Peps Produktbild
  • Gut

    1,8

  • 0  Tests

    2693  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
2.693 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Buggy, Sport­kin­der­wa­gen & Drei­rad­wa­gen
Ein­satz­be­reich: Ein­kau­fen & Rei­sen
Rei­fen­typ: Kunst­stoff-​/Hart­gum­mi­rä­der
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Peps

Kein über­flüs­si­ges Gramm

Der Safety 1st Peps ist ein leichter Sitz- und Reisebuggy, die die überwiegende Zahl der Kunden sehr zufriedenstellt, da er leicht zur Hand, optisch ansprechend und trotz seiner stabilen Stahlkonstruktion überaus leicht ist. Die knapp 5 Kilogramm machen ihn zum leichtfüßigen Reisebegleiter, darüber hinaus ist er schnell im Kofferraum eines Autos verstaut. Das Leicht-Konzept ist natürlich mit Abstrichen in der Ergonomie verbunden. So darf der Kunde lange nach Einstellmöglichkeiten im Bereich der Rückenlehne suchen, Beinstütze, Ablagekorb und Sonnendach sind ebenfalls Fehlanzeige.

Ideal als Zweitwagen und für den Urlaub

Versöhnlich stimmt ein solcher Buggy immer dann, wenn es schnell gehen soll und einfach nur ein Zweitwagen für den Urlaub oder die Großeltern gesucht wird. Zulasten der Sicherheit geht dies nicht, wie Kunden bestätigen. Das zwar dünne, doch robuste Stahlgestell trägt Kinder bis 17 Kilogramm, die vier Kunststoff-Doppelräder machen alles mit, sind wendig in der Stadt und machen den Wagen gut manövrierbar. Zur Sicherheitsausstattung gehören eine zentral bedienbare Feststellbremse, die auf beide Hinterräder wirkt sowie ein einstellbarer Fünfpunktgurt. Einkaufskorb und Griffverstellung sind nicht vorhanden, dafür ein mit 29 Zentimetern recht breiter Sitz.

Bei 114 Zentimetern Länge noch recht viel „Klappmasse“

Soweit man das Fehlen der üblichen Komfortmerkmale verschmerzt, da man sich bewusst ein schlichtes Modell ins Haus holt, bleibt allerdings eine Unstimmigkeit: Zusammengelegt misst er immerhin 114 Zentimeter in der Länge, wodurch er beinahe so viel Raum einnimmt wie ein ausgewachsener Standardkinderwagen der Kompaktklasse. Die zugegeben minimalen Maße von 26 und 22 Zentimeter in der Breite und Höhe nützen hier nicht viel – in der Länge muss er noch immer in den Kofferraum passen. Doch was möchte man von einem Buggy für gerade mal 24 EUR (Amazon) schon mehr erwarten, der ansonsten wunderbar stabil ist? Von Nutzern stammt der Tipp, den Peps im Zweifel in den Fußraum zu legen, falls wirklich kein Platz im Kofferraum ist.

zu Safety 1st Peps

  • Safety 1st Peps Buggy, Wendiger Kinderwagen Nutzbar ab 6 Monate Bis max.
  • Safety 1st Buggy, Crazy Peps mit Lustigem Sonnenverdeck,
  • Safety 1st Buggy, Crazy Peps mit Lustigem Sonnenverdeck,
  • Safety 1st Peps Buggy mit Sonnenverdeck,
  • Buggy PEPS (BHT 46x114x81 cm)
  • Safety 1st Buggy Crazy Peps Super Blue
  • Safety 1st Buggy Crazy Peps Super Pink
  • Safety 1st Buggy black
  • Safety 1st Peps, kompakter, leichter Buggy, schwarz/weiß gepunktet , NEU OVP
  • Safety 1st Peps Baleine Blue Chic, blau
  • safety 1st Kinderwagen Buggy Peps Rot Kinderwagen

Kundenmeinungen (2.693) zu Safety 1st Peps

4,2 Sterne

2.693 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1565 (58%)
4 Sterne
538 (20%)
3 Sterne
325 (12%)
2 Sterne
108 (4%)
1 Stern
162 (6%)

4,2 Sterne

2.688 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,1 Sterne

5 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kinderwagen

Datenblatt zu Safety 1st Peps

Anzahl der Räder 4 Doppelräder
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Stahl
Allgemeine Informationen
Typ
  • Buggy
  • Sportkinderwagen & Dreiradwagen
Geeignet für
Babys ab Sitzalter vorhanden
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Schieben
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Rückenlehne verstellbar fehlt
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 4,7 kg
Klappmaß (L x B x H) 114 x 26 x 22 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: