JVC Everio GZ-E105 3 Tests

(Full HD Camcorder)

Ø Befriedigend (2,9)

Tests (3)

Ø Teilnote 2,9

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Con­su­mer-​Cam­cor­der
Touchscreen: Nein
Live Streaming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

JVC Everio GZ-E105 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • Produkt: Platz 7 von 11
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (2,9)

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 09/2013
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (2,9)

     Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 5/2013 (August/September)
    • Erschienen: 07/2013
    • Produkt: Platz 5 von 9
    • Seiten: 10

    „befriedigend“ (56 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der Funktionsumfang dieses günstigen JVC-Camcorders ist überschaubar – es gibt nur wenige Motivprogramme und bis auf eine Helligkeitskorrektur auch keine manuellen Bildeinstellungen. Im Automatikbetrieb liefert das Gerät aber eine ordentliche Bildqualität. Vor allem das vergleichsweise geringe Bildrauschen bei schwacher Motivbeleuchtung fiel positiv auf.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • JVC GY-HM250E NEU

    JVC GY - HM250E NEU

Kundenmeinungen (3) zu JVC Everio GZ-E105

3 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu JVC Everio GZ-E105

Features
  • Windgeräusch-Unterdrückung
  • Digitalkamerafunktion
  • Gesichtserkennung
  • Direktupload
  • Zeitraffer
  • Szenenerkennung
  • Bildstabilisierung
Direktupload vorhanden
Wechselobjektiv fehlt
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Kino-/Effektfilter fehlt
3D-Konverter fehlt
Szenenerkennung vorhanden
Integrierter Beamer fehlt
Sensorgröße 1/5,8 Zoll
Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Typ Consumer-Camcorder
Sensor
Sensortyp CMOS
Objektiv
Minimale Brennweite 40,5 mm
Maximale Brennweite 1620 mm
Optischer Zoom 40x
Digitaler Zoom 200x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator vorhanden
Bildstabilisatorentyp Elektronisch
Sucher
  • LCD
  • Elektronisch
Displaygröße 2.7"
Touchscreen fehlt
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN fehlt
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss fehlt
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung vorhanden
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom fehlt
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung vorhanden
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer vorhanden
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
Aufzeichnung
Videoformate AVCHD
Ton-Codecs Dolby Digital (2ch)
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 185 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GZ-E105BEU

Weiterführende Informationen zum Thema JVC GZ-E 105 E können Sie direkt beim Hersteller unter jvc.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

JVC Everio GZ-E105

Stiftung Warentest Online 9/2013 - Der JVC Everio GZ-E105 ist ein kleiner HD-Camcorder mit Speicherkarte (ein Steckplatz, Speicherkarte nicht mitgeliefert). Klassische längliche Bauform (horizontaler Camcorder). Leichtes, kompaktes Gerät (wiegt nur 205 g). Preisgünstig (ca. 250 Euro, Stand: September 2013). Liefert insgesamt noch gute Videos (Note: 2,5). Befriedigende Aufnahmen bei Tageslicht (Note: 2,7) und bei Kunstlicht (Note: 3,2). Lichtempfindlichkeit annehmbar. Hohe Auflösung (Full HD 1920 x 1080 Bildpunkte, 25i). …weiterlesen

Weniger kann mehr

VIDEOAKTIV 5/2013 (August/September) - Bewegungen gibt der Camcorder mit leichtem Ruckeln wieder, bei schwacher Motivbeleuchtung störte grobkörniges Bildrauschen mit starker Blaufärbung. JVC Everio GZ-E 105 E Wie einige andere Testkandidaten wird der JVC Everio GZ-E 105 BE mit Hilfe von Tasten bedient. Die sind leider recht klein geraten und so ungeschickt an der Seite des Camcorders angebracht, dass das Navigieren im Einstellmenü schwer von der Hand geht. …weiterlesen

Voll im Bild

videofilmen 4/2013 - Mit der AVCHD Progressiv-Videoaufzeichnung mit 50 Vollbildern (50p) tut sich JVC etwas schwer. Denn die beiden Einsteiger-Modelle GZ-EX510 und GZ-EX515, die sich allein in der Ausstattung unterscheiden, sind derzeit die einzigen Camcorder im aktuellen JVC-Sortiment mit Vollbildaufnahme.Testumfeld:Geprüft wurden zwei Camcorder. Beide Modelle erhielten die Note „gut“. Bewertungsgrundlage bildeten die Kriterien Ausstattung, Aufnahmepraxis, Bedienung, Ton (System) sowie Bild- und Tonqualität. …weiterlesen

Absolut filmreif

Stiftung Warentest (test) 10/2013 - Camcorder: Furiose Videos liefern einige der aktuellen Camcorder. Die besten Geräte haben einen stolzen Preis. Deutlich günstigere Modelle machen auch gute Aufnahmen, allerdings ohne Wow-Effekt.Testumfeld:Im internationalen Gemeinschaftstest waren 21 HD-Camcorder sowie 11 bauähnliche Modelle. Das Urteil: 14 x „gut“, 6 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“. Als Testkriterien dienten Video (Sehtest Tageslicht / Kunstlicht, Lichtempfindlichkeit, Bildstabilisierung / Autofokus), Foto und Ton (Mikrofon intern / Windempfindlichkeit) sowie Handhabung (Aufnahme / Wiedergabe, bei hellem Umgebungslicht ...), Betriebsdauer und Vielseitigkeit. War Video „ausreichend“ und zudem Ton „mangelhaft“, konnte das Qualitätsurteil nicht besser als die Note für Video sein. …weiterlesen