Befriedigend (2,7)
1 Test
Sehr gut (1,3)
2.190 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Aus­stat­tung: Abschal­t­au­to­ma­tik, Fla­schen-​ / Glas­he­ber, Tem­pe­ra­tur­reg­ler, Digi­ta­les Dis­play, Kon­troll­leuchte, Warm­hal­temög­lich­keit
Typ: Fla­schen-​ / Glas­wär­mer
Heiz­ver­fah­ren: Was­ser­bad
Mehr Daten zum Produkt

Beurer BY 52 (954.02) im Test der Fachmagazine

zu Beurer BY 52 (954.02)

  • Beurer BY 52 Babykost- und Fläschchenwärmer,
  • BEURER Flaschenwärmer mit Digitalanzeige, Digitaler Babykostwärmer, weiß gelb
  • BEURER Babyflaschenwärmer Babykost- und Flaschenwärmer BY 52
  • beurer BY 52 Flaschenwärmer
  • Beurer BY 52 digitaler Babykostwärmer LED-Display Abschaltautomatik (Weiß,
  • BEURER 954.02 BY 52 Flaschenwärmer Weiß/Gelb
  • BEURER 954.02 BY 52 Flaschenwärmer Weiß/Gelb
  • Beurer Babykost- und Flaschenwärmer BY 52 gelb/weiß
  • Beurer BY 52
  • Beurer Babykost- und Fläschchenwärmer Digital BY 52
  • Beurer BY 52 Babykost- und Fläschchenwärmer,
  • Beurer BY 52 * Fläschchenenwärmer digitale Anzeige * Erwärmen Warmhalten NP 25€
  • Beurer Babykostwärmer digital By52 4211125954024
  • Beurer Babykost Fläschchenwärmer zum Erwärmen od.Warmhalten Babynahrung in 8 min
  • Beurer Babykostwärmer BY52 - 2 in 1 Funktion - Farbe Weiß/Gelb

Kundenmeinungen (2.190) zu Beurer BY 52 (954.02)

4,7 Sterne

2.190 Meinungen in 6 Quellen

5 Sterne
1416 (65%)
4 Sterne
332 (15%)
3 Sterne
215 (10%)
2 Sterne
110 (5%)
1 Stern
153 (7%)

4,2 Sterne

2.147 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,4 Sterne

21 Meinungen bei eBay lesen

4,5 Sterne

19 Meinungen bei Media Markt lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Conrad Electronic SE lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Otto.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Beurer BY52

Ech­ter Hel­fer mit klei­nen Tücken

Der BY 52 von Beurer ist ein sehr hilfreiches Gerät. Doch der digitale Babywärmer macht es einem besonders anfangs recht schwer. Hat man das Gerät aber endlich verstanden, liefert es nahezu perfekte Ergebnisse. Schonende Warmhaltung und schnelles Erhitzen von Milch und Brei handhabt er so gut, dass er sogar in Krankenhäusern zum Einsatz kommt.

Wer die Bedienungsanleitung nicht liest, dem droht Frust

Er sieht einfach zu handhaben aus, aber die Tücken stecken bei dem Babywärmer im Detail. Das Gerät erwärmt Babys Nahrung im Wasserbad und hält sie danach warm. Alle handelsüblichen Flaschen und Gläschen passen problemlos hinein. Kleinere Flaschen und Gläschen werden mit dem Kostheber herausgenommen, ohne dass man sich die Finger verbrennt. Dann wird es komplizierter. Zum Aufwärmen kann nur eine Erwärmzeit eingegeben werden. Danach stoppt der Aufwärmprozess und das Gerät schaltet sich aus. Vor dem Abschalten informiert ein Blinklicht an der Vorderfront über das Ende des Heizvorganges. Leider ohne akustisches Signal. Flüssigkeiten und Brei erhitzen sich im Wasserbad sehr schnell. Da aber keine Temperatur eingegeben werden kann, hat die Nahrung fast nie die optimale Verzehr-Temperatur von 37 Grad. Fast immer ist es zu heiß. Nur wer viel mit Wassermenge, Zeiteinstellungen und Nahrungskonsistenz experimentiert, erhält irgendwann annähernd gute Werte. Ein Manko des Wärmers: Er schaltet nicht automatisch nach dem Erhitzen in den Warmhalte-Modus.

Sehr genaue Warmhaltefunktion

Besser ist da die Warmhaltefunktion. Hier kann nämlich die Wunschtemperatur genau eingegeben werden. Das integrierte Thermometer misst die Wärme und hält Milch, Brei oder Wasser dann sogar stundenlang auf der Temperatur. Dadurch gibt es hier aber keine Ausschaltautomatik. Vor allem nachts, wenn das Füttern schnell und unkompliziert sein soll, eine echte Erleichterung. Der Nachteil: Wer die Bedienungsanleitung nicht genau studiert, findet nicht heraus, wie die Funktionen richtig eingestellt werden. Und es kann zu Verwechslungen kommen, ob auf dem LED-Display die Zeit oder die Temperatur angegeben ist. Da ist Frust vorprogrammiert.

Einfache Reinigung

Der Babykosterwärmer ist handlich. Ab und an sollte er entkalkt werden. Zur Bedienung benötigt man zwei Hände. Viele Kunden berichten, dass die Knöpfe derart schwergängig sind, dass man den Erwärmer mit der zweiten Hand festhalten muss. Wenn das Gerät richtig ausgeschaltet werden soll, muss der Netzstecker gezogen werden – sonst ruht es nur im Stand-by-Modus. Alles in allem ein sehr gutes Produkt, das am Anfang mit viel Zeit erkundet werden möchte. Aber es lohnt sich, etwas Geduld zu haben. Derzeit ist der Babykostwärmer für rund 31 EUR bei Amazon erhältlich und damit im mittleren Preissegment angesiedelt.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Beurer BY 52 (954.02)

Ausstattung
  • Warmhaltemöglichkeit
  • Kontrollleuchte
  • Digitales Display
  • Temperaturregler
  • Flaschen- / Glasheber
  • Abschaltautomatik
Typ Flaschen- / Glaswärmer
Geeignet für Fläschchen & Gläser
Heizverfahren Wasserbad

Weiterführende Informationen zum Thema Beurer BY52 können Sie direkt beim Hersteller unter beurer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: