Comdirect Visa im Test

(EC-, Geld- und Kreditkarte)
Visa Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Kre­dit­karte
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Comdirect Visa

    • REISE & PREISE

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „Gebührenfrei am Geldautomaten, aber zu ‚hausgemachten‘ Wechselkursen.“  Mehr Details

Datenblatt zu Comdirect Visa

Typ Kreditkarte

Weiterführende Informationen zum Thema Comdirect Visa können Sie direkt beim Hersteller unter comdirect.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Reisekasse: „Urlaubsgeld aus Plastik“

Finanztest 7/2013 - Aber Kunden können unter dieser Nummer die Girocards (ehemalige ec-Karten) aller Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken sowie der PSD- und Sparda-Banken sperren, außerdem Kreditkarten von Mastercard, Visa, American Express oder Dinersclub. Für alle Fälle ist es aber gut, wenn Sie auch die separaten Sperrnummern Ihrer Bank oder des Kreditkartenanbieters dabeihaben. Notieren Sie die Daten vor der Reise auf einem separaten Zettel. Hilfreich kann auch eine Papierkopie Ihrer Karten sein. …weiterlesen

Ohne Kreditkarte im Play Store bezahlen

Android Magazin 3/2012 (Mai/Juni) - Kalixa Lässt sich besonders bequem erwerben! Uns gefällt die Kalixa Prepaid-Kreditkarte von Mastercard besonders gut. Die ist nämlich nicht nur unkompliziert zu erwerben, auch die einmaligen Kosten von nur 4,95 € sprechen für sich. Andere Modelle schlagen nämlich oft mit hohen wiederkehrenden Kosten zu Buche. Einfach auf der Kalixa-Homepage registrieren, mittels Überweisung etwas Geld aufladen und nach wenigen Tagen schon bringt der Postbote die Karte vorbei. …weiterlesen

Nummern der Sperr-Annahme bei Verlust

Ist die EC- oder Kreditkarte plötzlich verschwunden, gilt es schnell zu handeln. Schäden durch Missbrauch können nur ausgeschlossen werden, wenn der Bank der Kartenverlust unverzüglich mitgeteilt und die verlorene Karte gesperrt wird. Die Kartensperrung ist rund um die Uhr möglich und unabhängig von den Öffnungszeiten der Bank.

PIN merken – Eselsbrücke können helfen

Die PIN-Nummer ist streng vertraulich zu behandeln und darf nirgendwo aufbewahrt werden. Für manche Bankkunden ist das zu viel Diskretion: Im Alltagstrubel werden Geheimzahlen regelmäßig vergessen. Mit ein paar einfachen Tricks lässt sich dem Gedächtnis auf die Sprünge helfen.

Welche Kosten verursacht eine Kreditkarte?

Die Gebühren einer Kreditkarte setzen sich aus verschiedenen Komponenten zusammen und variieren zudem je nach Bank deutlich untereinander. Um unnötige Kosten zu vermeiden, sollten Verbraucher deshalb die Kostenstruktur ihrer Karte genau kennen. Die wichtigsten Kosten sind die Jahresgebühr, das Auslandseinsatzentgelt und die Gebühr für Barverfügungen.