Manuelle Milchpumpe Produktbild
  • Gut

    2,4

  • 0  Tests

    93  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,4)
93 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Art: Manu­ell
Typ: Ein­zel-​Milch­pumpe
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Hartig + Helling Manuelle Milchpumpe

Brust­pumpe für Gedul­dige

Die manuelle Milchpumpe von Hartig + Helling präsentiert sich mit gerade einmal 10 EUR (Amazon) als ausgesprochen verlockendes Angebot für stillende Mütter, die eine Milchpumpe nur höchst ausnahmsweise verwenden wollen. Eine ausgereifte Hand- oder gar Elektrikpumpe kann in der Tat auch ins Geld gehen – und wenn ihr Einsatz ohnehin noch nicht feststeht, greift man gerne zum Low-Budget Modell.

Milch kann in die Pumpeinheit fließen

Einen Teil der Nutzerinnen stellt sie auch tatsächlich zufrieden, wie ein Blick auf die Kommentarseiten der gängigen Verkaufsportale zeigt. Recht häufig wird von stillenden Mütterm die besonders problemlose Anwendung des Geräts hervorgehoben. Das Abpumpen sei zwar zeitraubend, klappe jedoch im Großen und Ganzen gut. Doch offenbar hat das Gerät auch ein Problem: Fast durch die Bank monieren Kundinnen den Umstand, dass die Milchpumpe mitunter kleckere - Muttermilch fließe zudem in die Vakuumkammer. Vereinzelt erhält der Kommentarleser den Eindruck von Ratlosigkeit angesichts der mitgelieferten Flasche – ihr Gewinde passe leider nicht zum Pumpaufsatz, weshalb man gezwungen sei, handelsübliche Standardfläschchen zu verwenden.

Bei gehöriger Reinigung kleckert sie (nicht)

Doch nicht alle Nutzer können diese Probleme bestätigen, und interessanterweise empfinden die meisten das Kleckern als verschmerzbar. Zwar könne es vorkommen, dass Milch in die Pumpeinheit fließe, wodurch man mit bekleckerter Kleidung oder bedauerlichem Verlust der kostbaren Milch zu rechnen habe. Dies könne einem jedoch auch bei den teuren Modellen passieren. Angesichts des Kampfpreises beginnen manche sogar, die Macken des Geräts zur Methode zu erklären: Man müsse den Aufsatz nur sorgfältig verschrauben, das Gerät peinlich sauber halten und den Pumpaufsatz fest an die Brust drücken – dann kleckere das Gerät nur noch wenig.

Fazit

Am Ende bleibt festzuhalten, dass die Harting + Helling ihren Zweck recht ordentlich, wenn auch nicht mackenfrei erfüllt. Wer allerdings eine effiziente Milchpumpe sucht, die auch in häufigeren Einsatz nicht scheut, kommt um ein hochwertigeres Modell nicht herum. Für alle anderen könnte die Hartig + Helling in der Tat eine denkbare Alternative zu den vielen budgetfeindlichen Markenmilchpumpen sein. Erhältlich ist sie für knapp 10 EUR (Amazon); im Lieferumfang ist ein Adapter für handelsübliche Babyflaschen enthalten.

zu H&H (Hartig & Helling) ManuelleMilchpumpe

  • Hartig + Helling 98367 Manuelle Milchpumpe, 200 ml BS 860
  • Hartig + Helling 98367 Manuelle Milchpumpe, 200 ml BS 860
  • H+H BS 860 Milchpumpe Weiß
  • Hartig + Helling Milchpumpe BS 860
  • H + H babyruf Milchpumpe BS 860 Unisex

Kundenmeinungen (93) zu H&H (Hartig & Helling) Manuelle Milchpumpe

3,6 Sterne

93 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
48 (52%)
4 Sterne
4 (4%)
3 Sterne
13 (14%)
2 Sterne
13 (14%)
1 Stern
15 (16%)

3,6 Sterne

93 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu H&H (Hartig & Helling) Manuelle Milchpumpe

Art Manuell
Typ Einzel-Milchpumpe

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: