Kinderschutzgurt Produktbild
  • Sehr gut

    1,4

  • 0  Tests

    1146  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,4)
1.146 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Schutz­gurt
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Kinderschutzgurt

Schützt die Klei­nen im Kin­der-​ und Ein­kaufs­wa­gen

Der Sunnybaby Kinderschutzgurt ist eines der wenigen Zubehörteile für den Kinderwagen, das in den Nutzermeinungen ausgesprochen gut wegkommt. Seine größten Stärken spielt er allerdings nicht als Sicherheitsgurt für den Kinderwagen aus, sondern in seinen weiteren Funktionen als Schutzgurt für den Hochstuhl, im Bollerwagen oder beim Einkaufen im Supermarkt. Selbst als praktischer Laufgurt erfüllt er seinen Zweck tadellos, wie Eltern berichten - sofern man kleinere Nachteile akzeptiert.

Harter Metallring im Rücken

Denn im Rücken besitzt das Riemenkonstrukt zum Anschnallen der Kleinen einen Metallring, der die schmalen Schulterriemen mit dem Brust- respektive Taillengurt zusammenführt, zusätzlich gibt es Metallteile im Brust- und Seitenbereich zur Verbindung des Geschirrs mit den beiden Anschlussgurten zur Fixierung am Hochstuhl oder Kinderwagengestell. Beim Sitzen im Hochstuhl kann das gewaltig drücken. Ein „Verstecken“ des Metallrings hinter einem Kissen oder Einlagesystem beim Hochstuhl ist nicht möglich, da die Riemen hierfür zu kurz sind. Ein weiterer Nachteil dürfte die Position des Steckverschluss im vorderen Bereich sein. Findige Kids sind schnell in der Lage, den Gurt selbständig zu öffnen, Klagen hierzu sind allerdings nicht zu vernehmen. Doch zeigt das von Helly produzierte Modell, dass es auch anders geht.

„Made in Germany“

Der Hersteller legt allerdings Wert auf das Label „Made in Germany“, es soll entsprechend solide gefertigt und praktisch-durchdacht sein. Tatsächlich lässt es sich in vielerlei Anwendungsszenarien nutzen, der Verschlussmechanismus mit Karabinern und die individuelle Verstellung der Gurtbandlängen sprechen eindeutig dafür. So sichert es die Kids im Kindersitz des Einkaufswagens, im Bollerwagen oder im Hochstuhl ohne integrierten Sicherheitsgurt. Was die Verwendung im Kinderwagen betrifft, lässt sich vor allem bei den Erstlings- oder Babywagen ein praktischer Nutzen abgewinnen, wenn die Kleinen beginnen, sich aufzurichten. Dass er trotz der angeführten Schwächen von der meisten Nutzern empfohlen wird, hat er sicherlich dem fairen Kaufpreis von 6 EUR (Amazon) zu verdanken.

zu Sunnybaby Kinderschutzgurt

  • Sunnybaby 10066 - Kinderschutzgurt, Textil, schwarz
  • sunnybaby »Sicherheitsgurt aus Nylon mit Laufleine, benetton« Kinder-
  • Sunnybaby 10066 - Kinderschutzgurt, Textil, schwarz
  • Sunnybaby Laufgurt, Kinderschutzgurt mit Leine, verstellbar, schwarz (1 Stück)
  • Kinderschutzgurt mit Laufleine, schwarz, sunnybaby
  • Babyprodukte Kinderschutzgurt Schwarz Textil Wagengurt Laufleine 10066 Laufgurt
  • Babyprodukte Kinderschutzgurt Schwarz Textil Wagengurt Laufleine 10066 Laufgurt
  • sunnybaby Sicherheitsgurt aus Nylon mit Laufleine, schwarz Unisex schwarz
  • Sunnybaby 10066 - Kinderschutzgurt, Textil, schwarz
  • Sunnybaby 10066 - Kinderschutzgurt, Textil, schwarz

Kundenmeinungen (1.146) zu Sunnybaby Kinderschutzgurt

4,6 Sterne

1.146 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
655 (57%)
4 Sterne
218 (19%)
3 Sterne
137 (12%)
2 Sterne
57 (5%)
1 Stern
80 (7%)

4,2 Sterne

1.145 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sunnybaby Kinderschutzgurt

Typ Schutzgurt

Weiterführende Informationen zum Thema Sunnybaby Kinderschutz gurt können Sie direkt beim Hersteller unter sunnybaby.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: