  • American Express Aurum

    Gut

    2,0

    1  Test

    0  Meinungen

    14

  • Austrian Airlines VISA Card

    Gut

    2,0

    1  Test

    0  Meinungen

    15

  • Visa Card Classic, mit Versicherung

    Gut

    2,0

    1  Test

    0  Meinungen

    16

  • ÖBB Vorteils Mastercard

    Gut

    2,0

    1  Test

    0  Meinungen

    17

  • American Express Blue Card

    Gut

    2,0

    1  Test

    0  Meinungen

    18

  • ÖAMTC Österreichischer Automobilclub Clubkarte

    Gut

    2,0

    1  Test

    0  Meinungen

    19

  • Visa Card Classic, ohne Versicherung

    Gut

    2,0

    1  Test

    0  Meinungen

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere EC-, Geld- und Kreditkarten nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Ratgeber: EC-, Geld- und Kreditkarten

Unüber­schau­ba­res Ange­bot

Master-Card

Master-Card

Die Zahl der Plastikkarten in deutschen Brieftaschen und Portemonnaies nimmt stetig zu und im Durchschnitt trägt jeder mindestens vier solcher Zahlungsmittel mit sich herum. Natürlich ist das deutlich sicherer als ständig Bargeld mit sich zu führen, beansprucht aber meist die Geduld anderer Kunden in der Warteschlange an der Kasse des Supermarkts, wenn die Technik sich mal wieder Zeit mit Datenübertragung lässt. Meist kommen bei solchen Gelegenheiten Kundenkarten zum Einsatz, die gewisse Boni und Rabatte versprechen.

Kartentypen

Neben der üblichen EC-Karte, bei der der Geldbetrag sofort und ohne weitere Gebühren vom Girokonto abgebucht wird, gibt es inzwischen noch eine ganze Reihe anderer Zahlungsmittel in Plastikform. Die klassische Kreditkarte hingegen gibt dem Kunden einen echten Kredit für einen bestimmten Zeitraum, der von Anbieter zu Anbieter variieren kann. Ist diese Zeit verstrichen, wird der Betrag in Rechnung gestellt und kann im Ganzen oder auch in Raten beglichen werden. Durch die weltweite Akzeptanz der echten Kreditkarteninstitute wie American Express, Visa und Masterkann man überall schnell zu Bargeld kommen. Diese bieten auch Notfalllösungen an, falls man durch Diebstahl den Verlust sämtlicher Karten melden muss. In Kooperation mit vielen Auszahlungsstellen bieten diese einen Bargeld-Service für ihre Kunden an.

Kundenkarte Neckermann

Kundenkarte Neckermann + Master-Card

Da man bei bestimmten Transaktionen ohne Kreditkarte nicht weiterkommt, hat sich der Zweig der Prepaid-Karten ausweiten können, da manche Kunden keine echte Kreditkarte (negative Schufa-Auskunft) erhalten würden. Hier sollte man ganz besonders auf die zusätzlichen Kosten achten, da diese sehr unterschiedlich ausfallen können. So lassen sich viele Online-Zahlungen oder auch eine Anmietung eines Autos problemlos bewerkstelligen. Zu guter Letzt sind da noch die Kundenkarten, durch die man bestimmte finanzielle Vorteile erlangen kann. Hier ist aber die Verführung zum Kauf gleich in die Karte integriert. Wenn solche Kundenkarten zusätzlich als Visa- oder Master-Card genutzt werden können, sollte man sich genauestens über die anfallenden Gebühren informieren.

Es geht kaum noch ohne

Irgendwie kommt kaum noch ein Kunde um den Besitz einer Karte herum und man sollte sich genauestens über die anfallenden Gebühren und die Leistungen der Versicherungen informieren. Ein Vielflieger holt natürlich schnell seine Gebühren und Zinsen mit den Rabatten einer Kundenkarte einer Fluggesellschaft wieder herein. Je nach eigenem Kaufverhalten kann man mit der passenden Kredit- und/oder Kundenkarte bei einem richtigen Einsatz einen finanziellen Vorteil daraus ziehen.

von Christian

Zur EC-, Geld- und Kreditkarte Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

    • REISE & PREISE

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Seiten: 2

    Bargeld lacht...

    Testbericht über 8 Geldkarten

    Geht man im Urlaub zum Geldautomaten, summieren sich die Gebühren. Am Ende verteuert sich der Urlaub beträchtlich. Abhilfe schaffen kostenlose Kreditkarten spezieller Banken, mit denen man gratis Bargeld ziehen kann und die oftmals sogar auf einen Fremdwährungszuschlag verzichten. Testumfeld: Im Vergleichstest befanden sich acht Kreditkarten zum Geldabheben auf

    zum Test

    • Finanztest

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Seiten: 7

    Cashback schlägt Payback

    Testbericht über 11 Rabatt-/Cashback-Angebote

    Einkaufen mit Rabatt. Millionen setzen auf Rabattkarten. Viel mehr sparen lässt sich aber beim Onlinekauf über Cashback-Portale. Testumfeld: Finanztest (1/2016) prüfte insgesamt 11 kostenlose Rabatt- und Cashback-Angebote, darunter 3 Rabattprogramme und 8 Cashback-Anbieter. Für den Test wurden exemplarisch Rabatte bei insgesamt 17 umsatzstarken, bekannten Onlineshops

    zum Test

    • REISE & PREISE

    • Ausgabe: 2/2013 (Mai-Juli)
    • Erschienen: 04/2013
    • Seiten: 2

    Doppelt hält nicht besser

    Testbericht über 13 Kreditkartenlösungen

    Neben der Möglichkeit, bargeldlos im Ausland zu bezahlen, beinhalten viele Kreditkarten einen zusätzlichen Schutz für Reisende, darunter Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherungen. Doch oft gelten die Leistungen nur, wenn die Reise mit Kreditkarte bezahlt wurde. Testumfeld: Es wurden 13 Kreditkarten im Hinblick auf ihr Leistungsangebot zu Reiseversicherungen

    zum Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu EC-, Geld- und Kreditkarten

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Geldkarten sind die besten?

Die besten Geldkarten laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf