Wasserspiel Springbrunnen Produktbild
Befriedigend (3,0)
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...

Yookidoo Wasserspiel Springbrunnen im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“

    32 Produkte im Test

    „... Batteriebetriebenes Badewannenspielzeug muss nicht sein. Das gilt auch für umweltbelastende chlorierte Verbindungen im Produkt und in der Verpackung.“

zu Yookidoo Wasser-Spiel Springbrunnen

  • Yookidoo 40115 - Wasserspiel Springbrunnen
  • Yookidoo 40115 - Wasserspiel Springbrunnen
  • Yookidoo Stack Spray Tub Badespielzeug
  • Yookidoo »Wasserspielzeug - Springbrunnen« Badespielzeug
  • Yookidoo Wasserspiel Springbrunnen 04/40115
  • Yookidoo Wasserspielzeug - Springbrunnen
  • Yookidoo Wasserspiel Springbrunnen Badewannenspielzeug

Kundenmeinung (1) zu Yookidoo Wasserspiel Springbrunnen

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests und Produktwissen

Schminksets für Kinder: „Schöner Kokolores“

Stiftung Warentest - Oder könnte die Gesundheit der Kleinen unter der Schminke leiden? Von Arsen bis zu Weichmachern Unsere Tester suchten in zehn exemplarisch eingekauften Schminksets und in einem Lipgloss, der einer Kinderzeitschrift beilag, nach problematischen Inhaltsstoffen. In den Farben fahndeten sie vor allem nach Arsen, Antimon, Barium, Blei, Kadmium, Chrom, Nickel und Quecksilber. …weiterlesen

Spielzeug: „Spielen, aber sicher“

Stiftung Warentest - Einige sind gefährlich und in Spielzeug deshalb verboten wie Diethylhexylphthalat (DEHP), Benzylbutylphthalat (BBP) und Dibutylphthalat (DBP), die fortpflanzungsgefährdend sind. Andere gelten als weniger riskant und sind nur in Spielzeug für Kinder unter drei Jahren verboten wie Diisononylphthalat (DINP), Diisodecylphthalat (DIDP) und Di-n-octylphthalat (DNOP). Auch in der Lackschicht von Buntstiften, die wir kürzlich geprüft haben, fanden wir verbotene Weichmacher (siehe test 9/08). …weiterlesen