Little Robin Produktbild
  • Gut

    2,0

  • 0  Tests

    58  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,0)
58 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Eig­nung: Rut­schen, Tur­nen, Klet­tern, Schau­keln
Aus­stat­tung: Fes­tes Dach, Rut­sche, Auf­stiegs­lei­ter, Klet­ter­rampe, Strick­lei­ter, Klet­ter­seil, Schau­kel­sitz, Sand­kas­ten
Mate­rial (Gestell): Holz
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Little Robin

Wickey LittleRobin

Für wen eignet sich das Produkt?

Wer seinen Kindern ab drei Jahren ein stets erweiterbares Spielhaussystem gönnen möchte, das mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Spielideen aufwarten kann, für den könnte das Wickey Little Robin den idealen Einstieg darstellen. Durch die modulare Bauweise lassen sich bei Bedarf immer wieder Teile austauschen oder ergänzen und das Spielgerät dadurch vergrößern – so denn genügend Grundfläche zur Verfügung gestellt werden kann. Fünf auf sechs Meter müssen es in diesem Fall mindestens sein.

Stärken und Schwächen

Doch auch ohne Anbau können sich bei diesem Spielturm problemlos eine Handvoll Kinder zugleich beschäftigen. Dank zweier schräger Kletterwände, einer Strickleiter, Rutsche, Schaukel, einem Sandkasten und vielen weiteren Spielmöglichkeiten gibt es genügend zu tun, um neben den eigenen obendrein Nachbars Kinder zu beschäftigen. Vorher gilt es allerdings, sich an den Aufbau zu wagen. Der ist aufgrund kaum vorgebohrter Löcher ziemlich langwieriger, zudem monieren einige Kunden die Montageanleitung. Andere wiederum betonen, dass man selbst mit rudimentärem Handwerkergeschick durchaus zurechtkommt. Dennoch wird empfohlen, die Einzelteile im Voraus auf Vollständigkeit zu überprüfen und notfalls für Ersatz zu sorgen, um lästige Verzögerungen zu vermeiden. Zudem handelt es sich beim Holz um ein naturbelassenes Produkt, was man vor allem den Brettern oft ansieht. Sie verlangen nämlich in vielen Fällen eine Nachbehandlung mit Schleifpapier oder eine Begradigung der Schnittkanten. Wenn Little Robin jedoch einmal steht, braucht man sich um Wind und Wetter keine Gedanken zu machen. Die Kesseldruckimprägnierung schützt die Balken und Bretter über Jahre hinweg, selbst etwaige Schimmelbildung durch nasse Lagerung vor der Montage erledigt sich normalerweise innerhalb weniger Wochen von selbst.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit knapp 600 Euro auf Amazon ist dieser Wickey-Spielturm wie die anderen Produkte des Herstellers auch in der Mittelklasse angesiedelt und sammelt dementsprechend unterschiedliche Bewertungen. Wer mehr Komfort verlangt und weniger Eigenleistung, der muss eben mehr investieren. Wer ein solides Spielgerät sucht, welches sicherheitsgeprüft ist und die Ansprüchen der Kinder erfüllen soll, kann hier durchaus einen Blick wagen. Zehn Jahre Garantie auf das Holz sprechen zumindest dafür, dass die vielen guten Bewertungen nicht von ungefähr kommen können.

zu Wickey Little Robin

  • WICKEY Spielturm Klettergerüst Smart Twister mit Schaukel & blauer Rutsche,

Kundenmeinungen (58) zu Wickey Little Robin

4,0 Sterne

58 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
23 (40%)
4 Sterne
21 (36%)
3 Sterne
5 (9%)
2 Sterne
4 (7%)
1 Stern
4 (7%)

4,0 Sterne

58 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Wickey Little Robin

Eigenschaften
  • Flexibles Baukastensystem
  • Holzschutzimprägnierung
Eignung
  • Schaukeln
  • Klettern
  • Turnen
  • Rutschen
Ausstattung
  • Sandkasten
  • Schaukelsitz
  • Kletterseil
  • Strickleiter
  • Kletterrampe
  • Aufstiegsleiter
  • Rutsche
  • Festes Dach
Material (Gestell) Holz
Aufstellmaße (L x B x H) 450 x 385 x 215 cm
Podesthöhe 120 cm
Grundfläche Turm (L x B) 240 x 80 cm
Pfostenstärke 70 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Wickey LittleRobin können Sie direkt beim Hersteller unter wickey.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: