H3D II Produktbild
  • ohne Endnote
  • 3 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
Auf­lö­sung: 39 MP
Mehr Daten zum Produkt

Hasselblad H3D II im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Bildqualität exzellent“

    „... hervorragende Schärfe, sehr gute optische Eigenschaften (keine Verzeichnung, Randabschattung, chromatische Aberrationen) und äußerst realistische Farben. Damit lassen sich im Studio oder beim Außeneinsatz professionell nutzbare Bilder aufnehmen.“

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Kritikpunkte bei der Kühlung und dem Handling wurden beseitigt. Je nach Anforderung hat der Fotograf die Wahl zwischen mehreren Auflösungsklassen und einem Multishot-Modell (MS), auch ein Ersatzbody ist jetzt erhältlich. ...“

    • Erschienen: September 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Im Profi-Handel ist die neue Hasselblad Modellgeneration für rund 1.600 Euro Aufpreis im Vergleich zur ‚alten‘ H3D zu bekommen. Ein Aufpreis, der angesichts der umfangreichen Modellpflegemaßnahmen und in Relation zum Gesamtpreis angemessen erscheint.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Hasselblad 907X 50C Gehäuse

Datenblatt zu Hasselblad H3D II

Allgemeines
Typ Digitale Spiegelreflexkamera
Sensor
Auflösung 39 MP
Gehäuse
Gewicht 2290 g
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten CompactFlash Card (CF)

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: