• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 10 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Buggy
Ein­satz­be­reich: Ein­kau­fen & Rei­sen
Rei­fen­typ: Luft­kam­mer­rä­der
Sitz mit Ruh­e­po­si­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Flac City (2017)

Flac City (2017)

Für wen eignet sich das Produkt?

Als Premium-Buggy beschreibt der Hersteller seinen Moon FLAC City 2017 und empfiehlt ihn für Kinder ab etwa sechs Monaten. Zwar kann der Sitzeinhang mit etwas Übung auch geneigt werden – die Vorrichtung erweist sich anfangs als sperrig –, aber eine waagerechte Liegefläche wird nicht erzeugt. Wer den Moon früher nutzen will, kann Adapter für Babyschalen separat erwerben. Den liebsten Aufenthaltsort des Buggys verrät bereits der Zusatz City im Produktnamen, was nicht nur an seiner viel gelobten Wendigkeit liegt. Auch in Sachen Transport ist das Gefährt eine echte Erleichterung. Mit einem Eigengewicht von 10,3 Kilogramm und Klappmaßen von 72 x 42 x 38 Zentimetern findet es selbst in voll besetzten Straßenbahnen ein Plätzchen.

Stärken und Schwächen

Laut Hersteller machen die gefederten EVA-Reifen sogar den ein oder anderen Spaziergang im Gelände mit, allzu holprig sollte der Untergrund dabei jedoch nicht sein. Vor allem die schmalen Vorderreifen blockieren dann nämlich trotz Feststellbarkeit recht zügig. Ebenfalls nicht ganz durchdacht erscheint die Konstruktion des Schiebers, wurde doch auf eine Höhenverstellbarkeit verzichtet. Obendrein rutschen die Kunstledergriffe schnell vom Gestänge. Für Juniors Komfort dagegen wurden einige hilfreiche Features spendiert. So ist die großzügig bemessene Sitzfläche mit einem extra Kissen gepolstert, um dem kleinen Passagier bis 15 Kilogramm Körpergewicht auch längere Ausflüge schmackhaft zu machen. Das 5-Punkt-Gurtsystem und der aufklapp- sowie abnehmbarer Schutzbügel sorgen für die nötige Sicherheit unterwegs. Vor neugierigen Blicken und zu viel schädlicher Sonneneinstrahlung schützt ein großes Sonnenverdeck mit Lüftungsschlitzen und Lichtschutzfaktor 50+. Hinter der angepriesenen Verlängerung versteckt sich allerdings ein Netzeinhang, der natürlich keinen derartigen Schutz aufweist. Hier ist an sonnigen Tagen also Vorsicht geboten.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Löst die außergewöhnliche Farbgebung des Moon’schen Klassikers jedes Jahr aufs Neue Begeisterungsstürme aus, kann die Langlebigkeit leider nicht ganz so mühelos überzeugen. Ist der Buggy länger in Gebrauch, liest man des Öfteren von quengelnden Verschleißteilen, die den jahrelangen Transport eines zweiten Kindes wohl nicht mehr unbeschadet überstehen würden. Für einen Aufwand von 170 bis 198 Euro auf Amazon – abhängig von der Design-Variante – scheint es sich beim FLAC also mehr um einen soliden und zuverlässigen Ein-Kind-Buggy denn um ein andauerndes Premium-Produkt zu handeln.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Moon Kombi-Kinderwagen »Kombi Kinderwagen ReSea S, anthrazit«, dunkelgrau

Kundenmeinungen (10) zu Moon Flac City (2017)

4,4 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (50%)
4 Sterne
3 (30%)
3 Sterne
1 (10%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Moon Flac City (2017)

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung Einkaufskorb
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Allgemeine Informationen
Typ Buggy
Geeignet für
Babys ab Sitzalter vorhanden
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Luftkammerräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Maximalbelastbarkeit 15 kg
Gewicht (mit Rädern) 10,3 kg
Klappmaß (L x B x H) 72 x 42 x 38 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Quinny Buzz XtraABC Design Turbo 6 (Modell 2017)Hauck Citi Neo IIMutsy NexoOsann MicraOsann VegasOsann FlameOsann JoyABC Design Tereno 4Hauck Swift Plus