Kinderwagenkette Pirat Produktbild
  • Gut 1,7
  • 0 Tests
  • 59 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
59 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Mate­rial: Holz
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Kinderwagenkette Pirat

Rundum gelun­ge­ner Wagen­schmuck

Kinderwagenketten haben es schon nicht leicht: Optisch müssen sie Eltern wie Nachwuchs ansprechen, sie müssen aus unbedenklichen Materialien gemacht und selbstverständlich einwandfrei verarbeitet sein. Recht häufig stehen auch scheinbare Nebensächlichkeiten wie die Befestigung mit Clips oder Bändern in der Kritik: Während das eine oft zu unflexibel im Öffnungswinkel ist, kann das andere erst gar nicht an modernen Kinderwagenverdecken fixiert werden. Bei der Heimess Kinderwagenkette „Pirat“ scheint es all diese Probleme nicht zu geben.

Ausführung in Ahorn- und Buchenholz

Der Klick durch die Amazon-Rezensionen gestaltet sich überaus erfreulich. Demnach erhält die Holz-Kinderwagenkette aus Ahorn- und Buchenholz ausschließlich Zuspruch von ihren Käufern. Schon optisch sei die Wagenkette gelungen, das Thema Pirat überaus treffend mit Boots-, Fischchen- und Piratenfiguren umgesetzt und mit Glöckchenklang akustisch bereichert. Das 40 Zentimeter lange Modell ist beidseitig mit Metall-Clips an jedem Kinderwagen oder der Babyschale zu fixieren, wobei man nur wenig Stoff unter der Clipzange zusammenraffen muss. In jedem Fall halte die Kette fest an jedem Ort und verhalte sich dabei überaus flexibel, schreibt die Netzgemeinde. Besonders löblich: Die beiden Glöckchen in ihrer vernehmbaren, doch sehr dezenten Ausführung.

Keinerlei Kritik zu Lackabsplitterungen

Doch nicht nur die äußere Gestaltung, praktische Handhabung und Erweiterung um akustische Reize verdienen Lob. Auch geben Fertigungsqualität und Materialgüte offenbar keinen Grund zur Klage. Was vor allem deshalb erstaunt, da die bunt lackierten Holzfiguren einiger Kontrahenten anderer Marken wegen absplitternder Farbe, abreiß- und verschluckbarer Kleinteile oder Schadstofffunden den ohnehin kritischen Blick der Eltern noch einmal geschärft haben dürften. Sicherlich – auch das Label „Made in Germany“ wie bei der Heimess ist kein Garant für unbedenkliche Ware, wie der Hess Wagenschmuck „Clown am Ring“ in einem Spielzeugtest der Stiftung Warentest (12/2013) zeigte. Doch was sich äußerlich erkennen lässt, spricht ohne Ausnahme für die Pirat. Kostenpunkt: 19 Euro (Amazon).

zu Heimess Kinderwagen Kette Pirat

  • Heimess 734820 Kinderwagenkette Pirat
  • Heimess 734820 Kinderwagenkette Pirat
  • Heimess 734820 Kinderwagenkette Pirat
  • HEIMESS Kinderwagenkette Pirat 734820
  • Gollnest & Kiesel KG HEIMESS Kinderwagenkette Pirat, Holz
  • Heimess 734820 Kinderwagenkette Pirat, bunt (1 Stück)
  • KINDERWAGENKETTE Pirat Maritim Greifling Baby Kinder Rassel Holz Holzspielzeug
  • GOKI Kinderwagenkette Pirat Kinderwagen Deko Babyspielzeug Kette Baby Spielzeug
  • Neu HEIMESS Kinderwagenkette Pirat 6313298
  • HEIMESS Kinderwagenkette Pirat Junge

Kundenmeinungen (59) zu Heimess Kinderwagenkette Pirat

4,3 Sterne

59 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
42 (71%)
4 Sterne
2 (3%)
3 Sterne
8 (14%)
2 Sterne
4 (7%)
1 Stern
2 (3%)

4,3 Sterne

59 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Heimess Kinderwagenkette Pirat

Material Holz

Weiterführende Informationen zum Thema Heimess Kinderwagen Kette Pirat können Sie direkt beim Hersteller unter goki.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: