Sehr gut (1,0)
3 Tests
Sehr gut (1,4)
23 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Tou­ren­ruck­sack, Trek­kin­gruck­sack
Gesamt­vo­lu­men: 50 l
Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
Ver­füg­bare Grö­ßen: Ein­heits­größe (Rücken­länge 3-​stu­fig ein­stell­bar, 46 / 48,5 / 51 cm)
Mehr Daten zum Produkt

Mammut Trion Spine 50 im Test der Fachmagazine

  • Endnote ab 13.11.21 verfügbar

    20 Produkte im Test

    „Wer einen komfortablen und soliden Rucksack für Hüttentouren oder Trekkings sucht, ist mit dem Mammut Spine 50 gut beraten.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „... bewegliches Rückensystem, das Schulterträger und Hüftgurt relativ unabhängig voneinander bewegen lässt und die Bewegungsfreiheit des Torsos spürbar erhöht. Im Test brach allerdings die verbindende Alustrebe. Das Plus an Bewegungsfreiheit schlägt sich leider im Gewicht nieder. Die großzügige Öffnung und ein rundum laufender Reißverschluss am Hauptfach ermöglichen einen guten Materialzugriff. ...“

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Robuster Rucksack mit beweglichem Hüftgurt und Schulterträgern. Für seine Größe und Ausstattung vergleichsweise sehr schwer.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Bergsteiger in Ausgabe 6/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Mammut Trion Spine 50

zu Raichle Trion Spine 50

  • Mammut Trion Spine 50 Rucksack 68 cm
  • Mammut Spine 50 - Tourenrucksack
  • Mammut - Trion Spine 50 - Tourenrucksack Gr 50 l grau/schwarz;schwarz/oliv/grau
  • Mammut - Trion Spine 50 - Tourenrucksack Gr 50 l schwarz/oliv/grau
  • Mammut Sportrucksack »Trion Spine«, Polyamid, grün
  • Mammut Trion Spine 50 Rucksack oliv/schwarz Trekking- & Wanderrucksäcke 2520-
  • Mammut Trion Spine 50 Rucksack 68 cm granit-black 2520-00870-00087-150
  • Trion Spine 50 Alpinrucksack
  • Mammut - Trion Spine 50 Olive Black - Tourenrucksäcke
  • Mammut Trion Spine 50 olive-black (4073) 50 L

Kundenmeinungen (23) zu Mammut Trion Spine 50

4,6 Sterne

23 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
16 (70%)
4 Sterne
5 (22%)
3 Sterne
2 (9%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

23 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Lässt sich prak­tisch von vorn bela­den

Stärken
  1. Frontzugriff auf Hauptfach
  2. viele Nebentaschen
  3. robustes Material
  4. verstellbares Rückensystem
Schwächen
  1. könnte leichter sein

Der leichteste Rucksack mit einem Volumen von 50 Litern ist der Trion Spine 50 von Mammut zwar nicht, aber dafür bringt er einige andere Vorteile mit sich. Zum Beispiel kann auf das Hauptfach über eine Klappe an der Vorderseite zugegriffen werden, die mit einem Reißverschluss verschlossen wird und fast komplett geöffnet werden kann. Taschen im Deckel, im Hüftgurt sowie innen und außen helfen dabei, den Inhalt perfekt zu organisieren. Damit sich der Rucksack auch bei voller Beladung angenehm tragen lässt, hat er ein Rückensystem mit anpassbarer Rückenlänge. Der Deckel kann in der Höhe verstellt werden. So passen zum Beispiel ein Schlafsack oder Schuhe noch darunter. Der Trion Spine 50 besteht hauptsächlich aus robustem Nylon Cross Ripstop. Der Boden wird durch Nylon JR Ballastic verstärkt.

von Heike

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Rucksäcke

Datenblatt zu Mammut Trion Spine 50

Basismerkmale
Typ
  • Trekkingrucksack
  • Tourenrucksack
Geeignet für Herren / Unisex
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen 50 l
Verfügbare Größen Einheitsgröße (Rückenlänge 3-stufig einstellbar, 46 / 48,5 / 51 cm)
Gewicht 2120 g
Ausstattung
Taschenaufteilung
Seitentaschen / Flaschenhalter fehlt
Deckelfach vorhanden
Hüftgurt mit Taschen vorhanden
Kleinteilefach vorhanden
Notebookfach fehlt
Bodenfach fehlt
Nasswäschefach fehlt
Organizer fehlt
Extras
Daisychains (Schlingen) vorhanden
Entfernbarer Deckel fehlt
Entfernbarer Tagesrucksack fehlt
Entfernbarer / verstaubarer Hüftgurt fehlt
Fahrradlichtbefestigung fehlt
Front-Zugriff vorhanden
Gepolsterter Hüftgurt vorhanden
Gepolsterter Rücken vorhanden
Helmbefestigung fehlt
Höhenverstellbarer Brustgurt vorhanden
Kopfhörerausgang fehlt
Netzrücken fehlt
Reflektoren fehlt
Regenhülle fehlt
Rückenprotektor fehlt
Schlüsselclip fehlt
Kompressionsriemen vorhanden
Signalpfeife fehlt
Sitzmatte fehlt
Skibefestigung fehlt
Stock- / Eispickelhalterung vorhanden
Tragehenkel vorhanden
Trinkschlauchhalterung vorhanden
Verstellbare Rückenlänge vorhanden
Volumen erweiterbar fehlt
Vorbereitung für Trinksystem vorhanden
Materialangaben
Material Polyamid (Nylon)

Weiterführende Informationen zum Thema Raichle Trion Spine 50 können Sie direkt beim Hersteller unter mammut.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .