Affinity Elektrische Doppelmilchpumpe Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Art: Elek­trisch
Typ: Dop­pel-​Milch­pumpe
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Affinity Elektrische Doppelmilchpumpe

Fein regu­lier­bare Dop­pel­milch­pumpe

Elektrische Doppelmilchpumpe von LansinohWas der Hersteller bei der Lansinoh Affinity verspricht, klingt sehr verlockend: Mit der elektrischen Doppelmilchpumpe soll das Abpumpen genauso selbstbestimmt möglich sein wie bei einer manuellen Brustpumpe. Damit richtet sie sich insbesondere an stillende Mütter, die regelmäßig Muttermilch abpumpen möchten und dennoch auf die Hauptvorzüge einer flexiblen Handmilchpumpe nicht verzichten wollen.

Frei kombinierbare Saugstärkestufen und Pumpintervalle

Herausragendstes Merkmal der Affinity ist ihr hohes Maß Flexibilität: Saugstärke und Pumpintervalle können in mehreren Stufen an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden und sind frei kombinierbar. Tatsächlich hebt sie sich in diesem Punkt vom Gros der Elektrikpumpen ab, die meist auf einen starren Saugrhythmus festgelegt sind. Frauen, die aus diesem Grunde daher lieber zur Handpumpe greifen, müssen in der Regel allerdings mit einer Kehrseite leben: Das Pumpen per Hand ist umständlich und zeitraubend, vor allem aber kräftezehrend und in der Regel nichts für den Dauergebrauch.

Stimulations- und Abpumpphase steigern die Effizienz

Bei der Affinity lassen sich nicht nur Saugstärke und Zykluslänge fein abstimmen; auch kann sie wahlweise im Netz- oder Batteriemodus betrieben werden. Mit einer ausgesprochen cleveren Zweiphasentechnologie kann sie außerdem durchaus mit den professionellen Brustpumpen mithalten: In einer ersten Stimulationsphase wird der Milchfluss angeregt, in der zweiten Phase folgt das eigentliche Abpumpen. Dieses Pumpmuster ahmt das natürliche Saugverhalten eines Babys nach, steigert in der Regel die Effizienz und erhöht bei vielen Frauen auch die Milchabgabe.

Recht hohes Geräuschniveau

In den Bewertungen der Nutzerinnen finden sich gute bis mittelmäßige Notenschwerpunkte. Doch in einem Punkt trifft sie derselbe Vorwurf wie viele Elektrikpumpen – auch die teuren: Ihr Geräuschniveau sei zumindest für ein Büroumfeld nicht akzeptabel. Das Pumpen mache zwar weniger Lärm als bei manchem Konkurrenzprodukt, und wer sich in einen separaten Raum zurückziehen könne, mag mit dem Gerät glücklich werden. Für alle anderen aber empfiehlt es sich, zu einer der betont geräuscharmen Milchpumpen am Markt zu greifen. Mit knapp 130 EUR (Amazon) ist sie allerdings wesentlich erschwinglicher als manches Profi-Modell.

Datenblatt zu Lansinoh Affinity Elektrische Doppelmilchpumpe

Art Elektrisch
Typ Doppel-Milchpumpe

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: