Stiftung Warentest prüft Schulranzen (5/2001): „Reifeprüfung“

Stiftung Warentest

Was wurde getestet?

11 Schulranzen im Test: 7 x „gut“, 3 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“.

  • McNeill Ergo Light

    „gut“ (1,6)

    „Moderne rucksackähnliche Konstruktion mit vielen Fächern, zusätzlich Brotbüchse und Trinkflasche im Außenfach; ist leicht, schmal und tief, kippt aber leicht um.“

  • Scout Maxi

    „gut“ (1,6)

    „Moderne rucksackähnliche Konstruktion mit schalenartigem Rücken- und Seitenteil, ohne Außentasche, schmal, tief und hoch. Griff etwas ungünstig, gute Gebrauchsanleitung.“

    Maxi
  • Amigo Medico II

    „gut“ (1,7)

    „Ranzen eher für kräftige Kinder, da etwas schwer und breit; mit verstellbarer Innentrennwand, insgesamt stabile Konstruktion, aber Bodenecken etwas anfällig.“

  • McNeill Ergomatic 3

    „gut“ (1,7)

    „Stabile Konstruktion, eher für kräftige Kinder, da etwas schwer; hat herausnehmbare Innentrennwand; Firmenlabel reduziert unnötigerweise die optische Signalwirkung.“

  • Scout Classic II

    „gut“ (1,7)

    „Klassische, stabile Konstruktion mit Wiegegriff, aber Innentrennwände schwer zu verstellen; seitlicher Regenschutz muss selbst herausgeklappt werden, gute Gebrauchsanleitung.“

  • Scout Ergonomic

    „gut“ (1,7)

    „Vergleichbar mit Scout Classic II, aber breiter durch zusätzliche Außentaschen, seitlicher Regenschutz muss vom Kind selbst herausgeklappt werden; gute Gebrauchsanleitung.“

  • Amigo XXL ultra-light

    „gut“ (1,9)

    „Moderne rucksackähnliche Konstruktion mit vielen Fächern (auch für Kleinteile) und Rucksackverschlüssen, leicht, hoch und breit; kippt leicht um, etwas undicht bei Regen.“

  • Samsonite Sammies by Samsonite

    „befriedigend“ (2,7)

    „Ranzen mit festem Außenrahmen und Rucksackverschlüssen; etwas undicht bei Regen; Signalwirkung tagsüber durch Abweichungen in Farbe und Leuchtkraft etwas eingeschränkt.“

  • Hama Ferien-Maus

    „befriedigend“ (2,8)

    „Stabile Konstruktion mit Rucksackverschlüssen; Innverarbeitung etwas nachlässig, bei Regen undicht; optische Signalwirkung tagsüber durch Abweichungen in Farbe und Leuchtkraft etwas eingeschränkt.“

  • Alcatel Super Buddy

    „befriedigend“ (3,0)

    „Klassische Konstruktion; etwas undicht bei Regen, Deckel klappt immer zu, Verschlüsse etwas unhandlich, Sichtfenster nur außen; Signalwirkung tagsüber duch Abweichungen in Farbe und Leuchtkraft etwas eingeschränkt.“

    Super Buddy
  • Die Spiegelburg Felix II

    „ausreichend“ (4,0)

    „Ranzen in eher schlichter Optik mit Rucksackverschlüssen; Deckel klappt immer zu, Verarbeitung insgesamt nachlässig; optische Signalwirkung im Straßenverkehr besonders bei Dunkelheit unzureichend.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Schulranzen