Osprey Rook 65 2 Tests

ohne Note
Sehr gut (1,3)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Trek­kin­gruck­sack
  • Gesamt­vo­lu­men 65 l
  • Geeig­net für Her­ren / Uni­sex
  • Mehr Daten zum Produkt

Osprey Rook 65 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 02.04.2019 | Ausgabe: 5/2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: sehr bequem; gut belüftet; geringes Gewicht.
    Schwächen: Stauraum für lange Touren zu knapp. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    5 Produkte im Test

    „Rook und Renn (Damen) von Osprey sind leistungsstarke Leichtrucksäcke zum Sparpreis. Nur für lange Selbstversorgertreks eignen sie sich nicht.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Osprey Rook 65

zu Osprey Rook 65

  • Osprey Rook 65 belüfteter Trekkingrucksack für Männer - Black (O/S)
  • Osprey Rook 65 belüfteter Trekkingrucksack für Männer - Mallard Green (O/S)
  • Osprey Rook 65 belüfteter Trekkingrucksack für Männer - Black (O/S)
  • Osprey Rook 65 Trekkingrucksack in black
  • Osprey Rucksack, Mallard Green
  • Osprey Rucksack, Black
  • Rook 65 Mallard Green - Trekkingrucksäcke
  • Osprey ROOK 65 Gr.O/S - Trekkingrucksack - schwarz
  • Osprey Rook 65 Trekkingrucksack
  • Osprey Rook 65 Rucksack Herren schwarz Trekking- & Wanderrucksäcke 5-070-0-0

Kundenmeinungen (635) zu Osprey Rook 65

4,7 Sterne

635 Meinungen in 1 Quelle

4,7 Sterne

635 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ein­fach, prak­tisch und ohne Schnick­schnack

Stärken

  1. mehrere, simple Verstellmöglichkeiten zur indivduellen Anpassung
  2. gute Lastverteilung
  3. gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Simpel, aber effektiv lautet das Motto des Rook 65. Er passt zu Ihnen, wenn Sie gerne mehrtägige Touren unternehmen und dabei auf eine effiziente Lastverteilung Wert legen. Auch unerfahrene Nutzer sollen mit dem Modell schnell zurechtkommen. Das Rückensystem dieses Rucksacks ist sehr einfach und in mehreren Stufen verstellbar. Für Komfort sorgt ein extra stark gepolsterter Hüftgurt. Außerdem nützlich: Die Schultergurte können mittels unterschiedlich hoch angebrachte Schnallen in verschiedensten Positionen angepasst werden. "Rook" ist das Herrenmodell, Damen greifen zu "Renn". Beide sind Einsteigermodelle in die Outdoor-Welt des Herstellers, was sich in Preis und Ausstattung widerspiegelt, und nur in der 65-Liter-Variante erhältlich.

von Trixy

Fachredakteurin im Ressort Motor, Reisen und Sport – bei Testberichte.de seit 2017.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Rucksäcke

Datenblatt zu Osprey Rook 65

Basismerkmale
Typ Trekkingrucksack
Geeignet für Herren / Unisex
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen 65 l
Gewicht 1600 g
Ausstattung
Taschenaufteilung
Seitentaschen / Flaschenhalter vorhanden
Deckelfach fehlt
Hüftgurt mit Taschen vorhanden
Kleinteilefach fehlt
Notebookfach fehlt
Bodenfach fehlt
Nasswäschefach fehlt
Organizer fehlt
Extras
Daisychains (Schlingen) fehlt
Entfernbarer Deckel fehlt
Entfernbarer Tagesrucksack fehlt
Entfernbarer / verstaubarer Hüftgurt fehlt
Fahrradlichtbefestigung fehlt
Front-Zugriff fehlt
Gepolsterter Hüftgurt fehlt
Gepolsterter Rücken fehlt
Helmbefestigung fehlt
Höhenverstellbarer Brustgurt fehlt
Kopfhörerausgang fehlt
Netzrücken vorhanden
Reflektoren fehlt
Regenhülle vorhanden
Rückenprotektor fehlt
Schlüsselclip fehlt
Kompressionsriemen fehlt
Signalpfeife fehlt
Sitzmatte fehlt
Skibefestigung fehlt
Stock- / Eispickelhalterung fehlt
Tragehenkel fehlt
Trinkschlauchhalterung fehlt
Verstellbare Rückenlänge fehlt
Volumen erweiterbar fehlt
Vorbereitung für Trinksystem fehlt
Materialangaben
Material Polyester

Weiterführende Informationen zum Thema Osprey Rook 65 können Sie direkt beim Hersteller unter ospreyeurope.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf