ohne Endnote

0 Tests

Testalarm

Erste Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Durch umfang­rei­ches Zube­hör viel­sei­tig ver­wend­bar

Stärken

  1. gute Bildqualität bei ausreichender Helligkeit
  2. gute Verarbeitung
  3. großer Lieferumfang
  4. WiFi-Funktion

Schwächen

  1. kein Netzadapter im Lieferumfang
  2. mangelnde Bildqualität ab Dämmerung

Die Victure AC940 bringt vieles mit, was sich die meisten Nutzer derzeit von einer Action Cam wünschen: eine Videoauflösung in 4K, eine WiFi-Funktion, einen Bildstabilisator und einen Touchscreen. Zum Lieferumfang gehören zudem ein Unterwassergehäuse und ein zweiter Akku. Ein Ladegerät ist aber nicht dabei, sodass die Akkus in der Kamera geladen werden müssen. Mit dem Unterwassergehäuse kann die Kamera bis zu einer Tiefe von 40 Metern auf Tauchgänge mitgenommen werden. Solo ist sie nur bis zu fünf Metern wasserdicht. Die Kamera liefert laut eines Internetrezensenten gute Bilder bei ausreichender Beleuchtung. Bei starken Kontrasten im Motiv soll sie mit dem Helligkeitsabgleich etwas überfordert sein.

von

Heike Jestram

Fachredakteurin in den Ressorts Home & Life sowie Audio, Video & Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Datenblatt zu Victure AC940

Stammdaten
Bildrate (4K) 60 B/s
Bildrate (Full-HD) 120 B/s
Foto-Auflösung 20 MP
Auflösung
4K (UHD) vorhanden
5,7K k.A.
8K k.A.
Full-HD vorhanden
Features
Display vorhanden
Touchscreen vorhanden
Bildstabilisator Elektronisch
Ausstattung WLAN
Funktionen
  • Zeitraffer
  • G-Sensor
  • Bildstabilisierung
  • Zeitlupe
  • Loop-Funktion
Outdooreigenschaften
  • Wasserdicht
  • Wasserdichtes Gehäuse im Lieferumfang
Wasserdicht bis 5 m (ohne Gehäuse), 40 m (mit Gehäuse)
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien
  • MicroSD
  • MicroSDHC
  • MicroSDXC
Abmessungen & Gewicht
Breite 63 mm
Höhe 45 mm
Tiefe 33 mm
Gewicht 130 g

Weiterführende Informationen zum Thema Victure AC940 können Sie direkt beim Hersteller unter govicture.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf