ohne Endnote

0 Tests

Testalarm

Einschätzung unserer Redaktion

Leis­tungs­starke Action-​Cam mit umfang­rei­chem Zube­hör­pa­ket

Stärken

  1. gute Bildauflösung
  2. Unterwassergehäuse im Lieferumfang
  3. zweiter Akku im Lieferumfang
  4. elektronische Bildstabilisierung für verwacklungsfreie Bilder

Schwächen

  1. Ton könnte besser sein

Eine Bildauflösung mit 20 Megapixeln und Videos in 4K sind ordentlich für eine kompakte Action-Cam, sodass das Anschauen der Medien auch auf größeren Monitoren Spaß machen dürfte. Kunden äußern sich über die Bildqualität gut. Der Ton hingegen soll nur zufriedenstellend sein. Wenn es darauf ankommt, empfiehlt sich ein externes Mikrofon, das weder Kamerageräusche noch Tastenklicken mit aufnimmt. Viele Rezensenten setzen die X30 zum Tauchen ein, was dank des mitgelieferten Unterwassergehäuses bis zu einer Tiefe von 40 Metern möglich ist. Überhaupt ist der Lieferumfang ordentlich. Lediglich eine Speicherkarte muss noch besorgt werden. Der wiederaufladbare Akku ist nicht fest verbaut und kann daher gewechselt werden, um unterwegs die Nutzungsdauer zu verlängern. Ein zweiter Akku gehört bereits zum Lieferumfang.

von

Heike Jestram

Fachredakteurin in den Ressorts Home & Life sowie Audio, Video & Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Kundenmeinung (1) zu Campark X30

1 Meinung (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Udo Glauche

    Action Cam CAMPARK X30

    • Vorteile: Normgewinde für jedes Stativ, gute Bildqualität, gut ablesbares Display, lange Akkulebensdauer
    • Nachteile: App nicht ausgereift, App reagiert oftmals nicht
    • Geeignet für: Action-Kamera
    Kamera ist recht ordentlich: Die Auflösung für den Preis sucht seines gleichen;
    Bei 20 MPixel sind die Aufnahmen auch an großen Monitoren recht sehenswert.
    Ich habe mir die Kamera gekauft, weil sie in vielen Einschätzungen mit Lob bedacht wurde. Leider wurden die Berichte von den Influenzern vermutlich nur gegenseitig abgeschrieben. Es fehlt die Bewertung der WiFi-Qualität mit der App Campark Go für Androit. Diese Software (unter Androit 10)ist nicht mal den Name Wert: stürzt häufig ab, die Remote-Steuerung ist damit höchst eingeschränkt möglich, Fernauslösung praktisch überhaupt nicht. Updates, die die Probleme beheben könnten, sind nicht zu finden oder sind nur mit Registrierung und Angabe einer Kreditkartennummer(?) zu bekommen. Interessenten, für die WiFi-Steuerung wichtig ist, muss vom Kauf dringend abgeraten werden.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Campark X30

Stammdaten
Bildrate (4K) 60 B/s
Bildrate (Full-HD) 120 B/s
Foto-Auflösung 20 MP
Bildwinkel 170°
Auflösung
4K (UHD) vorhanden
5,7K fehlt
8K fehlt
Full-HD vorhanden
Features
Touchscreen vorhanden
Displaygröße 2"
Bildstabilisator Elektronisch
Ausstattung WLAN
Funktionen
  • Zeitraffer
  • Bildstabilisierung
  • Zeitlupe
  • Loop-Funktion
Outdooreigenschaften
  • Wasserdicht
  • Wasserdichtes Gehäuse im Lieferumfang
Wasserdicht bis 40 m (mit wasserdichtem Gehäuse)
Aufzeichnung & Speicherung
Aufzeichnungsformat
  • H.264
  • MP4
  • JPG
  • H.265/HEVC
Speichermedien MicroSD
Abmessungen & Gewicht
Breite 50 mm
Höhe 20 mm
Tiefe 40 mm
Gewicht 450 g

Weiterführende Informationen zum Thema Campark X30 können Sie direkt beim Hersteller unter campark.net finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf