Croozer Baby 737

Baby 737 Produktbild

ohne Endnote

0  Tests

3  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Autoren

Solide, aber auch etwas schwer

Der Croozer Baby 737 ist der richtige Kinderanhänger für alle, die ein ausgesprochen flexibel nutzbares Gefährt suchen. Denn der Einsitzer kann als Anhänger mit Buggy-, Laufwagen oder Fahrradoption gefahren werden, und mit 349 EUR inklusive Buggy- und Joggerset schont man außerdem das Portemonnaie. Allerdings muss man auch mit kleineren Haken leben können, wie ein Blick ins Datenblatt zeigt.

Ordentliche Ausstattung für wenig Geld

Der Baby 737 kann auf eine respektable Auszeichnung verweisen: So bewertete ihn das Magazin Trekkingbike in Heft 3/2007 mit einem „sehr gut“ angesichts seiner ordentlichen Leistungsdaten für wenig Geld; vor allem bei der Handhabung konnte er viel Lob einheimsen, während Komfort und Stauraum im Mittelfeld einzuordnen sind. Was aber wirklich überrascht: Die Zuladungsgrenze ist erst bei 35 Kilogramm erreicht und liegt damit weit oberhalb mancher Ein-Passagier-Modelle, die ihre Obergrenze schon bei 25 Kilogramm ziehen. Mit Kind und Gepäck an Bord ist diese Marke schnell erreicht und wer einen längere Tagestour plant, muss für anderweitiges Unterbringen des Gepäcks sorgen.

Einstieg etwas eng

Beim Baby 737 ist allerdings zu kritisieren, dass er mit knapp 15 Kilogramm vergleichsweise schwer ist. Vor allem bergan, bei längeren Tagestouren oder beim Joggen dürften sich diese Pfunde recht schnell in Erinnerung rufen. Dies ist vor allem seinem schweren Stahlrahmen zuzurechnen, der im Gegenzug allerdings ein erfreulich solides Konstrukt bildet. Die Redakteure des Magazins Trekkingbike sind in Heft 3/2007 außerdem der Ansicht, dass der Einstieg sehr eng ausgefallen sei; beim Stauraum und Komfort liegt er etwa im Mittelfeld des Trekkingbike-Testfeldes. Insoweit standen etwa die Ein-Passagier-Modelle Burley Solo oder der Monz Blue Bird deutlich besser da.

Fazit: Der Croozer Baby 737 ist perfekt auf die Bedürfnisse von Eltern zugeschnitten, die vor allem einen robusten und sportlich fahrbaren Kinderanhänger für den Alltag suchen und lediglich moderate Ansprüche an die Fahrdynamik stellen. Bei der Anschaffung sind etwa 349 EUR ins Budget einzurechnen.

von Sonja

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2012.

Kundenmeinungen (3) zu Croozer Baby 737

4,5 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Tungsen

    - Croozer Fahrradanhänger Kid for 2 -

    Seit vorgestern sind wir stolze besitzer des Fahrradanhänges von Croozer.Die Auswahl war groß aber wir haben uns wegen des Preis-Leistungsverhältnis für den Croozer entschieden.Aufbau und demontage sehr leicht ohne großes gefummel machbar.Wir haben uns des Komfort wegens für Schwalber Big-Apple Balonreifen entschieden der Reifen bewirkt einen wesentlichen Komfort als die Standart Reifen, zudem haben wir noch das Sonnensegen gekauft.Die erste große TOUR folgt am Wochenende aber schon die ersten Testfahrten ware klasse.Also nur zu empfehlen.
    Antworten
  • von Benutzer

    Überarbeitet und deutlich leichter: aus Croozer 535 und 737 werden Kid for 1 und Kid for 2

    Die weit verbreiten Croozer Kinderanhänger sind vom Hersteller Zwei plus Zwei für 2008 überarbeitet worden und im Fachhandel seit November erhältlich.

    Hauptänderungen neben dem neuen Namen:
    - neue Farben
    - mehr Platz im Innenraum
    - deutlich weniger Gewicht (Alu statt Stahl)
    - schadstoffreduziert

    Damit ist ein etwas höherer Preis verbunden.Ich denke aber insbesondere mit dem Thema weniger Gewicht und Reduktion der Schadstoffe (Ökotex100) trifft Croozer voll ins Schwarze.


    Gruß, Rüdi
    Antworten
  • von Benutzer

    hervoragendes Preis-/Leistungsverhältnis

    Der Croozer 737 ist ein Anhänger dessen Preis-/Leistungsverhältnis einfach überzeugt. Da stören auch kleinere Unannehmlichkeiten, wie z.B. das Gewicht in keinster Weise. Sehr schön ist der üppig bemessene Stauraum und die absolut einfache Handhabung. Auch die Fahreigenschaften dieses Anhängers sind überzeugend. Ein empfehlenswertes Produkt, welches auch doch seine frische Optik besticht.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Croozer Baby 737 können Sie direkt beim Hersteller unter croozer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf