• ohne Endnote

  • 0 Tests

7.783 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
4K (UHD): Ja
Full-​HD : Ja
Dis­play: Ja
Touch­s­creen: Nein
Was­ser­dicht bis: 40 m (mit was­ser­dich­tem Gehäuse)
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

CT9000

Kom­pak­tes Gerät mit umfang­rei­chem Zube­hör

Stärken
  1. Fernbedienung
  2. WiFi
  3. Unterwassergehäuse
  4. günstig
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Durch das Weitwinkelobjektiv der CT9000 von Crosstour können Fotos an den Rändern etwas verzerrt sein. Bei Videoaufnahmen scheint dieses Problem nicht aufzutreten, wie in einem Kundenvideo zu sehen ist. Rezensenten zeigen sich insgesamt sehr zufrieden mit der Bildqualität. Aufgrund der hohen Auflösung wirken die Bilder auch beim Anschauen auf größeren Monitoren nicht verpixelt. Die Bedienung der Kamera ist unkompliziert und wird durch eine mitgelieferte Fernbedienung noch komfortabler. Für die Steuerung über eine App ist die Verbindung mit einem Smartphone möglich. Unterwasseraufnahmen bis zu einer Wassertiefe von 40 Metern sind durch ein mitgeliefertes extra Gehäuse kein Problem. Die Akkulaufzeit der Action Cam soll laut Kunden bei Dauerbetrieb etwa zwei bis zweieinhalb Stunden betragen.

zu Crosstour CT9000

  • Action Cam 4K Unterwasserkamera Crosstour CT9000 (20MP WiFi Unterwasser 40M
  • Action Cam 4K, Unterwasserkamera Crosstour CT9000 (20MP WiFi Wasserdicht 40M
  • Action Cam 4K Unterwasserkamera Crosstour CT9000 (20MP WiFi Unterwasser 40M
  • Action Cam 4K, Unterwasserkamera Crosstour CT9000 (20MP WiFi Wasserdicht 40M
  • Crosstour CT9000 Action Cam Unterwasserkamera (4K 20MP WiFi Unterwasser 40M
  • Crosstour CT9000 Action Cam Unterwasserkamera (4K 20MP WiFi Unterwasser 40M
  • Crosstour CT9000 Action Cam Underwater Camera 4K 20MP WiFi Underwater 40M
  • Action Cam 4K, Unterwasserkamera Crosstour CT9000 (20MP WiFi Wasserdicht 40M Hel

Kundenmeinungen (7.783) zu Crosstour CT9000

4,3 Sterne

7.783 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4903 (63%)
4 Sterne
1557 (20%)
3 Sterne
545 (7%)
2 Sterne
311 (4%)
1 Stern
467 (6%)

4,3 Sterne

7.783 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Crosstour CT9000

Stammdaten
Auflösung
4K (UHD) vorhanden
5,7K fehlt
8K fehlt
Full-HD vorhanden
Bildrate (4K) 30 B/s
Bildrate (Full-HD) 120 B/s
Foto-Auflösung 20 MP
Bildwinkel 170°
Features
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Displaygröße 2"
Ausstattung WLAN
Funktionen
  • Zeitlupe
  • Zeitraffer
Outdooreigenschaften Wasserdichtes Gehäuse im Lieferumfang
Wasserdicht bis 40 m (mit wasserdichtem Gehäuse)
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien MicroSD
Abmessungen & Gewicht
Breite 59 mm
Höhe 25 mm
Tiefe 41 mm
Gewicht 64 g

Weitere Tests und Produktwissen

Action-Verkauf

VIDEOAKTIV - Nicht nur wegen der lediglich 30 Vollbilder wirken schnelle Abfahrten nur noch ruckelig - offenbar kommen Prozessor oder Sensor dann nicht mehr hinterher, und die Actioncam speichert einfach zweimal das selbe Bild. Auf den ersten Blick erscheint die Ezviz S1 teuer, denn für die 199 Euro bekommt man hier keinen Monitor auf der Rückseite, kein Statusdisplay wie bei Sony, und auch keine Fernbedienung wie bei Rollei. …weiterlesen

Zauberwürfel

TAUCHEN - Das entspricht einem Cropfaktor von 5,6. Man nennt diese Bildwandler 1/2,3"-Bildsensoren. Der "Champion"" kann bei Bedarf auch mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde filmen, was ansehnliche Zeitlupen ermöglicht. Die Auflösung pro Bild sinkt dann, wie bei allen anderen Action-Cams, auf weniger als 0,5 Megapixel. Als bewegtes Bild im Videostream okay - als Standbild ungenügend. Die Laufzeit des Akkus beträgt im Neuzustand 150 Minuten, ist also ausreichend für zwei Tauchgänge im Dauerbetrieb. …weiterlesen

Film läuft

World of MTB - Der Siegeszug der immer kleiner werdenden Actioncams ist somit wirklich keine Überraschung und auch ich habe oft genug eine im Rucksack stecken oder auf der Tour dabei, wenn es verspricht, lustig oder spannend zu werden. Es müssen ja auch nicht nur schnelle Action und weite Sprünge sein, oft ist es nur ein schöner Trail, eine tolle Zeit mit Freunden oder ein besonderer Moment mit der Familie, den man damit festhalten und teilen will. …weiterlesen

Helden mit Fischaugen

bikesport E-MTB - Angesichts des stolzen Preises ist dieses Plus an Qualität aber auch ein Muss, zumal die neue GoPro in Sachen Lieferumfang Grund zur Klage gibt: War beim Vorgänger noch eine Wifi-Fernbedienung mit dabei, so muss diese jetzt für teures Geld extra erstanden werden. Die Sony glänzt in Sachen Funktionsumfang mit sinnvollen Features. Neben einer GPS-Funktion speichert sie als einzige Kamera im Test zusätzlich einen Time-Code. …weiterlesen

Und Action!

Computer - Das Magazin für die Praxis - Damit lassen sich die Filmaufnahme starten und anhalten - mehr ist kaum möglich. Und da sie ausschließlich auf Speicherkarten aufzeichnen, sind Bildaussetzer wie bei Camcordern mit Videobändern ausgeschlossen. Weiterer Vorteil der Speicherkarten: Ohne bewegte Mechanik verbrauchen Action-Cams sehr wenig Strom. So halten die Mini-Akkus locker zwei bis drei Stunden durch. Vorteil Camcorder: Durch die Bank sind Action-Cams äußerst spartanisch ausgestattet. …weiterlesen

Rundum-Kamera

E-MEDIA - Als Alternative kann zur Bedienung auch das Smartphone mit Gear-360-App genutzt werden. Dadurch wird auch gleich am Handy-Display angezeigt, was die Kamera sieht. Vor allem wenn die Cam aufgestellt oder mit Stativ benutzt wird, lässt sich die optimale Position anhand der Live-Vorschau besser bestimmen. Die beiden Weitwinkel-Linsen nehmen dabei zwei 180-Grad-Videos auf, die von der Kamera bzw. beim Übertragen auf den PC von der entsprechenden Software zusammengesetzt werden (Stitching). …weiterlesen