• Sehr gut

    1,2

  • 0  Tests

    19  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,2)
19 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Maxi­male Tauch­tiefe: 40 m
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Kom­pa­ti­bel mit 800 Model­len

Die Urlaubszeit naht und für viele geht die Reise ans Meer oder in die Berge mit Wasseranbindung. Eine kompakte Digitalkamera gehört dann zur Standardausrüstung im Urlaubsgepäck. Jedoch nicht jeder besitzt ein wasserdichtes Modell, mit dem es sich unbesorgt auf Tauchtour gehen lässt. Rollei bietet ein Unterwassergehäuse als Zubehör an, das mit mehr als 800 Kompaktkameras kompatibel ist – eine Kompatibilitätsliste ist beim Hersteller einsehbar.

Dabei halten sich die Kosten für das Marin UW2-Gehäsue mit rund 120 Euro (bei amazon) durchaus in Grenzen. Das Gehäuse ist für Salzwasser geeignet und wasserdicht bis 40 Meter Tauchtiefe. Das patentierte Kunststoffgehäuse resorbiert Stöße und Fallkräfte bis 1 Meter Höhe. Für entsprechend hochwertige Bilder setzte der Hersteller kratzfestes Anti-Reflex-Glas an der Objektiv-Seite ein. Zum Lieferumfang gehören verschiedene Schaumstoff- und Silikoneinlagen, der einstellbare Auslöser, Dichtmittel, Miniwerkzeug, Umhängeriemen, eine Schablone zum Einpassen der Kamera und eine Kurzanleitung, sowie Handbuch.

von Christian

zu Rollei RolleimarinUW2

  • Dreumex 10142001026 Handreiniger 4,5 Liter
  • Dreumex 10142001026 Handreiniger 4,5 Liter
  • Dreumex 10142001026 Handreiniger 4,5 Liter
  • Dreumex Handreiniger Plus, Reinigungsgel für hartnäckigen Schmutz, 4,5 Liter -

Kundenmeinungen (19) zu Rollei Rolleimarin UW2

4,8 Sterne

19 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
15 (79%)
4 Sterne
4 (21%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

18 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Souvlakix

    Super-Ergebnisse - aber Alt-Profi-Tipps beachten (Alle Gehäuse)

    • Vorteile: kompakt, leicht, einfache Bedienung, gute Dichtung, guter Tiefenbereich, klare Bilder
    • Geeignet für: Freizeit, Tauchen, Schnorcheln, Unterwasser-Fotografie
    Nach dem einbetten (Anleitung und Zubehör völlig OK) der Camera, am Land gute Bilder. Dichtigkeit, Verarbeitung, Handhabung sehr gut. Sehr zufrieden. Tipp: Unter Wasser wird es kälter. Feuchtigkeit beschlägt die Glasfläche. Ergebmis: FOG wie im Film. Gehäuse einfach 2 Stunden in den hoffentlich vorhandenen Kühlschrank legen.(Geschlossenes Gehäuse!) Oder gleich ins Wasser. (Auch 2 Stunden)

    Kurz in der Wärme die Feuchte rauslassen!!

    Dann Ab ins Wasser. Alles glasklar. Herrliche Bilder. Man muss sich damit etwas beschäftigen. Dann ist es echt einfach!

    TOPP! Macht echt Spass!!
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Rollei Rolleimarin UW2

Maximale Tauchtiefe 40 m

Weiterführende Informationen zum Thema Rollei Rolleimarin UW2 können Sie direkt beim Hersteller unter rollei.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: