Groove, dreikantig Produktbild
  • Sehr gut 1,4
  • 1 Test
  • 33 Meinungen
ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,4)
33 Meinungen
Typ: Bunt­stift
Mehr Daten zum Produkt

Lyra Groove, dreikantig im Test der Fachmagazine

  • Endnote nicht verfügbar

    20 Produkte im Test

    Im Mittelfeld der Testteilnehmer platzierten sich die Lyra Groove Buntstifte. Das Labor bescheinigte ein „befriedigendes“ Ergebnis bei der Prüfung der Inhaltsstoffe. In den lackierten, dreikantigen Stiften wurde ein erhöhter Gehalt des Ersatzweichmachers ATBC gemessen. Auch wurden halogenorganische Verbindungen in den Farbstiften festgestellt. Diese Verbindungen gelten als allergieauslösend und zum Teil als krebserzeugend. Zudem belasten sie die Umwelt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Lyra Groove Jumbo Kartonetui K10 10 lackierte Farbstifte

  • LYRA Groove Kartonetui mit 10 Farbstiften, Sortiert

    Ideal für Vor - und Grundschule Erster dreiflächiger Buntstift mit Griffmulden für Links - und Rechtshänder - ,...

  • LYRA Groove Kartonetui mit 10 Farbstiften, Sortiert

    Ideal für Vor - und Grundschule Erster dreiflächiger Buntstift mit Griffmulden für Links - und Rechtshänder - ,...

  • LYRA Groove Super Jumbo Größe Dreieckig Farbstifte Voll Größe Geldbörse Von 10

    LYRA Groove Super Jumbo Größe Dreieckig Farbstifte Voll Größe Geldbörse Von 10

Kundenmeinungen (33) zu Lyra Groove, dreikantig

4,6 Sterne

33 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
27 (82%)
4 Sterne
5 (15%)
3 Sterne
1 (3%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

33 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lyra Groove, dreikantig

Typ Buntstift

Weitere Tests & Produktwissen

Fein geschrieben und radiert

OFFIXX 4/2014 - Ein reiner Radierstift wie der MONO zero war - auch von anderen Herstellern - bisher vielen nicht bekannt. Zum Radieren nutzen die meisten Tester entweder herkömmliche Radiergummis oder die Radierer, die in Bleistifte oder Druckbleistifte integriert sind. Der MONO 100 ist mit einem Härtegrad HB eher fürs lineare, genaue Schreiben und Zeichnen gedacht. …weiterlesen

Stets zu Diensten

SURVIVAL MAGAZIN 1/2012 - Der TuffWriter-Kugelschreiber, den Michael Janich auf Seite 72 dieser Ausgabe als Schreib- und Verteidigungswerkzeug emp- fiehlt, ist leider noch nicht in Deutschland erhältlich. Es gibt jedoch Alternativen, die wir hier vorstellen. Mit ihnen kann man sich im Falle eines Angriffs effektiver als mit der bloßen Hand verteidigen. …weiterlesen