Cybex first.GO 1 Test

ohne Note
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Baby­trage
  • Maxi­male Belast­bar­keit 18 kg
  • Mehr Daten zum Produkt

Cybex first.GO im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 18.03.2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „red dot award: product design 2010“

    „Das Komfortable an der Babytrage Cybex first.Go ist, dass sie bereits ab Geburt in Liegeposition verwendet werden kann. Nach etwa drei Monaten kann die Trage dann im Handumdrehen in die Babytrage Cybex 2.Go verwandelt und für mindestens vier weitere Jahre genutzt werden. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Cybex first.GO

Kundenmeinungen (6) zu Cybex first.GO

3,2 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (33%)
4 Sterne
1 (17%)
3 Sterne
2 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (33%)

3,2 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Cybex first.GO Baby­trage: Im Ansatz gut, jedoch nicht ganz aus­ge­reift

Mit ihren sechs Tragepositionen soll die first.GO Eltern das Tragen ihres Babys bereits ab der Geburt und bis fünf Jahre ermöglichen. Die von Cybex vertriebene Babytrage zeichnet sich durch ihre zusätzliche horizontale Tragevariante aus, die die Wirbelsäule des Babys in den ersten Monaten entlastet.

Tragevariante schon für Neugeborene

Wer zur Cybex first.Go greift, entscheidet sich für eine in jeglicher Hinsicht außergewöhnliche Babytrage, die mit dem Alternativ-Image eines herkömmlichen Tragetuches oder auch der meisten gängigen Babytragen auf dem Markt kaum mehr etwas gemein hat. Dafür sorgt schon das Äußere: Sie ist geformt wie eine sportive Cross-Over-Tasche mit komfortabler Polsterung, die ergonomische Prinzipien für Eltern und Kind mit einem eleganten Design verbindet. Die Besonderheit der first.Go liegt jedoch in einer erweiterten Funktionalität: Sie lässt nämlich eine waagrechte Liegeposition zu, die laut Auskunft des Herstellers bereits das Tragen von Neugeborenen ermöglichen soll. Für besonderen Schutz des Babys sorgt dabei eine Komforteinlage, eine Polsterung im empfindlichen Kopfbereich und im Bereich der Beinchen. Ab dem dritten Lebensmonat des Kindes schließlich spielt die Cybex ihre Stärken als besonders variabel angelegte Babytrage voll aus: Dann ist sie als Bauchtrage oder Hüfttrage mit Blickrichtung zum Träger verwendbar, mit einem halben Jahr schließlich können Babys auch mit Blick in Tragerichtung getragen werden. Auch der Mobilitätssitz oder Rückensitz ist ab diesem Alter möglich.

Liegeposition ist nicht ausgereift

Eltern, die sich auf die first.Go eingelassen haben, waren in der Regel zufrieden - sowohl mit der Handhabung als auch mit Verarbeitung und Qualität des Materials. Beifall gab es vor allem für die in jedem Alter garantierte Anhock-Spreiz-Haltung. Dies orthopädisch empfohlene lockere Sprzeiung der Beinchen ist dabei, wie im Übrigen zufriedene Kunden bestätigen, durch die Konstruktion der Trage mit ihrem individuell einstellbaren Steg und dem Reißverschluss im Pobereich variierbar. Gelobt wurde im Übrigen auch das schicke Design, das sogar Väter und Tragemuffel anspreche, allerdings muss sich das System auch einiger Kritik aus den Reihen der bisherigen Käufer stellen: So sei die Liegeposition nicht nur schaukelig, sondern berge sogar die Gefahr der Kopftieflage, weshalb es notwendig sei, mit jeweils einer Hand unterstützend nachzuhelfen. Ein echter Nachteil also, wenn es etwa beim Einkaufen oder häuslichen Tätigkeiten darauf ankommt, beide Hände frei zu haben. Ein weiterer, häufiger Kritikpunkt besteht darin, dass sich die Gewichtsverteilung in der Liegeposition nicht optimal gestalte. Im Gegensatz zu den vertikalen Tragepositionen, die den Schwerpunkt ganz nah am Körper halten, komme es bei der first.GO häufiger zu Rückenschmerzen.

Fazit: Die first.GO stellt sicherlich für Eltern eine gute Lösung dar, die eine Alternative zum Tragetuch suchen und dabei Wert auf eine langjährige Nutzungsdauer ab der Geburt legen. Wer mit den genannten Einschränkungen leben kann, kann die first.GO bei Amazon für derzeit rund 120 EUR erwerben.

von Sonja

„Ein Neugeborenes in ein Wickeltuch zu setzen, kann zur mühsamen Fingerübung werden. Mein Sling-Babytragetuch möchte ich aber nicht mehr hergeben.“

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Cybex first.GO

Typ Babytrage
Maximale Belastbarkeit 18 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Cybex first.GO können Sie direkt beim Hersteller unter cybex-online.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf