Ausreichend (4,0)
1 Test
Gut (1,6)
292 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Eigen­schaf­ten: Abwasch­bar
Stuhl­ge­wicht: 8 kg
Mehr Daten zum Produkt

Schardt X-tra im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (4,0)

    Platz 2 von 5

    „Billiger Stuhl mit mäßigem Sitzkomfort und Mängeln bei Haltbarkeit, Handhabung, Sicherheit. Schwierig zu montieren, Tablett schlecht befestigt. Schrittgurt relativ locker, Kleinere können durchrutschen.“

zu Schardt Xtra

  • Schardt Hochstuhl X-TRA, geölt, Sitzverkleinerer Monster

Kundenmeinungen (292) zu Schardt X-tra

4,4 Sterne

292 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
207 (71%)
4 Sterne
44 (15%)
3 Sterne
12 (4%)
2 Sterne
15 (5%)
1 Stern
15 (5%)

4,4 Sterne

292 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Schardt X-tra

Eigenschaften Abwaschbar
Stuhlgewicht 8 kg
Material Holz

Weiterführende Informationen zum Thema Schardt Xtra I können Sie direkt beim Hersteller unter schardt.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Drei für Dreikäsehochs

Stiftung Warentest - Treppenhochstühle dagegen wachsen mit. Auf ihnen sitzen Kinder noch im Schulalter ergonomisch korrekt. Allerdings sind sie teuer. Die getesteten Modelle kosten mit Zubehör bis zu 480 Euro. Eine preiswerte Ausnahme ist Timba von Safety 1st. Er ist einer der drei guten Hochstühle und bereits für 85 Euro zu haben. Diverse Anbieter empfehlen ihre Sitze mit annähernd senkrechter Rückenlehne für Kinder ab sechs Monate. …weiterlesen

„Nicht genug dazugelernt“ - Tisch-Stuhl-Kombinationen

Stiftung Warentest - Siebenmal gab es hier allerdings nur „ausreichend“: Nicht jeder Hersteller hat in Sachen Sicherheit genug dazugelernt. Und einige haben sich sogar neue Probleme ins Haus geholt. Zum Beispiel Storchenmühle sowie der baugleiche Recaro. Im Lack der traditionellen Tisch-Stuhl-Kombination stecken gefährliche Weichmacher – Schadstoffe, mit denen vor allem Kinder nicht in Berührung kommen sollten. Außerdem sitzen Kleinere nach wie vor nicht gut in dem Modell, das im Extremfall nach vorn kippen kann. …weiterlesen