• Sehr gut 1,4
  • 0 Tests
  • 3480 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,4)
3.480 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Mul­tiflex-​Sta­tiv, Mini­sta­tiv
Gewicht: 331 g
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt 3in1 Ministativ

3in1 Ministativ

Für wen eignet sich das Produkt?

Auf dem Lammcou 3in1 Ministativ können Kameras mit Standard-Stativgewinde, Action Cams oder Smartphones befestigt werden, wenn diese für verwacklungsfreie Aufnahmen besonders ruhig gehalten werden sollen. Wie in Testberichten zu lesen ist, trägt das Ministativ dank seiner stabilen Beine selbst leichte Spiegelreflexkameras bis zu einem Gewicht von maximal 1.000 Gramm - das ist nicht bei allen Produkten ähnlicher Bauart möglich.

Stärken und Schwächen

Kameras werden einfach auf das Stativ aufgeschraubt; für Action Cams und Smartphones liefert der Hersteller spezielle Halterungen mit. Das Mini-Stativ kann entweder auf einer ebenen Fläche aufgestellt oder an den unterschiedlichsten Gegenständen befestigt werden. Dazu sind die Beine biegsam und können deshalb um flache oder runde Gegenstände gewickelt werden. Vielen Fotografen wird somit die Mitnahme eines größeren Stativs erspart. Voraussetzung: Es gibt eine Befestigungsmöglichkeit am Motivort. Die Stativbeine sind 22 Zentimeter lang und das Gewicht beträgt gerade einmal rund 330 Gramm. Die Gesamtlänge des Mini-Stativs liegt bei 28 Zentimetern. Damit passt es auch in kleinere Umhängetaschen oder Rucksäcke.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das geringe Gewicht, die hochwertige Verarbeitung und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sind Features, die dem Stativ von Lammcou zu Bestnoten durch Kunden in Rezensionen verhelfen. Dafür sollte sich die Ausgabe von rund 25 Euro lohnen. Das Stativ wird unter anderem bei Amazon angeboten.

zu Lammcou 3in1 Ministativ

  • Lammcou iPhone Stativ Gorillapod Tripod Kamera Stativ Mini Flexibeles Stativ
  • Lammcou iPhone Stativ Gorillapod Tripod Kamera Stativ Mini Flexibeles Stativ
  • Lammcou iPhone Stativ Gorillapod Tripod Kamera Stativ Mini Flexibeles Stativ

Kundenmeinungen (3.480) zu Lammcou 3in1 Ministativ

4,6 Sterne

3.480 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2680 (77%)
4 Sterne
522 (15%)
3 Sterne
139 (4%)
2 Sterne
70 (2%)
1 Stern
70 (2%)

4,6 Sterne

3.480 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Lammcou 3in1 Ministativ

Bauart
Typ
  • Ministativ
  • Multiflex-Stativ
Material Kunststoff
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Gewicht 331 g
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf Kugelkopf

Weitere Tests & Produktwissen

Für die Reise

COLOR FOTO - Leofoto ist eine der vielen aufstrebenden Stativmarken aus dem Reich der Mitte, aus dem längst nicht mehr nur Faserlagen, die für besondere Stabilität stehen. So biegen sich die Beine auch bei höherer Belastung tatsächlich nicht durch. Der Fotograf kann sie in drei Winkeln abspreizen. Die Stativschulter fräst der chinesische Hersteller äußerst präzise und vergleichsweise filigran aus Aluminium. …weiterlesen

Kamera läuft!

PC Magazin - Gibt es einen ungewöhnlichen Anfang, der die Zuschauer neugierig macht? Beispiel Omas Geburtstag: Ein Flugzeug landet mondän. Der Überraschungsgast wird abgeholt. Oder Sie beginnen mit einer Montage mit Fotos aus den jungen Jahren der Oma und passender Musik. Was ist der Höhepunkt? Ist es der unerwartete Besuch eines weit angereisten Verwandten? Oder das Geburtstagsständchen aller Gäste? Platzieren Sie den Höhepunkt ungefähr zu Beginn des letzten Drittels Ihres Films. …weiterlesen

Dinge, die ich an ihr mag

videofilmen - Beispiel: In einer Naheinstellung steht jemand vom Stuhl auf. Schneiden Sie in der Hälfte der Bewegung um, das Ende der Bewegung kann dann z. B. in der Totalen gezeigt werden. Die Bewegung fesselt das Auge des Zuschauers so stark, dass der Schnitt "unsichtbar" wird. Auf Anschlüsse und Achsen achten. Bildanschlüsse müssen stimmen, denn Aufnahmen bei strahlender Sonne mit anschließend trübem Wolkenbild passen eben nicht zusammen. …weiterlesen