• ohne Endnote

  • 0  Tests

    9  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
9 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Aus­stat­tung: Varia­ble Sitz­po­si­tion, Musik­funk­tion, Vibra­ti­ons­funk­tion
Maxi­ma­les Kör­per­ge­wicht: 18 kg
Zusam­men­klapp­bar: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Schaukelliege Elepaloo (60113)

Baby­wippe mit klei­nen Schwach­stel­len

Bright Starts stellt mit der Elepaloo eine Babywippe zur Verfügung, die Neugeborene bis ins Kleinkindalter begleiten soll. Die Schaukel inklusive 5-Punkte-Gurt wartet mit unterschiedlichen Funktionen, einem waschbaren kuscheligen Bezug und einer maximalen Belastung von bis zu 18 Kilogramm auf.

Ungeeignet für Neugeborene

Zwar wird die Wippe als Schaukelliege für Säuglinge und Kleinkinder bezeichnet, Eltern sind sich allerdings einig, dass sie nahezu unbrauchbar für Neugeborene ist. Das liegt daran, dass sich die Rückenlehne nicht weit genug nach hinten verstellen lässt, um ein Baby wirklich sicher in die Wippe hineinlegen zu können. Stattdessen sitzen die Kinder in der Schaukelwippe vielmehr in einer relativ aufrechten Position. Demnach ist sie sicherlich geeignet für Kleinkinder, aber nicht für Säuglinge, die in den ersten Wochen auf eine komfortable Liegeposition angewiesen sind.

Vibration und Musik statt Schaukelfunktion

Einige Käufer zeigen sich enttäuscht darüber, dass die Babywippe aufgrund der Konstruktion nur unzureichend schaukelt, wenn man sie anstößt. Viele beschreiben sie daher eher als eine Art Babyliege, die zusätzlich mit sieben unterschiedlichen Musikmelodien und einem Vibrationseffekt versehen wurde. Die Vibration wird dabei unterschiedlich bewertet. Einige Eltern finden sie recht praktisch, während manche Kinder auf das automatische Vibrieren der Wippe mit Weinen reagieren. Einstimmigkeit herrscht hingegen hinsichtlich des Spielbogens. Der scheint sich nämlich ständig aus der dafür vorgesehenen Halterung zu lösen, weshalb er oftmals gar nicht erst eingesetzt wird.

Mittelmäßige Wippe für Kleinkinder

Mit rund 70 EUR auf Amazon befindet sich die batteriebetriebene Babywippe zwar in einem durchaus erschwinglichen Preissegment, gleichzeitig weist das Modell aber auch eine Vielzahl an Schwachpunkten auf. Besonders die Tatsache, dass die Wippe sich nur schwer in Schaukelbewegungen versetzen lässt, werden einige Käufer bei ihrer Abwägung für die Wippe negativ vermerken. Eltern und Kinder könnten an einem hochwertigeren Modell sicherlich etwas mehr Freude haben. Als Alternative für Kleinkinder bis 9 Kilo würde sich hier der Baby-Bouncer vom gleichen Hersteller anbieten.

zu Bright Starts Schaukelliege Elepaloo (60113)

  • Bright Starts 60113 Schaukelliege Elepaloo

Kundenmeinungen (9) zu Bright Starts Schaukelliege Elepaloo (60113)

2,8 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (22%)
4 Sterne
2 (22%)
3 Sterne
2 (22%)
2 Sterne
2 (22%)
1 Stern
2 (22%)

2,8 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Bright Starts Schaukelliege Elepaloo (60113)

Ausstattung
  • Vibrationsfunktion
  • Musikfunktion
  • Variable Sitzposition
Spielbügel
  • Schwenkbar
  • Inklusive Spielzeug
Gurtsystem 5-Punkt-Gurt
Maximales Körpergewicht 18 kg
Zusammenklappbar vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: