Geuther Emma

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Wickel­kom­mode
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Geuther Emma: All­roun­der-​Wickel­kom­mode mit Baby­ba­de­wanne

Bei der Bade-Wickelkombination Emma hat man es mit einem Allrounder zu tun, der sich insbesondere an Eltern mit einem geringen Platzbudget in der Wohnung richtet. Zu diesem Zweck kombiniert das Geuther-Produkt Baden, Wickeln und Aufbewahren in einem einzigen Gerät und an Ort und Stelle.

Platzsparend für kleine Wohnungen

Herkömmliche Bade-Wickelkombinationen bestehen im Grunde meist nur aus einem mehr oder minder provisorischen Gestell für die Badewanne, im besten Fall in ein rollbares Tischchen integriert, das ihr bevorzugtes Einsatzgebiet in sehr kleinen Wohnungen findet und entsprechend kärglich – oft wackelig – konstruiert ist.Die Geuther Emma hingegen scheint ein ambitionierter Mix aus platzsparender Wickelstation und ausgewachsenen Wickelkommode zu sein, wie sie bislang nur Eltern mit ausreichendem Platzbudget vorbehalten war.

Drei Funktionen in einer Wickelstation

Denn auf den ersten Blick scheint sie den ernstzunehmenden Wickelkommoden in nichts nachzustehen: Drei Schübe beiten Platz für alle Wickelutensilien – einer davon als große Windelvorratskammer, die anderen für Wechselwäsche und Pflegeprodukte – und oben auf liegt eine ordentlich dimensionierte Wickelauflage mit seitlichem Kullerschutz. Der Unterschied zur Wickelkommode zeigt sich allerdings in einer dritten Funktionalität: Klappt man den Wickelansatz nach oben, findet sich eine herausnehmbare Babywanne, der Wickelansatz wird dabei zum Spritzschutz.

Noch fehlen Erfahrungsberichte

Ob sich das Allrounder-Konzept indes auch an den kritischen Kundenbewertungen messen lassen kann, ist derzeit noch nicht abzusehen. Wünschenswert wären Erfahrungsnotizen zur Stabilität, der Qualität der Rollen sowie der Standsicherheit des Wickelansatzes im Bademodus. Auch schweigt sich der Hersteller zum verwendeten Material der Wickelauflage aus, doch immerhin findet sich der Hinweis auf die Einhaltung der DIN-Norm zur Speichel- und Schweißfestigkeit aller Oberflächen.

Fazit: Im Ansatz bietet das Geuther-Produkt durchaus eine interessante Leistung, da es viele Funktionen ein einem einzigen Möbelstück kombiniert. Allerdings muss man dafür offenbar rund 259 EUR (Amazon) beiseite legen, Farbwünsche lassen die Auswahl unter Weiß und Weiß/Hellgrau/Grau zu.

von Sonja

Datenblatt zu Geuther Emma

Typ Wickelkommode

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf