Ø Gut (2,4)

Keine Tests

(5)

Ø Teilnote 2,4

Produktdaten:
Typ: Buggy
Einsatzbereich: Ein­kau­fen & Rei­sen
Reifentyp: Kunst­stoff-​/Hart­gum­mi­rä­der
Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Maclaren BMWBuggy

Maclaren BMWBuggy

Für wen eignet sich das Produkt?

Als Mitglied einer Reihe von Design-Buggys des englischen Kinderwagenspezialisten Maclaren gehört der BMW Buggy zu den klassischen For-Fans-Produkten. Mit BMW-eigenen Kult-Details und einem aus dem Autorennsport inspirierten Schalensitz spricht er insbesondere Freunde der bayerischen Automobilmarke an. Form und Funktionalität in Kombination, die eine "Handwerkskunst der Weltklasse demonstrieren" (Maclaren) – mit dieser Botschaft und hinterlegt mit einer stattlichen Liste an Vorzügen widmet er sich Eltern, deren Markeninteresse nicht auf Designaspekten, sondern auf Qualitätsbewusstsein basiert.

Stärken und Schwächen

Um die technischen Vorzüge eines Kinderwagens seiner Preisklasse kümmert sich die stufenlos verstellbare Rückenlehne (inklusive „Ruheposition“), die Querbelüftung im Sichtfenster-Verdeck, und die Maclaren-Tugend der auffallend großen Baldachine ist auch hier augenfällig – und ist zusätzlich mit UV-, Regen- und Windschutz betraut. Mit dem Wärme reflektierenden Einkaufskorb ist ein Feature mit an Bord, das PR-Strategen ein Alleinstellungsmerkmal nennen und sinnvoll auf sommerlich aufgeheiztem Großstadt-Asphalt ist. Laut Online-Feedback soll er – trotz der beiden Buggy-typischen Einzelgriffe – auch einhändig zu lenken und willig zu manövrieren sein. Glanzvoll geht es weiter mit dem geschäumten, leichten und vermutlich gegenüber normalem Kunststoff deutlich leiseren EVA-Reifen sowie einer Zwillingsbremse, die auf beiden Hinterrädern zubeißt. Schnitzer scheint er sich nicht zu leisten.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Zugegeben: 400 Euro (Amazon) für einen Buggy, der ab dem Sitzalter und nur bis 15 Kilogramm verwendbar sowie offenbar keinesfalls perfekt zu handhaben ist – der Baldachin muss vor dem Einklappen abgenommen werden -, das ist schon ein fetter Happen. Rechtfertigen lässt sich dieser Kurs aber locker: mit einer lebenslangen Garantie, die Maclaren "Souvereign" nennt und einzigartig am Kinderwagenmarkt ist. Wenige Kontrahenten in dieser Preisklasse bieten zudem eine Vierradfederung, die den Einsatzbereich auf Quasi-Gelände erweitert und ein solch charmantes Eingeständnis eines Fehlers frührer Geschwistermodelle: Mit dem „Stay Back Feature“ verlässt man sich nun auf einen verbesserte Baldachin-Spange, die das Dach am sponanten Zurückspringen in die Faltposition hindert.

Kundenmeinungen (5) zu Maclaren BMW Buggy

5 Meinungen (5 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Maclaren BMW Buggy

Anzahl der Räder 4 Doppelräder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Allgemeine Informationen
Typ Buggy
Geeignet für
Babys ab Sitzalter vorhanden
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Schieben
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster vorhanden
Regenschutz vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Maximalbelastbarkeit 15 kg
Gewicht (mit Rädern) 5,7 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Moon TreggVolkswagen GTI Kombi-KinderwagenBebebi Paris 3in1 Kombikinderwagen SetBebebi London 3in1 KinderwagenSetFriedrich Hugo Easy ComfortBebebi BellamiPeg Perego Aria ShopperJoie Litetrax 4Maclaren Techno XT (Modell 2016)Maxi-Cosi Dana