• Sehr gut

    1,5

  • 0  Tests

    8835  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
8.835 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Füll­menge: 400 ml
Mate­rial: Kunst­stoff
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Kinder Trinkflasche

Camel­bak Kin­der Trink­fla­sche: Absout tropf­si­cher, läuft erst auf Biss

Die Kindertrinkflasche des Herstellers Camelbak überzeugt durch einfachste Bedienung mit Knopfdruck, sie liegt gut in Kinderhand und ist auslaufsicher. Weitere Vorzüge sind Bruchsicherheit und Freiheit von sensorischen Beeinträchtigungen.

Trinktechnik und Trinkspaß sind eins

Bei der Camelbak klappt das Ventil auf Knopfdruck um und sie wird sofort trinkfertig. Allerdings öffnet sich das Ventil erst dann, wenn das Kind draufbeißt – und so kann trotz ausgeklapptem Ventil nichts auslaufen. Laut Auskunft des Herstellers ist die Trinktechnik schon für kleine Kinder durchschaubar – und damit sind lebensnotwendiges Trinken und Spaß ideal miteinander verbunden. Darüber hinaus hält das Modell auch unsanftere Behandlungen klaglos aus und gilt als schlagfest und spülmaschinenfest. Die Flasche ist für 400 Milliliter Füllgut konzipiert und damit ausreichend für eine längere Durststrecke, sie ist aber zugleich klein genug für Kinderhände. Dank der großen Öffnung ist die Flasche gut zu reinigen. Das Material wiederum besteht aus Polycarbonat, das Ventil aus Silikon. Außerdem wird die Freiheit von der Alltagschemikalie BPA wird vom Hersteller zugesichert – ein Aspekt, der für die meisten Eltern inzwischen schon zu den Basiserwartungen an Produkten für Babys und Kinder gehören dürften.

Kohlensäurehaltiges tabu

Während der Hersteller Geschmacks- und Geruchsfreiheit zusichert, soll die Flasche für Kohlensäurehaltiges explizit nicht geeignet sein. Ob auch Fetthaltiges wie Milch in die engere Auswahl des möglichen Füllgutes kommt, ist vom Hersteller leider nicht zu erfahren. Auch Fruchtsäure ist immer wieder ein Thema bei der Auswahl der richtigen Trinkflasche für den Nachwuchs, damit außer Wasser und Tee auch Apfel- oder Orangensaft oder Schorlen eingefüllt werden können. Doch ausdrücklich erlaubt ist auch das bei der Camelbak nicht, weshalb manche Käufer dazu raten, die Probe aufs Exempel zu machen und den Kandidaten auf Auslaufschutz, Innenbeschichtung und Geschmacksbeeinträchtigung genau zu beäugen. An der Dichtheit des Ventils wiederum scheint es nichts zu kritisieren zu geben, denn Nutzereinträge in Eltern-, Trekking- und Bikerforen geben nichts über eventuelle Schwächen her, was den Rückschluss auf ordentliche Qualität zulassen dürfte.

Fazit: Wenn es die Camelbak sein soll, sind Käufer mit ihr auch in der täglichen Nutzung aller Wahrscheinlichkeit nach sehr zufrieden. Allerdings muss man etwas tiefer dafür in die Tasche greifen: Wer sie bei Amazon bestellt, reicht rund 14 EUR an den bisherigen Besitzer weiter. Es gibt sie in mehreren knalligen Farben und mit attraktiven Motiven.

zu Camelbak Kinder Trinkflasche

  • CamelBak eddy Bottle Kids blue Inhalt: 0.4 Liter Material: Kunststoff
  • CAMELBAK Eddy Kids 400 ml Kinder Wasser-/Trinkflasche BPA-frei, versch. Farben
  • Camelbak Kinder Wasserflasche Eddy Kids 400ml Trinkflasche Flasche Auslaufsicher
  • CamelBak eddy Kids .4L Blue/Blue
  • eddy Kids .4L Water Bottle Pink

Kundenmeinungen (8.835) zu Camelbak Kinder Trinkflasche

4,5 Sterne

8.835 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6450 (73%)
4 Sterne
1237 (14%)
3 Sterne
618 (7%)
2 Sterne
265 (3%)
1 Stern
353 (4%)

4,5 Sterne

8.835 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Camelbak Kinder Trinkflasche

Füllmenge 400 ml
Material Kunststoff

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: