ohne Endnote

Keine Tests

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Baby­wa­gen
Reifentyp: Luft­kam­mer­rä­der
Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Vittoria

Klassisch elegant, doch fähig für den Alltagseinsatz

Während die Kollegen aus der Kunststoff-Klasse vor allem auf Tugenden wie Kompaktmaß, Klappbarkeit und Multifunktionalität setzen, will der Inglesina Vittoria vor allem mit klassischer Eleganz bei der Kundschaft landen. Mit bewusst geräumigen Abmessungen, seinem Chromoptik-Gestell und optischen Anklängen an vergangene Zeiten zeigt sich der Kinderwagen mit einer Entschleunigung im Design – und trifft dabei offenbar einen Nerv bei den Eltern. Der Nostalgie-Kinderwagen, der im Online-Handel zurzeit für knapp 700 EUR den Besitzer wechselt, rankt in der Gunst der Nutzerschaft ganz weit oben.

Retro-Stil nach modernem Verständnis

Beim Vittoria funktioniert das Retro-Konzept allerdings nicht allein durch Rückbezug auf alte Zeiten, sondern in einem modernen Stil. So lassen sich auf das Fahrgestell mit den vier großen Vollgummirädern in edler Weißwandoptik ein Kinderwagenaufsatz für die ersten Lebensmonate, später – wenn das Kind schon selbst sitzen kann – ein separat erhältlicher Sportwagenaufsatz setzen. Den Unterschied zu modernen Kombi-Kinderwagen begründet das ordentliche Platzangebot im Bereich der Liegewanne (75 x 35 Zentimeter) und des Einkaufskorbes, der sich über den gesamten Chassis-Boden spannt. Mit Ausnahme der Matratze und des Verdecks ist außerdem nichts verstellbar – weder der Schieber in Höhe noch die Räder zwecks Anpassung an verschiedene Terrains.

Stabil, komfortabel und weich gefedert

Die Stärken des Vittoria liegen vielmehr in Stabilität, Fahrkomfort und Federung. Dank eines Lederbesatzes am Schiebegriff und der aufrechten Haltung, in die man angesichts des 110 Zentimeter hohen Schiebers gezwungen ist, taugt das feudale Gefährt sicherlich auch als Stilikone und Distinktionsmerkmal. Auf der anderen Seite ist er unbedingt alltagstauglich: Die Räder sind zwecks Transports im Auto abnehmbar und das Gestell auf ein kofferraumtaugliches Maß von 91 x 55 x 40 Zentimeter zusammenlegbar; die Waage pendelt sich bei erstaunlich genügsamen 14,8 Kilogramm Gesamtgewicht ein, was bei Dimensionen im fahrbereiten Zustand von 55 x 118 x 99 Zentimetern dann doch erstaunt. Kurz gesagt: Wer hier zugreift, erhält einen technisch jung aufgestellten Kombi-Kinderwagen im Nostalgie-Stil, der allerdings mit stolzen 700 EUR bis 833 EUR (Amazon) zu Buche schlägt.

Kundenmeinung (1) zu Inglesina Vittoria

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Inglesina Vittoria

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Stahl
Verstellbare Rückenlehne 2 Positionen
Allgemeine Informationen
Typ Babywagen
Geeignet für
Babys ab Geburt vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Luftkammerräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster fehlt
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 14,8 kg
Klappmaß (L x B x H) 91 x 55 x 40 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Babywelt Moon Flac SportFroggy NeoHauck Pacific Shop‘n DriveKidmeister Jogger KinderwagenRecaro EasylifeHauck PalmaInglesina TrilogySafety 1st Pepspoint-4u point-kids Buggy F1Chicco Multiway Evo