• Gut 2,4
  • 1 Test
  • 6 Meinungen
Gut (2,4)
1 Test
ohne Note
6 Meinungen
Ausstattung: Boden­ver­stär­kung, Trä­ger­pols­ter, Rücken­pols­ter, Ergo­no­misch geform­tes Rück­en­teil, Tra­ge­griff, Signal­far­ben, Reflek­to­ren
Fächer: Sei­ten­fä­cher
Gewicht: 1180 g
Mehr Daten zum Produkt

Scout Nano Basic im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,4)

    Platz 3 von 12

    Der rucksackartige Nano Basic ist eher für größere Kinder geeignet und bietet hohen Tragekomfort. Das Hauptfach ist zum Teil scharfkantig. Bei vollen Seitentaschen wird der Innenraum eingeschränkt. Potenziell gefährliche Nonylphenolethoxylate​ im Griff. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Scout Nano Basic

  • Scout Basic Schulranzen Nano - Sunrise
  • Scout Nano Schulranzen Sunshine

Kundenmeinungen (6) zu Scout Nano Basic

3,5 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (33%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (33%)
2 Sterne
2 (33%)
1 Stern
0 (0%)

3,5 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Nano Basic

Ruck­sack­form mit vie­len Fächern und Außen­ta­schen

Der Basic Nano ist das neueste Modell des Schulranzen-Herstellers Scout. Gegenüber dem älteren rucksackartigen „Maxi“-Ranzen ist der Nano leicht verändert und besitzt jetzt zwei seitliche Außentaschen. Hier können beispielsweise Brotdose und Trinkflasche untergebracht werden. Das Füllvolumen von 19 Litern lässt sich variabel auf Innenfächer und Außentaschen verteilen.

Mit dem 1.180 Gramm leichten Basic Nano, der mit s-förmigen Gurten und ergonomisch geformtem Rückenpolster ausgestattet ist, will Scout besonderen Tragekomfort gerade für die Schulanfänger bieten. Zur optimalen Lastenverteilung sind Brust- und Bauchgurte optional erhältlich. Die Schultasche besitzt einen festen Boden und stabilisierende Seitenteile für Standfestigkeit und Kippsicherheit. Der Tornister erfüllt mit seinen fluoreszierenden und reflektierenden Außenflächen die Vorgaben der Schulranzennorm und ist vom TÜV geprüft. Weitere Qualitäts-Tests hat dieses Modell noch nicht absolviert, da er erst seit kurzem auf dem Markt ist. Die Testergebnisse der anderen Scout-Schulranzen sind aber durchweg gut, so dass auch hier kein Ausreißer zu erwarten ist. Der Nano ist, wie von Scout gewöhnt, in diversen quietschbunten Farben und Motiven erhältlich, von denen dem Nachwuchs bestimmt eine Variante gefallen wird. Die Eltern werden wohl mehr Gefallen an der guten Qualität finden.

Der Scout Basic Nano verspricht, ein Schulranzen auf ergonomisch und qualitativ hohem Niveau zu sein. Praktisch ist er mit seiner variablen Ausstattung bestimmt. Für die 110 Euro, die dieser Schulranzen kostet, erhält man bleibende Werte, in der Hoffnung, dass das Dessin, welches Junior sich ausgesucht hat, nicht schon am Ende der ersten Klasse „out“ ist.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Scout Nano Basic

Typ Schulranzen
Material Polyester
Ausstattung
  • Reflektoren
  • Signalfarben
  • Tragegriff
  • Ergonomisch geformtes Rückenteil
  • Rückenpolster
  • Trägerpolster
  • Bodenverstärkung
Fächer Seitenfächer
Gewicht 1180 g
Abmessungen 33 x 36 x 21 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Scout Nano Basic können Sie direkt beim Hersteller unter scout-schulranzen.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Dakine PROM Girls Laptop-RucksackHerlitz MidiPlusConverse Vintage Patch Shoulder BagFabrizio ButterflyJack Wolfskin Berkeley SDakine Campus LG 33LTake it easy LondonJanSport Driver 8Herlitz Flexi PlusBestway Schultrolley