Xacti VPC-CG9 Produktbild
ohne Note
1 Test
ohne Note
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Sanyo Xacti VPC-CG9 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Die Schärfe der Aufnahmen schneidet gut, aber nicht überragend ab. Kräftige, natürliche Farben sorgen für ein ansprechendes Erlebnis. ...“

Kundenmeinungen (5) zu Sanyo Xacti VPC-CG9

4,7 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (80%)
4 Sterne
1 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Xacti VPC-CG9

Wird auf der Pho­to­kina 2008 vor­ge­stellt

Wer sich für den Camcorder Sanyo Xacti CG9 interessiert, kann ihn auf der diesjährigen Photokina schon einmal ausprobieren. Die handliche Videokamera nimmt Filme mit 640 x 480 Pixeln bei 60 Bildern pro Sekunde im MPEG-4 AVC/H.264-Format auf. Auch digitale Fotos kann man mit dem CG9 aufnehmen, die dann eine Auflösung von 6,7 Megapixeln aufweisen. Fotos können auch im Panoramaformat von 16:9 geschossen werden. Videofilmer, die während des Drehs Standfotos aufnehmen, können dies sogar in einer Auflösung von 9 Megapixeln mit der Dual-Shot-Funktion.

Speicherkartencamcorder mit digitalem Verwacklungsschutz

Leider besitzt der Sanyo Xacti CG9 nur einen digitalen Bildstabilisator. Die eigenen Werke lassen sich auf einem 2,5 Zoll großen Display betrachten, das in 230.000 Pixeln auflöst. Der CG9 nimmt auf Speicherkarten auf. Bei einer normalen Auflösung passen auf die 16 Gigabyte große Speicherkarte bis zu sechs Stunden Film.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Camcorder

Datenblatt zu Sanyo Xacti VPC-CG9

Features Digitalkamerafunktion
Abmessungen / B x T x H 39 x 76 x 109
Speichermedien Flash-Speicher
Technische Daten
Sensor
Sensortyp CMOS
Objektiv
Optischer Zoom 5x
Digitaler Zoom 60x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisatorentyp Elektronisch
Sucher LCD
Displaygröße 2,5"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
Aufzeichnung
Videoformate MPEG-4
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 200 g

Weitere Tests und Produktwissen

Reif für den Bildungsurlaub

PC VIDEO - Viele Arbeitgeber fördern Weiterbildungen im Videobereich und der Staat gibt Zuschüsse. Das ist gleichermaßen attraktiv für Berufseinsteiger, -umsteiger und ambitionierte Hobbyisten.Welche Möglichkeiten es gibt einen Bildungsurlaub mit staatlichen Fördermitteln zu bekommen, zeigt Ihnen in diesem Ratgeber PC VIDEO ausführlich. Fahren Sie nach Köln! Warum? Lesen Sie diesen Artikel! …weiterlesen

Das Frühjahr bringt viele Neuheiten

videofilmen - Rund 50 neue Camcorder haben die Hersteller für das kommende Frühjahr angekündigt. Viele interessante Neuheiten sind dabei. 2009 heißt es aber auch Abschied nehmen: Das Mini-DV-Format hat ausgedient.In diesem achtseitigen Ratgeber hat Ihnen videofilmen (2/2009) die aktuellen Camcordermodelle des Frühjahrs 2009 zusammengestellt. Somit haben Sie einen Überblick über alle neuen High-Definition- und Standard-Geräte, sei es mit Festplatte, Speicherkarte, DVD oder Magnetband-Kassette. …weiterlesen

Camcorder im Test - Canon bietet High Defintion zum günstigen Preis

High Defintion war früher der obersten Liga der Camcorder vorbehalten, doch das hat sich grundlegend geändert. Daher hat die Zeitschrift ''Videoaktiv Digital'' in ihrem Sonderheft ''Camcorder Kaufberater'' drei verschiedene HD-Camcorder getestet, die in die Einsteigerklasse gehören. Testsieger wurde der Canon HF100. Über eine Anschaffung nachzudenken, lohnt sich: High Definition in dieser Kameraklasse gibt es mittlerweile so günstig wie noch nie.

Sechs-Appeal

video - So verzichten beide Minis auf einen Fokusring zum Scharfstellen, bisher ein dickes Plus. Die kleine Zoomwippe wich einem größeren Schieber, was jedoch nicht zu präziserer Verlagerung der Brennweiten führt. Die Camcorder greift der Filmer vorn – mit dem Finger am Zoom und dem Daumen auf dem Auslöser verkrampft die Hand aber schnell. Tipp: die Schlaufe vom Gerät lösen. Auch der zweite Auslöser am LC-Display erleichtert die Handhabung. …weiterlesen

Camcorder von Canon im Test - Optik doch nicht verbessert

Den Redakteur der Zeitschrift ''Videomedia'' hat interessiert, ob Canon sein Versprechen wahr gemacht hat: Demnach sollte der Canon XH A1S gegenüber dem XH A1 vor allem in puncto Optik verbessert worden sein. Angeblich wurde das Objektiv neu berechnet, um weniger Farbsäume abzubilden. Dies erwies sich im Test jedoch als Fehlanzeige. Beide Camcorder zeigten exakt dieselbe Bildqualität. Der Neue stellt wie eh und je Bilder mit deutlich sichtbarer chromatischer Aberration her.

Digitalkameras mit Videofunktion

MAC LIFE - Der Mac als Videoschnittplatz gewinnt immer stärker an Bedeutung. So trifft es sich gut, dass manche Digitalkameras außergewöhnliche Möglichkeiten zur Videoaufzeichnung bei gleichzeitig guter Fotoqualität bieten. Wir überprüfen die beiden Fünf-Megapixel-Kameras Casio Exilim EX-P505 und Sanyo Xanti VPC-C5 auf ihre Mac-Tauglichkeit.Testumfeld:Im Test waren zwei Digitalkameras mit den Bewertungen 4,5 und 2 von jeweils 6 Punkten. …weiterlesen