10x21 DPC-I Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Ver­grö­ße­rung: 10x
Objek­tiv­durch­mes­ser: 21 mm
Nah­ein­stell­grenze: 2,2 m
Gewicht: 170 g
Däm­me­rungs­zahl: 14,49
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt 10x21 DPC-I

10x21 DPC-I

Für wen eignet sich das Produkt?

Das bei Kunden recht beliebte 10x21 DPC-I zählt zu den Freizeitferngläsern, die von Olympus speziell für Hobbyanwender und Gelegenheitsnutzer entwickelt wurden. Das Fernglas bringt zwar viele Eigenschaften mit, die auch Profigläser auszeichnen, aber bei dem geringen Betrag, für den es angeboten wird, darf man keine Wunder hinsichtlich der Bildqualität erwarten. Von Vorteil für Wandertouren oder Reisen sind die geringen Abmessungen und das sehr kleine und zusätzlich klappbare Gehäuse.

Stärken und Schwächen

Das 10x21 DPC-I ist in ausgeklapptem Zustand nur 10,7 x 8,2 x 4,1 Zentimeter groß und wiegt lediglich 170 Gramm. Der Augenabstand kann durch den Klappmechanismus individuell angepasst werden, sodass sowohl Kinder als auch für Erwachsene ihren Spaß mit dem Fernglas haben werden. Wie Kunden berichten, liefert das Fernglas mit seinen Porro-Prismen eine gute Bildleistung, obwohl die Linsen nur einfach vergütet sind. Nutzer mit Sehschwächen profitieren von der Dioptrien-Korrektur, wobei diese natürlich ihre Grenzen hat. Leider gibt der Hersteller nicht an, ob das Gehäuse wasserdicht und gegen Beschlagen der Linsen gesichert ist. Wer ein Fernglas für Aktivitäten am oder auf dem Wasser sucht, ist mit dem 10x21 DPC-I deshalb eventuell nicht gut bedient.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Trotz der fehlenden Angaben zur Wasserdichte des Gehäuses und der einfachen Linsenvergütung leistet das 10x21 DPC-I seine Dienste. Vor allem, wenn man die Features in Verbindung zu dem geringen Verkaufsbetrag aktuell bei Amazon setzt, gibt es nichts auszusetzen. Das kompakte Fernglas kann bereits für weniger als 50 Euro erworben werden.

zu Olympus 10x21 DPC-I

  • Olympus 10x21 DPC-I Fernglas Silber mit Tasche
  • Olympus 10x21 DPC-I Fernglas Silber mit Tasche
  • Olympus 10x21 DPC-I Fernglas Silber mit Tasche
  • Olympus 10x21 DPC I Silber inkl. Tasche 17064
  • Olympus 10x21 DPCI silber, Fernglas 106761
  • OLYMPUS 017064 10 X 21 DPCI SILVER 10x, 21 mm, Fernglas
  • Olympus Pocket 10x21 DPCI silber
  • Olympus DPC I (10x, 21mm)
  • Olympus 10x21 DPC I - silber
  • Olympus 10x21 DPC I silber/schwarz (Fernglas)

Datenblatt zu Olympus 10x21 DPC-I

Typ Binokular
Vergrößerung 10x
Objektivdurchmesser 21 mm
Naheinstellgrenze 2,2 m
Abmessungen / B x T x H 107 x 82 x 41 mm
Gewicht 170 g
Bauart Porro-Prisma
Wasserdicht vorhanden
Sehfeld auf 1000 m 8,7 m
Dämmerungszahl 14,49
Fokussierung Mitteltrieb
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 017064

Weiterführende Informationen zum Thema Olympus 10x21 DPC-I können Sie direkt beim Hersteller unter olympus.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Olympus 10x21 RC IIOlympus 8x21 RC II WaterproofSteiner Ranger Xtreme 8x42Steiner 10 x 26 Wildlife XPSteiner Observer 8x42Steiner Commander 7x50 CSteiner Wildlife XP 10x44Steiner Discovery 10x44Steiner Wildlife XP 8x44Steiner Miniscope 8x22