Schaukelwippe Chicco Mia Produktbild
  • Sehr gut

    1,5

  • 0  Tests

    250  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
250 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Aus­stat­tung: Varia­ble Sitz­po­si­tion
Maxi­ma­les Kör­per­ge­wicht: 9 kg
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Chicco Schaukel Wippe Chicco Mia

Chicco Schau­kel­wippe Chicco Mia: Zag­hafte Wipp­funk­tion

Die Schaukelwippe Mia von Chicco erfüllt die Ansprüche der Käufer in puncto Ausstattung, Sicherheit und Alltagstauglichkeit. Dank ihrer Tragegurte lässt sich die Babyschaukel auch im Ganzen leicht transportieren. Bei der Sitzgröße allerdings scheint sich der Hersteller etwas verrechnet zu haben.

Sicherer Halt

Eine Schaukelwippe nach dem Geschmack vieler Eltern soll das Baby beruhigen und unterhalten und – im besten Fall auch schaukeln. Die Chicco Mia scheint diese Dienste nur recht zaghaft zu erfüllen, wie weniger überzeugte Kunden berichten: Anders als zu erwarten verwandeln sich hier die Bewegungen des Babys nicht in Schaukelbewegungen der Wippe, weshalb sich der Nachwuchs schnell langweile. Positiv hervorgehoben wird allerdings, dass sich der dreiteilige Spielzeugarm entnehmen lässt – wohltuend für das einfachere Hineinsetzen und Herausnehmen des Nachwuchses. Zudem stützt eine zweiteilige Einlage auch Neugeborene und ein einfach zu schließendes Gurtsystem sorgt für sicheren Halt.

Knappes Platzangebot

Punkten kann die Schaukel mit einem einfachen Wechsel von der Wipp- in die Standfunktion, was sich beim Füttern als echter Vorteil erweist. Sie ist leicht aufgebaut, auch das Qualitätsversprechen des Herstellers lässt sich im Babyalltag einlösen: Verarbeitung und Material sind laut Erfahrungsberichten ordentlich, über Schwächen in der Handhabung ist nirgendwo etwas zu lesen. Insgesamt erfüllt die Chicco Mia offenbar die Erwartungen seiner Käufer, nennenswerte Kritikpunkte sind nicht zu finden. Allerdings gab es kleinere Auffälligkeiten: So sei die Erstinstallation des Gurtsystems ein etwas aufwändigeres Prozedere, das Platzangebot bereits bei wenigen Wochen alten Babys ausgeschöpft.

Fragwürdiges Spielangebot

Manche Kunden monieren, dass der Spielbogen so hoch angebracht sei, dass das Baby ihn nicht erreichen könne, weshalb sich der Nutzwert insgesamt in Frage stellen lasse. Tatsächlich scheint der Hersteller hier ein bei Wippen häufiges Dilemma nicht optimal gelöst zu haben: Zum einen soll das Spielangebot erreichbar sein, zum anderen soll es bei Füttern nicht im Weg sein. Manche Kunden lösen das Problem, indem sie zusätzliches Spielangebot an Schnüre knüpfen; der Spielbügel selbst lässt sich leider nicht an anderer Stelle befestigen.

Wer die Schaukelwippe bei Amazon bestellt, muss mit derzeit knapp 80 EUR rechnen – eine Summe, die angesichts der vielen positiven Bewertungen und der insgesamt ordentlichen Ausstattung nicht zu hoch ist.

Kundenmeinungen (250) zu Chicco Schaukelwippe Chicco Mia

4,5 Sterne

250 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
188 (75%)
4 Sterne
18 (7%)
3 Sterne
30 (12%)
2 Sterne
8 (3%)
1 Stern
8 (3%)

4,5 Sterne

250 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Chicco Schaukelwippe Chicco Mia

Ausstattung Variable Sitzposition
Spielbügel
  • Abnehmbar
  • Inklusive Spielzeug
Maximales Körpergewicht 9 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Chicco Schaukel Wippe Chicco Mia können Sie direkt beim Hersteller unter chicco.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: