ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion

Zusam­men­ge­klappt klei­ner als ein Smart­phone

Passt das Tour View 10x25 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Origin Outdoors Fernglas, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. Sehr günstig
  2. Sehr leicht
  3. Handliche Abmessungen
  4. Sehstärkenregulierung

Schwächen

  1. Nicht sehr lichtstark
  2. Durch geringes Gewicht kann das Ruhighalten schwierig sein

Origin Outdoors Tour View 10x25 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    18 Produkte im Test

    „Im Gegensatz zum ‚Tour View‘ mit 12-facher Vergrößerung kann man das superkompakte 10er unterwegs sehr gut einsetzen. Es braucht zwar Licht und eine ruhige Hand, dann wird der mittlere Bildbereich aber scharf und real dargestellt, natürlich nicht mit der Brillanz und ‚Leuchtkraft‘ anderer Modelle,
    aber um Wegweiser, Landschaftsmarken, weit entfernte Personen oder Details an Bauten zu erkennen, reicht der Zwerg absolut aus.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Origin Outdoors Tour View 10x25

zu Origin Outdoors Tour View 10x25

  • Origin Outdoors Unisex – Erwachsene Tour View Fernglas, Mehrfarbig, One Size

Einschätzung unserer Redaktion

Zusam­men­ge­klappt klei­ner als ein Smart­phone

Passt das Tour View 10x25 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Origin Outdoors Fernglas, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. Sehr günstig
  2. Sehr leicht
  3. Handliche Abmessungen
  4. Sehstärkenregulierung

Schwächen

  1. Nicht sehr lichtstark
  2. Durch geringes Gewicht kann das Ruhighalten schwierig sein

Für den Preis von weniger als 40 Euro sollte man kein optisches Hochleistungsgerät erwarten. Stattdessen erhält man mit dem Tour View 10x25 von Origin Outdoors ein handliches und leichtes Fernglas für Wanderungen, Reisen und Kinder. Nur 240 Gramm bringt das Fernglas auf die Waage. Nach Meinung von Testern des Magazins "wanderlust" verwackelt es durch das geringe Gewicht zwar leicht, aber dieses geringfügige Problem lässt sich verschmerzen, wenn durch das Leichtgewicht in Tasche oder Rucksack die Schultern weniger schmerzen. Das Sehfeld ist mit 96 auf 1.000 Meter zwar nicht überdurchschnittlich hoch, aber wer auf Wanderungen Objekte vor allem punktuell beobachtet, wird das nicht als Manko empfinden. Durch den kleinen Objektivdurchmesser von 25 Millimetern fällt wenig Licht auf die Prismen. Für Beobachtungen ab Dämmerung ist das Fernglas daher weniger gut geeignet.

von

Heike Jestram

Fachredakteurin in den Ressorts Home & Life sowie Audio, Video & Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Origin Outdoors Tour View 10x25

Typ Binokular
Vergrößerung 10x
Objektivdurchmesser 25 mm
Abmessungen / B x T x H 67 x 113 x 35 mm
Gewicht 240 g
Bauart Dachkant-Prisma
Zoom fehlt
Sehfeld auf 1000 m 96 m
Dämmerungszahl 5
Fokussierung Mitteltrieb
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 480216

Weiterführende Informationen zum Thema Origin Outdoors Tour View 10x25 können Sie direkt beim Hersteller unter relags.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf