GZ-E10 Produktbild
Befriedigend (2,6)
2 Tests
Gut (2,4)
39 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Con­su­mer-​Cam­cor­der
Touch­s­creen: Nein
Live Stre­a­ming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

JVC GZ-E10 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 30 von 42

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,15)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Solider günstiger Camcorder mit außergewöhnlich starkem Zoom.“

zu JVC Everio GZ-E10SEU

  • JVC GZ-E10SEU Full-HD Camcorder (6,9 cm (2,7 Zoll) Display, 40-fach opt.

Kundenmeinungen (39) zu JVC GZ-E10

3,6 Sterne

39 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
16 (41%)
4 Sterne
5 (13%)
3 Sterne
5 (13%)
2 Sterne
12 (31%)
1 Stern
0 (0%)

3,6 Sterne

39 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Camcorder

Datenblatt zu JVC GZ-E10

Features
  • Gesichtserkennung
  • Direktupload
  • Zeitraffer
  • Bildstabilisierung
  • Videobearbeitungsfunktion
Direktupload vorhanden
Wechselobjektiv fehlt
Videobearbeitungsfunktion vorhanden
Kino-/Effektfilter fehlt
3D-Konverter fehlt
Szenenerkennung fehlt
Integrierter Beamer fehlt
Sensorgröße 1/5,8 Zoll
Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Typ Consumer-Camcorder
Sensor
Sensortyp BSI CMOS
Objektiv
Minimale Brennweite 42 mm
Maximale Brennweite 1680 mm
Optischer Zoom 40x
Digitaler Zoom 200x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator vorhanden
Bildstabilisatorentyp Elektronisch
Sucher
  • LCD
  • Elektronisch
Displaygröße 2,7"
Touchscreen fehlt
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN fehlt
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss fehlt
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung vorhanden
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom fehlt
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer vorhanden
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
Aufzeichnung
Videoformate
  • AVCHD
  • MPEG-4
  • H.264
Ton-Codecs Dolby Digital (2ch)
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 215 g

Weiterführende Informationen zum Thema JVC Everio GZ-E10SEU können Sie direkt beim Hersteller unter jvc.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Willkommen im Club

videofilmen - Spitzentechnologie in der Preisklasse zwischen 400 und 550 Euro. Gibt es das? Ja, denn die Hersteller statten diese Geräteklasse zum Teil mit der Technik der Top-Camcorder aus, sparen aber an anderer Stelle. Der Vergleich zeigt, was man als ‚Aufsteiger‘ erwarten kann.Testumfeld:Geprüft wurden fünf Camcorder mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“ und 3 x „gut“. Beurteilt wurden Ausstattung, Aufnahmepraxis, Bedienung, Ton(-system) sowie Bild- und Tonqualität. …weiterlesen

Mein wunderbarer Waschsalon

videofilmen - Waschen – bügeln – liefern: Ein Werbefilm für eine Textilreinigung entsteht. Der Erfahrungs- und Produktionsbericht, wie man einen solchen Auftrag erledigt. …weiterlesen

Horizont-Linien

videofilmen - Zum klaren Bildaufbau gehört auch die Beachtung des Horizonts in den Videoszenen. Im Gegensatz zum Foto bleibt bei einer Videoszene relativ wenig Zeit für die Betrachtung. Da sollte kein Detail den Zuschauer irritieren und vom Inhalt ablenken.Auf diesen 2 Seiten erläutert videofilmen (1/2013), wie man bei Videoaufnahmen den Horizont für einen linearen Bildaufbau verwenden kann. …weiterlesen

Start frei

videofilmen - Die beiden Boliden von JVC und Sony konkurrieren mit Spitzentechnologie im Rennen um die Gunst des Käufers. Können die opulente Ausstattung, die praktischen Funktionen und die ausgefeilten Automatiken den engagierten Filmer überzeugen?Testumfeld:Im Vergleich befanden sich zwei Camcorder, die jeweils als „sehr gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Aufnahmepraxis, Bedienung, Ton(system), Bildqualität und Tonqualität. …weiterlesen

Die besten Kameras des Jahres

videofilmen - Bevor bald die neuen Camcorder des Modelljahres 2012 auf den Markt kommen, kann man sich noch nach einem Spitzenmodell des Vorjahres umsehen. Wir haben die besten Kameras des Jahres noch einmal für Sie verglichen.Testumfeld:Im Test waren acht Camcorder. Alle Produkte wurden mit „sehr gut“ bewertet. Als Kriterien dienten Ausstattung, Aufnahmepraxis, Bedienung, Ton (system) sowie Bild- und Tonqualität. …weiterlesen

Signaleinstellungen

schmalfilm - Beim handwerklich gut gemachten Film kommt es im Wesentlichen darauf an, eine prägnante, knappe und leicht verständliche Bildersprache zu entwickeln. Diese trägt maßgeblich dazu bei, schnell zum Thema zu kommen und Weitschweifigkeiten zu vermeiden, so dass keine Langeweile entsteht. In besonderer Weise lässt sich das mittels Einstellungen erreichen, die bereits eine starke Aussagekraft mit Signalwirkung in sich tragen, das Auge des Zuschauers auf sich ziehen und dem Film sein gewisses Etwas geben. …weiterlesen

Schmalfilm in Stereo-3D

schmalfilm - Die dritte Dimension hat die Kinoleinwand endgültig erreicht. Mit fast schon regelmäßig gutem Kassenerfolg kommen die aktuellen Hollywood-3D-Produktionen bei uns an. Viele Besucher sehen in dieser faszinierenden Technik die Krönung der Digitalisierung. Kaum jemand weiß, dass hier einmal mehr einer bewährten, ursprünglich fotografischen Technik der Durchbruch gelang.In diesem 7-seitigen Artikel erhält man Einblicke in die Ursprünge der heutigen 3D-Technik und erfährt, was es mit der Stereokinematographie auf sich hat. Es werden viele verschiedene Beispiele genannt mit denen man vor Hollywood-Blockbustern schon 3D aufnehmen und genießen konnte. …weiterlesen

Kleine Helden

Stiftung Warentest - Am besten schneiden zwei Sony-Geräte ab (Note 1,1 für die Testsieger HDR-CX730E und HDR-PJ740VE). Bei der Videoqualität setzen sich Camcorder am deutlichsten von anderen Geräten ab, da sie mit einer höheren Datenrate aufzeichnen. …weiterlesen

Andenken-Sammler

video - JVC GZ-MG 505: Der kleine Joystick links am Sucher macht die schnelle Auswahl von Funktionen und das Bildsortiersystem bestechend einfach. An den 5-Megapixel-Fotos stören zu harte Kanten und zu softe Details. CANON MVX 4i Der Canon ist auch für Hobby-Fotografen reizvoll, denn sein CCD-Chip liefert Schnappschüsse mit 4 Megapixeln. Die Qualität der Bilder erreichte kein anderer Camcorder im Test, selbst reinrassige Digiknipsen der 4-Megapixel-Klasse können’s kaum besser. …weiterlesen

Minizoom

Foto Praxis - Der Markt im Bereich von Einsteiger-HD-Camcordern ist heiß umkämpft und so muss eine Kamera heute mit Funktionen glänzen. Wir zeigen, ob dies dem neuen JVC Model GZ-E10 gelingt.Foto Praxis testete einen Camcorder und bewertete ihn mit „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Bild- und Tonqualität, Autofokus, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Die Saison ist eröffnet

videofilmen - Die unteren Modelle GZ-E10 bis GZ-EX215 sind mit einem Konica-Minolta-HD-Objektiv (F1:1,8) bestückt und haben einen 40-fachen optischen Zoom. Die Bildstabilisierung erfolgt elektronisch. …weiterlesen

„Drum prüfe ...“ - DVD

Stiftung Warentest - Der D-snap ist hier besser: Er ist zwar wenig größer als eine Streichholzschachtel (siehe Seite 56). Aber da er auf Karte aufzeichnet, gibt es keine störenden Bandgeräusche. Alle, die im Freien feiern, aber jede Silbe der Festrede festhalten wollen, sollten einen Camcorder wählen, der Windgeräusche verkraftet. Bei leisen Tönen wie dem „Ja“ der Braut hilft ein externes Richtmikrofon. Drei Geräte bieten aber keinen Eingang dafür an. …weiterlesen