Befriedigend (3,0)
1 Test
Gut (2,4)
21 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Sanyo Xacti VPC-TH1 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,0)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 4

    „Mäßige Bildqualität und nur 720p-Auflösung.“

zu Sanyo Xacti VPC-TH1

  • Sanyo Xacti VPC-TH1 43 MB Camcorder mit OVP
  • Sanyo Xacti VPC-TH2 HD Camcorder, 2,0 Mpix, 30x Optical Zoom 3", MPEG-4, Dual SD
  • Sanyo Xacti VPC-TH1 HD Camcorder 1.1 Mpix 30x Zoom 3" LCD 4 GB MP4 1280 x 720p

Kundenmeinungen (21) zu Sanyo Xacti VPC-TH1

3,6 Sterne

21 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (43%)
4 Sterne
3 (14%)
3 Sterne
3 (14%)
2 Sterne
3 (14%)
1 Stern
3 (14%)

3,6 Sterne

21 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Xacti VPC-TH1

Action­filme auf Spei­cher­karte

Sanyo stellt mit dem Xacti VPC-TH1 einen neuen Speicherkarten-Camcorder für High Definition vor. Der kompakte und in drei Farben erhältliche TH1 bietet die verminderte High-Definition-Auflösung in 1280 x 720 Bildpunkte. Es können zwei Bildraten gewählt werden: Es ist möglich mit 30 oder mit 60 Bildern in der Sekunde zu filmen. Die fertigen Clips werden im MPEG-4-Format auf SD- oder SDHC-Karte abgelegt. Per HDMI-Ausgang können Videos auf High-Definition.Fernseher übertragen werden. Auch Fotos können mit dem TH1 aufgenommen werden, die wiederum in 2 Megapixel aufgelöst sind. Auch Bilder in Serie können geschossen werden. Als Bildwandler fungiert ein einzelner CMOS-Sensor, der 1/6 Zoll groß ist. CMOS-Sensoren sind günstig für die Aufnahme von schnellen Bewegungen – sie werden eher ruckelfrei und ohne Artefakte abgebildet als von CCD-Sensoren. Gut für actionreiche Videos!

Besonders großer Monitor

Der Sanyo Xacti VPC-TH1 besitzt einen besonders großen Klappmonitor, der 3 Zoll in der Diagonale misst. Die Optik bietet einen 30fachen optischen Zoom und ist recht lichtstarkt (F 1,8-4,3). Der VPC-TH1 ist ein typischer ''Immer-Dabei-Camcorder'', der mit seinen geringen Abmessungen gut in jede Tasche passt. Die Speicherung auf Karte hat zudem den Vorteil, kostengünstig zu sein und die Robustheit zu erhöhen: Speicherkarten sind weniger anfällig für Fehler bei Stößen und Erschütterungen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Camcorder

Datenblatt zu Sanyo Xacti VPC-TH1

Features Digitalkamerafunktion
Abmessungen / B x T x H 53,3 x 105 x 57,3 mm
Technische Daten
Sensor
Sensortyp CMOS
Objektiv
Optischer Zoom 30x
Digitaler Zoom 50x
Ausstattung & Anschlüsse
Sucher Nicht vorhanden
Displaygröße 3"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
Aufzeichnung
Videoformate MPEG-4
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 226 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: VPC-TH1/E

Weitere Tests und Produktwissen

Instant Video

videofilmen - Unschlagbar: Sony stattet seine 16:9tauglichen Kameras mit einem formatgerechten Breitbildmonitor aus und bietet sogar eine Direkttaste für die Umschaltung von 4:3 auf 16:9. Bei der Panasonic VDR-M75 wird das anamorphotisch gestauchte Bild im Display mit zwei schwarzen Balken oben und unten angezeigt. Die Kameras mit 800 000-Pixel-Chip haben keinen erweiterten 16:9-Modus. Aufnahmepraxis. Beim Filmen unterscheiden sich DVD-Camcorder nicht grundsätzlich von DV-Kameras. …weiterlesen

Filmen in der Dämmerung

videofilmen - Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen stellen jeden Camcorder vor eine große Herausforderung. Meist ist das Ergebnis verrauscht und damit enttäuschend. Sony hat ein Mittel dagegen gefunden.Auf diesen 2 Seiten erklärt videofilmen (1/2010) die Technologie des R CMOS-Sensors von Sony und wie der Bildsensor bei geringem Licht arbeiten kann. …weiterlesen

Im Praxis-Check: 3 wasserdichte Dual-Camcorder

KANU-Magazin - Wer nicht nur wasserdicht fotografieren will, sondern seine Abenteuer auch gern auf Video festhält, findet mittlerweile einige taugliche Dual-Camcorder mit der Lizenz zum Tauchen auf dem Markt. KANU hat drei Geräte am und im Eiskanal getestet.Testumfeld:Im Test waren drei Camcorder, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Schräg und quer

Computer Video - Samsungs und Sanyos Camcorder-Engagement basiert zu einem nicht unerheblichen Teil auf besonderem Design und der engen Verzahnung von Video- und Foto-Funktionen. Es verwundert daher kaum, dass die Neulinge HMX-R10 und Xacti FH1 mit massiver Pixelbestückung der CMOS-Sensoren aufwarten. Beide lehnen sich mit etwa 9 Megapixeln auf fast gleich großem Sensor mit beinahe halbzölligem Durchmesser dann auch ziemlich weit aus dem Foto-Fenster. Kann die Video-Qualität da noch folgen?Testumfeld:Im Test waren zwei Camcorder, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

„Den Dreh raus: Kreatives Filmen“ - HD-Camcorder

PC Praxis - Testumfeld:Im Test waren vier HD-Camcorder mit den Bewertungen 2 x „gut“ und 2 x „befriedigend“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bildqualität, Ausstattung und Bedienung. Außerdem wurden Empfehlungen in unter anderem den Bereichen Spontanaufnahmen, Sport und Action sowie Lowlight angegeben. …weiterlesen

„Kompaktkameras für jeden Typ“ - Digitalkameras ab 200 Euro

PC Praxis - Testumfeld:Im Test waren zwölf Digitalkameras mit den Bewertungen 8 x „gut“ und 4 x „befriedigend“. Testkriterien waren Bildqualität, Autofokus, Ausstattung, Geschwindigkeit und Bedienung. Außerdem gab es für jede Digicam eine Praxisempfehlung für die Kategorien Schnappschuss, Architektur, Sport & Action, Makro sowie Lowlight. …weiterlesen

Einzelgänger in Full-HD

Video Kamera objektiv - Der Sommer steht bevor, die beste Zeit für einen neuen Camcorder. Doch während die meisten Hersteller mittlerweile auf Standards setzen, gibt es auch jede Menge Eigenbrötler. Bestes Beispiel: Sanyo und Toshiba setzen mit ihrer neuen Full-HD-Generation nicht auf AVCHD, sondern auf H.264 - und 60 Hertz.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Camcorder, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen