Gesslein Buggy S8 im Test

(Buggy-Kinderwagen)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Buggy
Einsatzbereich: Ein­kau­fen & Rei­sen
Reifentyp: Kunst­stoff-​/Hart­gum­mi­rä­der
Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Gesslein Buggy S-8

Gesslein BuggyS8

Für wen eignet sich das Produkt?

Im Herbst 2016 gerade frisch aus dem Ei gepellt, stellt sich der Gesslein Buggy S8 als ein pfiffiger, wendiger und recht schlicht gehaltener Kindersportwagen für die Stadt dar, der sich optimal in die S-Linie des Herstellers einfügt. Für Kinder bis 20 Kilogramm Gewicht ist er geeignet, kann weitere fünf Kilogramm im Einkaufsnetz beherbergen und bringt selbst dank leichtem Aluminiumgestell gerade einmal sechs Kilogramm auf die Waage.

Stärken und Schwächen

Von der Stelle bewegt wird all das Gewicht mit Hilfe von vier EVA-Rädern, zwei schwenk-, bei Bedarf aber arretierbaren Vorderrädern und zwei Doppelrädern hinten. Aufgrund der fehlenden Federung und dem Verzicht auf eine Luftfüllung ist allerdings von der Befahrung eines allzu holprigen Untergrundes abzuraten. Fußstütze und durchgehender Schieber sind jeweils dreifach verstellbar, die Rückenlehne stufenlos bis in eine nahezu waagerechte Position. Damit Junior selbst bei einem Nickerchen gut geschützt ist, wartet der S8 mit einem gepolsterten 5-Punkt-Gurt sowie einem abnehmbaren Spielbügel auf. Für den Komfort unterwegs sorgen der weiche Sitz aus zweierlei Stoffen, ein Sonnenverdeck sowie die seitlichen Netz-Einsätze zur optimalen Luftzirkulation. Alle verwendeten Stoffe entsprechen dabei dem Öko-Tex Standard 100.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Noch ist der Gesslein Buggy nicht im Handel, deshalb auf Amazon auch nicht erhältlich, und über die spätere Aufwandshöhe lässt sich kaum etwas herausfinden. Zwischen 150 und 300 Euro gibt ein Vergleichs-Portal aus Ausgangswert an, wobei man sich bei diesem Wert wohl an der Investition für die übrigen Vertreter der S-Linie orientiert hat. Dabei offenbart sich der S8 als eines der schlichtesten Modelle der Serie, das sein Können in den nächsten Monaten erst unter Beweis stellen muss.

zu Gesslein Buggy S-8

  • Gesslein S8 Buggy mit Liegefunktion

    Ultraklein zusammenfalten, überall verstauen und wie ein Trolley ziehen lässt sich der Buggy S8 mit Liegefunktion von ,...

  • Gesslein Kinder-Buggy »Swift 842000, Signalrot«, mit schwenkbaren Vorderrädern,

    Farbe Farbe , rot, |Herstellerfarbbezeichnung , signalrot, | Produktdetails Ausstattung , Feststellbremse, ,...

  • Gesslein Kinder-Buggy »S8 Sport, Camel Meliert«, mit schwenkbaren Vorderrädern,

    Farbe Farbe , camelfarben, |Herstellerfarbbezeichnung , Camel Meliert, | Produktdetails Ausstattung , ,...

  • Gesslein Kinder-Buggy »S8 Sport, Camel Meliert«, mit schwenkbaren Vorderrädern,

    Gesslein: Der GESSLEIN Kompaktbuggy »S8 Sport, Camel Meliert« steht für schlichtes Design und kompromisslosen Komfort. ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Gesslein Buggy S8

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Allgemeine Informationen
Typ Buggy
Geeignet für
Babys ab Sitzalter vorhanden
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Schieben
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster fehlt
Maße & Maximalgewicht
Maximalbelastbarkeit 20 kg
Gewicht (mit Rädern) 6 kg
Klappmaß (L x B x H) 35 x 52 x 70 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Gesslein Buggy S-8 können Sie direkt beim Hersteller unter gesslein.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen